FANDOM


“Auf den Schwachen trampel ich am liebsten rum! Sehr gut von mir!”

— Alessi

Alessi (アレッシー Aresshī) ist ein Schurke aus Stardust Crusaders, dem dritten Handlungsabschnitt des Mangas JoJo's Bizarre Adventure und der gleichnamigen Anime-Adaption.

Er wurde im Original von Masaya Onosaka und im Englischen von Jon Allen gesprochen.

Biographie

Vergangenheit

Alessi ist 38 Jahre alt und single. Er ist ein feiger Stand-Nutzer, dessen Stand, Set, als sein Schatten fungiert. Wenn sein Stand den Schatten anderer Personen berührt, verjüngt er diese um mehrere Jahre. Alessi genießt es zudem, Kinder zu verletzen oder zu verprügeln, traut sich dies allerdings nur, wenn keine Erwachsenen in der Nähe sind.

Gemeinsam mit acht anderen Stand-Nutzern betritt Alessi das Anwesen des Vampirs Dio in Kairo, wo sie alle von Dio so beeindruckt sind, dass sie sich ihm anschließen. Wie alle anderen Anwesenden erhält Alessi daraufhin den Auftrag, die Joestar-Gruppe zu vernichten, die mittlerweile den Süden Ägyptens erreicht hat und gekommen ist, um Dio zu töten.

Angriff auf Polnareff

AlessiGegenKind

Alessi verprügelt das Kind

Während Joseph und Avdol von Mariah, einer weiteren Stand-Auftragsmörderin, angegriffen werden, beschließt Alessi, Jotaro und Polnareff anzugreifen. Er verfolgt sie, als diese durch die Straßen von Luxor laufen. Während der Verfolgung wird er jedoch versehentlich von einem spielenden Jungen angerempelt, der ihm dabei Matsche über die Hose schüttet. Alessi kniet sich neben dem Jungen nieder und fragt freundlich, ob dieser sich verletzt hat. Er spricht gespielt freundlich mit dem Jungen, rastet dann aber aus, da seine Hose beschmutzt wurde. Er verpasst dem Jungen einige wütende Schläge, bevor er ihn laufen lässt und sich wieder auf die Verfolgung von Jotaro und Polnareff konzentriert.

Polnareff bemerkt, dass sie verfolgt werden, woraufhin Alessi schnell vorspielt, Kleingeld fallen gelassen zu haben. Polnareff läuft nun aber auf ihn zu und fragt, warum Alessi sie verfolgt. Alessi beginnt, zu schwafeln und versucht, sich herauszureden, doch Polnareff glaubt ihm kein Wort. Stattdessen beschwört er seinen Stand, Silver Chariot, worauf Alessi reagiert, indem er seinen eigenen Stand entsendet. Polnareff springt gerade noch aus dem Weg, sieht seinen Verdacht gegenüber Alessi aber bestätigt. Zu seiner Überraschung rennt Alessi aber einfach davon, so dass Polnareff die Verfolgung aufnimmt. Polnareff wird dabei aber immer langsamer und ihm fällt erst viel zu spät auf, dass Alessis Stand ihn sehr wohl getroffen hat und er verjüngt wurde und nun ein Kind ist.

AlessiVerspottet

Alessi verspottet Polnareff

Alessi genießt den Vorteil, den ihm die Situation verschafft. Er offenbart Polnareff höhnisch, dass nicht nur sein Äußeres, sondern auch sein Verstand langsam verjüngt wird und er darum auch seine aktuellen Erinnerungen verlieren wird. Alessi verrät Polnareff, dass er am liebsten auf Schwachen herumtrampelt und als Polnareff Jotaro um Hilfe rufen will, verpasst Alessi ihm einen Tritt, der ihn in eine Seitengasse befördert. Dort murmelt er, dass er Polnareff dennoch loswerden muss und zückt eine schallgedämpfte Pistole um ihn zu erschießen. Er eröffnet das Feuer auf Polnareff, doch dieser ruft instinktiv seinen Stand Silver Chariot herbei, der die Kugeln mit seinem Schwert abblockt. Auch Silver Chariot ist jedoch nur ein Kind und wesentlich schwächer als normal, so dass Alessi sich keine Sorgen macht.

Alessi ruft darum seinen eigenen Stand herbei, um Chariot und Polnareff zu töten. Zwar bricht Silver Chariots dünnes Schwert bei dem Versuch, die Axt von Set abzublocken, doch die fliegende Klinge bohrt sich direkt in Alessis Hals. Während dieser vor Schmerzen schreit und zu Boden stürzt, gelingt Polnareff die Flucht. Da er auf eine erwachsene Frau trifft, traut Alessi sich nicht, weiter anzugreifen. Er verfolgt die beiden jedoch und schwört sich, Polnareff aus Rache mit bloßen Händen totzuprügeln. Er versucht zwar, mit seinem Stand in das Haus der Frau einzudringen und sie aus dem Hinterhalt zu töten, der Versuch scheitert jedoch und Alessi muss sich wieder zurückziehen, um nicht entdeckt zu werden. Stattdessen nutzt er seinen Stand um die Frau zu verjüngen, so dass sie ein Fötus wird und nicht intervenieren kann.

AlessiVerfolgt

Alessi verfolgt Polnareff

Daraufhin dringt Alessi in den Raum ein und greift an. Er verletzt Polnareffs Stand, Silver Chariot, und dadurch auch Polnareff selbst. Genüsslich hebt Alessi Polnareff am Hals, drückt ihn in die Badewanne und will ihn ertränken. Polnareff rettet sich, indem er den Stöpsel zieht, aber Alessi drückt Polnareffs Kopf auf den Abfluss, so dass das Wasser langsamer abläuft. Alessi wähnt sich siegessicher, doch dann befreit Polnareff sich, indem er ins Wasser macht und den Kot in Alessis Gesicht tritt. Während dieser angeekelt zurückstürzt, bricht Polnareff aus dem Wasser hervor und flieht aus dem Badezimmer. Alessi jagt ihm seinen Schatten hinterher und da Polnareff ihn kurz berührt, verjüngt er noch weiter und wird zu einem vierjährigen Kind. Polnareff rennt davon, doch Alessi setzt ihm unnachgiebig nach und verjüngt ihn mit seinen Angriffen immer weiter.

Als er Polnareff plötzlich aus den Augen verliert, beginnt Alessi, das Mobiliar zu zerschlagen, da er glaubt, dass sich Polnareff darin versteckt. Alle Versuche erweisen sich jedoch als nutzlos, woraufhin er frustriert weiter Dinge zerschlägt - bis Polnareff offenbart, dass er sich mit einem Spiegel im Aquarium versteckt hat. Mit seinem zweijährigen Silver Chariot schlitzt er Alessi daraufhin das Gesicht auf und treibt ihn in die Flucht. Alessi springt aus dem Fenster und landet dabei unbeabsichtigt direkt vor den Füßen von Jotaro. Zwar hat Jotaro Alessi noch nie gesehen und erkennt ihn darum nicht wieder, doch ihm kommt die Sache dennoch merkwürdig vor. Dennoch gelingt es Alessis Stand, Jotaros Schatten zu berühren und auch ihn zu verjüngen. Alessi geht davon aus, dass Jotaro seinen Stand, Star Platinum, nicht benutzen kann, da er ihn erst im Erwachsenenalter bekommen hat, doch als er Jotaros Schädel mit seiner Axt spalten will, verpasst ihm Jotaro als Kind einen Faustschlag.

AlessiGefallen

Alessi ist besiegt

Trotz seiner Jugend ist Jotaro noch immer stark und furchtlos und beginnt daraufhin, den Feigling Alessi zu verprügeln. Alessi verliert dabei kurzzeitig das Bewusstsein, wodurch Jotaro und Polnareff wieder ihre normale Form annehmen. Sogleich attackieren sie den geschwächten Alessi mit ihren Stands und verpassen ihm einen so brutalen Schlag, dass er bis zum Horizont geschleudert wird und sich nach dieser schmerzhaften Niederlage zur Ruhe setzt.

Galerie 

Navigation

                 Jojo's Bizarre Adventure-Schurken
                 Phantomblut

Dio und Handlanger
Dio Brando
Wang Chan | Blueford | Tarukus | Jack the Ripper | Doobie
Andere
Dario Brando
Gruppen
Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Tendenz zum Kampf

Säulenmänner
Kars
Wamuu | Esidisi | Santviento
Andere
Straizo | Rudol von Stroheim | Wired Beck
Gruppen
Säulenmänner | Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Stardust Crusaders

Dio und Handlanger
DIO
Enyaba | Cool Ice
Auftragsmörder
Graue Fliege | Falscher Captain Dragon | Forever | Seelenopfer | Gummiseele | Hol Horse
Centerfold | Nena | Zii Zii | Dan of Steel | Arabia Fats | Manishu Booi | Cameo
N'doul | Mondatta | Zenyatta | Anubis | Mariah | Alessi | D'Arby der Ältere | Pet Shop | D'Arby der Jüngere

                 Diamond is Unbreakable

Yoshikage Kira
Anjuro "Angelo" Katagiri | Keicho Nijimura | Toshikazu Hazamada | Akira Otoishi | Käferbiss | Yoshihiro Kira | Terunosuke Miyamoto | Cheap Trap

                 Golden Wind

Passione
Diavolo
Doppio | Polpo
Elite-Squad
Secco | Cioccolata | Carne | Squalo | Tiziano
La Squadra Esecuzioni
Risotto Nero | Ghiaccio | Melone | Pesci | Prosciutto | Illuso | Formaggio
Gewöhnliche Mitglieder
Sale | Mario Zucchero | Siffaugen-Luca

Organisationen
Passione | La Squadra Esecuzioni

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.