FANDOM


“Es geht um Stolz und Ehre! [...] Wir haben das Blut für Skellige vergossen! Für einen König, auf den wir stolz sein können!”

— Artis

“Erhebe dich! Erhebe dich und trink vom Blut!”

— Artis beschwört einen der Vildkaarle

Der gefallene Druide Artis ist ein Schurke aus dem 2015 erschienenen Videospiel The Witcher 3: Wild Hunt. Er erscheint während der Mission Die List des Königs als Hauptschurke, wenn man im Verlauf der Mission Hjalmars Seite wählt.

Artis ist der Anführer der Vildkaarle und ein Verschwörer, der gemeinsam mit Birna Bran und Arnvald den Angriff der Berserker auf Kaer Trolde plant. Abhängig davon, ob der Hexer Geralt sich Cerys an Craithe oder ihrem Bruder Hjalmar anschließt, können Artis und sein Kult von Geralt und Hjalmar zur Strecke gebracht werden, oder aber Artis' Beteiligung an der Verschwörung kommt niemals ans Licht. In Cerys Handlung taucht der Druide generellt nicht auf.

Biographie

Vergangenheit

Artis ist ein gefallener Druide der Skellige-Inseln. Nach seinem Fall wurde er zu einem Priester der verbotenen Gottheit Svalbloed und der Anführer der barbarischen Vildkaarle, welche durch ihren Glauben an Svalbloed durch brutale Menschenopfer zu Wer-Bären werden. Artis selbst ist nicht zu dieser Transformation fähig, führt aber die Rituale durch, in der die Vildkaarle ihre Körper opfern. Überzeugt davon, dass die Skelligen einen König von starkem Blut braucht, verschwört sich Artis nach dem Tod von König Bran mit dessen Witwe Birna. Das Ziel der beiden ist es, Birnas Sohn Svanrige zum neuen König der Skelligen werden zu lassen und zu diesem Zweck alle anderen Thronanwärter auszuschalten.

Zur Belohnung für seine Beteiligung soll Artis zum Berater des neuen Königs werden.Beim Totenschmaus zu Ehren von Bran in Kaer Trolde werden daher einige Vildkaarle eingeladen, denen Artis nichts von den eigentlichen Gründen ihrer Anwesenheit offenbart. Der Diener Arnvald schmuggelt den Vildkaarlen während des Fests Mardroeme in den Met, was dazu führt, dass die Rohlinge sich unfreiwillig in ihre Bärenform verwandeln und sich in ihrer Raserei auf die Festgäste stürzen. Die anwesenden Vildkaarle werden zwar vom Hexer Geralt und den anderen Überlebenden getötet, haben ihr Werk aber bereits verrichtet: von den Anwärtern für den Thron der Inseln sind nur noch Crachs Kinder, Hjalmar und Cerys am Leben. 

Konfrontation in Fornhalla

VildkaarleRitual

Artis beginnt das Ritual

Artis selbst verbleibt in Fornhalla, dem Bergdorf der Vildkaarle, wo er ein Ritual zur Einführung drei neuer Rekruten vorbereitet, die sich zuvor hervorgetan haben und bereit sind, Vildkaarle zu werden. Artis trifft sich mit den dreien in dem unterirdischen Höhlensystem und nach einem Gebet an Svalbloed tritt Artis an den Altar, nimmt die Schale mit den Mardroeme und händigt sie den drei neuen Vildkaarlen aus, die alle einen Bissen nehmen. Nachdem jeder einen der Pilze gegessen hat, knien die vier Vildkaarle sich hin und warten geduldig. Artis spricht ein weiteres Gebet und bittet Svalbloed, ihnen seine Macht zu leihen. Nur Momente später treten drei gewaltige Bären aus dem Schatten, die sich sofort auf die drei neuen Rekruten stürzen und sie zerfleischen, während sie den seelenruhigen Artis völlig ignorieren. Dieser wartet ab, bis das Ritual vollendet ist und die drei Bären sich in jene Menschen transformieren, die sie soeben gefressen haben.

Die drei neuen Vildkaarle treten nun davon und lassen Artis an seinem Altar zurück, wo dieser im Gebet versunken zurückbleibt. Nun tauchen allerdings Geralt von Riva und Hjalmar an Craithe auf, die nach dem Massaker in Kaer Trolde gekommen sind, um Rache zu nehmen. Hjalmar, der genau wie Geralt das Ritual beobachtet hat, behauptet fassungslos, dass die Verehrung Svalbloeds unter Todesstrafe verboten ist, doch Artis ignoriert diesen Vorwurf und will wissen, wo die beiden herkommen. Gerald offenbart, dass sie aus Kaer Trolde kommen, woraufhin Artis zischt, dass all dies den Hexer nichts angeht, da es um Stolz und Ehre ging.

ArtisGegenHjalmar

Hjalmar bekämpft Artis

Geralt bezeichnet die Ereignisse in Kaer Trolde als Massaker, doch Artis entgegnet, dass sie es für einen König taten, auf den man stolz sein kann. Unbeeindruckt fordert Geralt den Namen von Artis' Auftraggeber, doch der Druide behauptet höhnisch, dass er eher sterben würde, als es Geralt zu verraten. Er materialisiert seinen Druidenstab und schleudert Geralt mit einer magischen Schockwelle von sich weg, während er die drei zuvor geschaffenen Berserker herbeiruft um ihn im Kampf zu unterstützen. Obwohl die Wer-Bären erscheinen und Geralt und Hjalmar attackieren, sind die beiden ihnen überlegen und können Artis sowie seine Vildkaarle im Gefecht erschlagen.

Galerie

Trivia

  • In der Konfrontation zeigt der Name überhalb Artis' Kopf fälschlicherweise Arits an.

Navigation

           Witcher -Schurken

Kaiserreich Nilfgaard
Kaiser Emhyr var Emreis
Handlanger und Agenten: Shilard Fitz-Oesterlen | Stefan Skellen | Leo Bonhart | Cahir (Netflix) | Renuald aep Matsen | Schirrú | Isengrim Faoiltiarna | Adonis | Vanhemar
Königsmörder: Letho von Guleta | Serrit & Egan | Foltests Assassine
Toussaint: Dettlaff van der Eretein | Sylvia Anna | Bruxa von Corvo Bianco | Golyat | Filibert von Wittan | Loth Halbblut | Sternling Straggen

Nördliche Königreiche
König Radovid von Redanien
Temerien: Jacques de Aldersberg | Salamandra (Azar Javed | Roderick de Wett | Professor | Savolla) | Ostrit | Ravanen Kimbolt | Linus Maravel | Geistlicher
Kaedwen / Aedirn: König Henselt | Detmold | Bernard Loredo | Olcan | Vinson Traut | Thorak
Velen: Muhmen | Geist des Flüsterhügels | Phillip Strenger | Ardal | Wolfskönig | Anabelle | Hans Verdun
Novigrad und Oxenfurt: Gaunter O'Dim | Hurensohn Junior | Caleb Menge | Hubert Rejk | Ewald Borsody | Horst Borsody | Bernard Tulle | Herzog | Graf | Gael | Pedell | Schlafender Vampir | Nathaniel Pastodi
Skellige: Birna Bran | Arnvald | Morkvarg | Vildkaarle (Artis | Hallgrim) | Hammond | Jonna
Blaviken: Renfri | Renfris Bande

Wilde Jagd
Eredin Bréacc Glas
Caranthir | Imlerith | Nithral

Zauberer und Zauberinnen
Vilgefortz von Roggeveen | Philippa Eilhart | Sheala de Tancarville | Rience | Fringilla Vigo (Netflix) | Artaud Terranova

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.