Schurken Wiki
Advertisement


Alan Sylvasta ist der CEO von Sylvasta Pharma und der Hauptantagonist aus der Netflix-Animeserie BNA: Brand New Animal von 2020.

Im Original wurde er von Kaito Ishikawa synchronisiert. In der deutschen Fassung wurde er von Sebastian Kluckert synchronisiert.

BNA: Brand New Animal

Alan Sylvasta entstammt aus einer alten europäischen Adelslinie und ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und Wissenschaftler. Er unterstützt finanziell die Stadt Anima City und hat einen guten Kontakt zur Bürgermeisterin.

Alan Sylvasta zeigt sich zumeist freundlich, aber ist sehr arrogant. Der Wolfmensch Shirou Ogami verachtet Alan Sylvasta nicht nur wegen dessen Persönlichkeit, sondern besonders weil er ein Mensch ist.

Alan Sylvasta gibt vor, dass ihm die Stadt und das Wohl der Tiermenschen am Herzen liegen würde.

Alan Sylvasta zeigt besonderes Interesse an Michiru Kagemori und Shirou Ogami als er durch Fotos erfuhr, dass ihre Kräfte anders sind als die anderer Tiermenschen.

Das Tanuki-Mädchen Michiru Kagemori, die einst ein normales Schulmädchen war, traf erstmals Alan Sylvasta persönlich, wobei sie über die genauen Umstände, die sie zum Tiermenschen gemacht hatte, erfuhr.

Doch Alan Sylvasta hat mit Anima City und den Tiermenschen ganz andere Pläne als er vorgibt.

Charakter und Erscheinung

Alan Sylvasta ist ein schlanker Mann jungen Alters mit blondem Haar und hat blaugrüne Augen. Er trägt einen dunkelblauen Anzug, gelbe Weste, ein weißes Hemd mit Kragen und trägt dunkelblaue Schuhe.

Alan Sylvasta zeigt sich sehr selbstbewusst und dominant, aber hat auch eine freundliche, entspannte und verspielte Seite, mit der er besonders Shirou Ogami zu reizen versteht. Doch hinter seiner schneidigen Erscheinung verbirgt sich ein teuflischer, manipulativer, arroganter und machtgieriger Charakter. Zwar zeigt er sich gegenüber den Tiermenschen als höflich, hat aber eine kalte Haltung.

Advertisement