FANDOM



Falls dich dieser Schurke und das Thema Ninjago generell interessieren, kannst du ja mal im Ninjago Wiki vorbeischauen. Hier gibt es viele Informationen rund um die beliebte LEGO-Themenwelt!


Arcturus ist einer der sieben Anacondraigeneräle aus der Lego-Serie Ninjago.

Biografie

Früheres Leben

Er führte die Seite der Schlangen im Serpentinenkrieg an. Chen hatte den Schlangen eingeredet, dass die Menschen Krieg und die Schlangen aus Ninjago vertreiben wollten. Arcturus handelte daraufhin und erklärte den Menschen den Krieg. Zuerst schickte Arcturus die vier Schlangenstämme (Würgeboas, Beißviepern, Hypnokabras und Giftnattern) um ein Dorf zu plündern. Doch die Elementarmeister waren vor Ort, beschützten das Dorf und vertrieben die Schlangen. Aber Arcturus gab nicht auf und kam mit seinen Anacondraikriegern persönlich.

Die Anacondrai waren unermüdliche und nur schwer besiegbare Schlangen. Die Elementarmeister und Schlangen trennten sich unentschieden. Doch da Arcturus ein disziplinierter Schurke war, ließ er es zu einer neuen Auseinandersetzung kommen. Die Elementarmeister standen kurz vor dem Sieg, doch einer wendete sich gegen das Team der Elementarmeister und ließ die Schlangen entkommen. Aber Garmadon, der noch kein Schurke war, entdeckte die magischen Flöten, die Schlangen kontrollieren konnten. Die Elementarmeister nutzten die Flöten gegen die Schlangen und sperrten diese in Gräber ein. Doch Arcturus und die restlichen Anacondraigeneräle erhielten von Garmadon die Höchststrafe, die Verbannung in die Verfluchte Welt. Arcturus wurde somit als Geist in die Verfluchte Welt verbannt.

Staffel 4 (gut)

In der 4. Staffel öffnete Garmadon ein Portal in die Verfluchte Welt und befreite die Anacondraigeneräle, damit sie Chen und seine Anhänger, die sich in Falsche Anacondrai verwandelt hatten, zu verfluchen. Arcturus überlegte nicht lange, da er es gemein fand, und schoss einen grünen Ball der sie in dass Portal beförderte. Dann ließ es den gut geworden und geschrumpften Pythor wieder wachsen, der die letzte Anacondrai war und verschwand während die Ninja und ihre Freunde über Garmadon, der nun in der Verfluchen Welt war, nachdachten.

Persönlichkeiten und Fähigkeiten

Arcturus ist ein rachsüchtiger und machtwilliger Schlangengeneral. Er hat großen Spaß am Erobern und Kämpfen und ist listig, mutig und taktisch begabt. Der Anführer der Anacondrai nutzt gerne seine und die Stärke seiner Armee. Als Anacondrai kann er sich unsichtbar machen, was ihm im Kampf einen Vorteil verschafft.

Waffen und Ausrüstung

Wie alle anderen Anacondrai, trägt er eine Anacondraiklinge bei sich. Dazu ziert ihn eine stabiele Rüstung und ein Smaragt auf dem Kopf. Er besitzt den Stab der Anacondrai, welcher auf das Amt des Generals hinweist.

Trivia

  • Er ist der wichtigste der sieben Anacondrai-Generäle
  • Im Gegensatz zu den anderen Anacondrai besitzt er nicht rote sondern smaragtgrüne Augen
  • Er ist einer der wenigen Ninjago-Charaktere, die andere verfluchen können
  • Er ist einer der zwei Charktere, die den Stab der Anacondrai besaßen, der andere ist Pythor
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.