FANDOM



Arktos ist ein Schneemann und der Erzfeind des Drachen Tabaluga.

Charakter

Arktos ist ein eiskalter Diktator, hinterlistig und Egoistisch. Allerdings ist er auch rech einfältig und Leichtgläubig.

Er liebt Eiscreme und das Sammeln von Tieren, die er für sein Museum einfriert.

Als Schneemann hasst Arktos alles was nichts mit Eis und Schnee zu tun hat. Das einzige warme Fleckchen das er in der Eiswelt duldet ist das Gewächshaus in dem er die Karotten für seinen Nase züchtet.

Fähigkeiten

Mit seinem Eisatem kann Arktos Dinge einfrieren. Aber auch im Bedarfsfall wider auftauen.

Biographie

Arktos war der unangefochtene Herrscher der Eiswelt und plant die ganze Welt in Eis erstarren zu lassen. Angefangen mit seinem Nachbarn Grünland. Seine Pläne schmiedete Arktos auf Glasburg, seinem beweglichen Eispalast.

Doch macht ihm der Drache Tabaluga und dessen Freunde immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Schließlich konnte Tabaluga Arktos entscheidend schwächen und ihn vor Gericht stellen. Das ihn dazu verurteilte nur noch im Winter Schnee und Eis über Grünland zu bringen und ansonsten Eiscreme zu verkaufen. Aber Arktos gab seine Pläne nicht auf.

Zeitweilig musste sich Arktos auch mit dem Sandsturm Humsin rumschlagen, der die Welt in eine einzige Sandwüste verwandeln wollte, wofür sich Arktos auch manchmal mit den Grünländern verbündete. Das Problem löste sich aber als Humsin im Kampf mit Tabaluga einen Wasserfall hinabstürzte und seither nicht mehr gesehen wurde. Es ist anzunehmen das er sich in den Wassermassen schlicht auflöste.

Schließlich stand Arktos kurz davor Grünland endgültig zu erobern und wollte Tabaluga einfrieren. Diesem gelang es aber Arktos Eisatem auf ihn zurück zu werfen wodurch sich der Schneemann selbst in eine massiven Eisblock einschloss. Seither leben Grünland und die Eiswelt in Frieden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.