FANDOM


Abra Kadabra ist ein Schurke aus der dritten Staffel der Serie The Flash. Er taucht als Hauptschurke der achzehnten Folge auf.

Er ist ein Schurke aus der fernen Zukunft, der Nanotechnologie aus seiner Zeit verwendet um sich in der Vergangenheit als Magier auszugeben. Als er im 21. Jahrhundert ankommt um dort Tech-Konzerne auszurauben, wird er von Team Flash geschnappt. Allerdings verfügt Kadabra, da er aus der Zukunft kommt, über Wissen dass für Team Flash essentiell ist, den Speedster Savitar zu stoppen, und will dieses Wissen nutzen um seine Freiheit zu erkaufen. Dennoch wird er zurück nach Erde-19 gebracht, um sich für die Morde und Verbrechen zu verantworten, die er dort begangen hat.

Er wurde von David Dastmalchian dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Abra Kadabra ist ein Schurke aus der Zukunft und stammt aus dem 64. Jahrhundert. Er hat futuristische Nanotechnologie in seinem Körper eingepflanzt, die ihm mächtige Fähigkeiten; unter anderem Teleportation und Telekinese, ermöglicht und es erscheinen lässt, als wäre er ein Zauberer. Seine Fähigkeiten erlauben es ihm auch, in die Vergangenheit zu reisen.

Einst tauchte er um das frühe 21. Jahrhundert herum auf Erde-19 auf und beging eine Reihe von Überfällen, bei denen er diverse Menschen - unter ihnen den Freund und Partner von Gypsy - ermordete. Jahre später erschien er auf Erde-1 und begann dort, Tech-Unternehmen auszurauben und hatte auch dabei keine Skrupel vor Mord.

Angriffe auf Wissenschaftsanlagen

Abra Kadabra erscheint in einer Lagerhalle von Stagg Industries, wo einige wertvolle Erfindungen der Firma gelagert werden. Dort schlendert er betont ruhig an zwei Wachmänner heran und behauptet, dass diese sicherlich nichts dagegen haben, dass er einige der Maschinen, die dort gelagert werden, mitnimmt. Als einer der Wachmänner geschockt fragt, wie Kadabra in die Halle gekommen ist, antwortet dieser, dass das noch der am wenigsten beeindruckende Trick ist, den er vorbereitet hat. Als die Wachen daraufhin ihre Pistolen ziehen, teleportiert sich Kadabra in das innere einer versiegelten Glaskammer und nimmt das dort gelagerte Gerät an sic, bevor er sich selbst wieder heraus- und die beiden Wachmänner hereinteleportiert. Mit einem Fingerschnippsen lässt er die Kammer mit Wasser vollaufen und ertränkt so die Wachmänner, bleibt jedoch nicht um dabei zuzusehen.

KadabraBeiKord

Kadabra wird von Flash konfrontiert

Schon kurz darauf erscheint Kadabra bei Kord Industries und wird dabei von Flash konfrontiert. Als Flash erscheint, hat Kadabra den Gegenstand, den er stehlen wollte, bereits an sich genommen. Er ist zwar kurz überrascht, Flash zu sehen, behauptet dann aber, dass er erwartet hat, dass Flash kommen würde. Er fügt an, dass er allerdings nicht erwartet hätte, dass Barry so jung ist und nennt Flash dabei bei seinem vollen Namen. Skeptisch fragt Barry, woher Kadabra seinen Namen kennt, und Kadabra zückt ein Stofftaschentuch aus seiner Jacke und offenbart dabei, dass er aus der Zukunft kommt. Um dies zu beweisen, erinnert sich Kadabra an die Ereignisse aus dem Jahr 2017 und fragt Barry, wie der Versuch, seine todgeweihte Liebste Iris West vor dem düsteren Speedster Savitar zu retten, so läuft. Dabei verdeckt er das Gerät, das er stehlen wollte, mit seinem Taschentuch und lässt es verschwinden.

Als Barry hört, dass Kadabra Savitar kennt, hält er inne. Kadabra spricht weiter und behauptet, jedes Detail über Savitar zu wissen - und auch über Barry. Im selben Moment wendet er sich zur Flucht und als Barry an ihn heranrast und ihm am Arm packt, hält er plötzlich nur einen Plastikarm in den Händen. Kadabra wirft währenddessen eine Lichtbombe, die Barry blendet und Kadabra die Flucht ermöglichen soll. Als Kadabra davonrennen will, erscheint aber plötzlich Gypsy durch ein Portal bei Kord Industries und feuert einen Energiestrahl auf Kadabra, der ihn im Rücken trifft. Kadabra wird zu Boden geworfen und während er sich aufrappelt ruft er höhnisch, dass Gypsy wohl immer noch auf Vergeltung aus ist. Er zückt nun ein Kartendeck und schleudert es auf Flash und Gypsy. In der Luft multipliziert sich das Kartendeck, so dass den beiden ein ganzer Sturm voller Spielkarten entgegenfliegt. Gleichzeitig umschlingen die Karten auch Kadabra, der sich im Inneren des Kartensturms auflöst und verschwindet.

KadabraStarLabs

Kadabra erscheint bei S.T.A.R.-Labs

Kadabra lässt keine Zeit verstreichen und attackiert das Satellitencenter von Mercury Labs. Dieses Mal wird er von Flash, Kid Flash, Vibe und Gypsy konfrontiert und Kadabra zeigt sich überrascht, dass es nicht schlau von Barry war, das ganze Team anzuschleppen. Als sie ihn attackieren wollen, erweist sich Kadabra jedoch als Hologram. Der echte Kadabra teleportiert sich nach S.T.A.R.-Labs, wo der Rest von Team Flash arbeitet. Mit einem ersten magischen Angriff verwandelt Kadabra Joes Pistole in eine Wasserpistole, mit dem nächsten Angriff erzeugt er eine Explosion, die alle von den Füßen wirft. die Teammmitglieder ergreifen die Flucht und bewaffnen sich neu, doch Kadabra teleportiert sich sofort hinter Joe und schlägt ihn nieder. Mit dessen Energiegewehr bedroht er den Rest von Team Flash und will sich nehmen, wofür er gekommen ist, doch bevor er dies tun kann, rast Barry heran und legt Kadabra Handschellen an, die seine Kräfte dämpfen.

Gefangenschaft und Verhandlung

Barry behauptet zufrieden, dass Kadabra sich nicht von dieser Fessel lösen kann und Kadabra antwortet, dass er dies vielleicht nicht kann, dass er aber bereit wäre, Barry Savitars größtes Geheimnis - seine Identität - zu verraten, falls dieser ihn gehen lässt. Kadabra behauptet dass Savitars Identität der Schlüssel ist, um ihn aufzuhalten, doch Barry schlägt Kadabra bewusstlos und sperrt ihn in einer der Meta-Wesen-Zellen von S.T.A.R.-Labs ein. Barry und Team Flash verhören Kadabra nun bezüglich Savitar und Kadabra behauptet großspurig, dass Savitar der erste Speedster war und dass Barry ihn besiegen wird - allerdings nicht rechtzeitig um Iris vor ihm zu retten. Iris will nun wissen, wer Savitar ist, doch Kadabra weigert sich, es zu verraten, solange Barry ihn nicht laufen lässt.

KadabraGefangengenommen

Kadabra schlägt Barry einen Pakt vor

In Team Flash entbrennt nun die Debatte, wie mit der Situation umzugehen ist. Während Barry und Iris diskutieren, entscheidet sich Iris' Vater Joe allerdings, zu handeln. Er tritt an Kadabras Zelle heran und ohne sich auch nur umzudrehen weiß Kadabra, wer ihm gegenüber steht. Zufrieden behauptet er, dass er wusste, dass Joe kommen würde und als Joe ihn fragt, was Kadabra mit seiner Freiheit machen würde, falls Joe ihn freilassen würde, antwortet Kadabra abwehrend, dass es Joes Verständnis sprengen würde, ihm das zu verraten. Joe verrät nun, dass er Kadabra freilassen wird und dass dieser ihm dann Savitars Identität nennen wird, wozu Kadabra sich bereit erklärt. Joe öffnet daraufhin die Zelle, doch bevor Kadabra antworten kann, stürmt Gypsy heran und Kadabra teleportiert sich in einen anderen Flur von S.T.A.R.-Labs.

Er erreicht das Zeitverlies und nimmt dort eine von Eobard Thawne entwickelte Energiebatterie an sich. Als er das Gebäude verlassen will und sich auf den Weg zum Fahrstuhl macht, wird er ein weiteres Mal von Joe konfrontiert. Während auch Caitlin Snow und Julian Albert herbeistürmen, erinnert Joe Kadabra an ihren Deal. Kadabra antwortet jedoch, dass er ihre Abmachung etwas abgeändert hat - genau wie Joe auch. Kadabra zaubert eine futuristische Bombe herbei, die er den drei Feinden vor die Füße wirft. Während die Bombe explodiert und Joe, Julian und Caitlin von den Beinen geworfen werden, entkommt Kadabra. Gypsy findet allerdings heraus, wofür Kadabra die ganze Technologie benötigt, die er gestohlen hat: Er will eine Zeitmaschine bauen und in die Zukunft zurückkehren.

KadabraWiederGefasst

Kadabra wird gefasst

Tatsächlich kann Kadabra mit der aus S.T.A.R.-Labs gestohlenen Energiequelle seine Zeitmaschine fertigstellen. Mit dieser rast er nun durch die Straßen von Central City um ein Wurmloch zu erschaffen und dadurch zurück in die Zukunft zu reisen. Während er auf das Wurmloch zurast, stellt sich ihm jedoch Team Flash in den Weg und zwingt ihn dazu, seinen Kurs zu ändern. Sie versuchen weiterhin, Kadabra abzudrängen und ihn vom Wurmloch fernzuhalten, während Kadabra die Feinde mit Laserkanonen beschießt. Schließlich nimmt Barry die Verfolgung auf und gerade als Kadabra ein zweites Wurmloch öffnen will, kann Barry sein Schiff einholen, sich mit einem Sprung durch die Bordwand des Schiffs phasen, sich mit Kadabra auf der anderen Seite des Schiffs wieder herausphasen und ihn so auf die Straße stoßen. Kadabra wird von Gypsy und Barry verhaftet, während er frustriert mit ansehen muss, wie sein Zeitraumschiff führerlos durch das Wurmloch fliegt und verschwindet.

Während Kadabra von Gypsy fortgeführt wird, zischt er Barry zu, dass er niemals erfahren wird, wer Savitar ist, wenn er zulässt dass Gypsy Kadabra nach Erde-19 bringt. Dennoch wird Kadabra zurück nach S.T.A.R.-Labs gebracht, wo Gypsy durch ein Portal nach Erde-19 zurückkehren will. Barry offenbart Kadabra nun, dass dieser mit Gypsy nach Erde-19 gehen wird und dass Barry Gypsy nicht aufhalten wird, er appelliert aber dennoch an Kadabras verbliebene Menschlichkeit und fleht in an, ihm dabei zu helfen, Iris zu retten. Kadabra genießt Barrys Verzweiflung und behauptet, dass die beiden in der Zukunft schon seit vielen Jahren Feinde sind. Er fügt an, dass Barry neben Kadabra natürlich auch andere Feinde hatte - unter ihnen Thawne, Zoom und DeVoe - dass aber keiner von ihnen ihn so verletzt hat wie Savitar. Kadabra behauptet, dass er immer ein wenig eifersüchtig auf Savitar war, da dieser Barry wahrlich gebrochen hat, behauptet nun aber zufrieden, dass es nun so ist, als würde Kadabra Iris auch töten. Mit diesen Worten wird er von Gypsy durch das Portal nach Erde-19 gebracht, wo er vermutlich wegen seiner Verbrechen hingerichtet wird.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus Arrow

Hauptschurken
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anthony Ivo | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Baron Reiter | Billy Wintergreen | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Conklin | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Fyers | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Matthew Shrieve | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Atom-Smasher | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Mick Rory | Mirror Master | Plunder | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Sand Demon | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Trickster II | Turtle | Vandal Savage | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends of Tomorrow

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Chronos | Grodd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.