FANDOM


Atlas ist ein Schurke aus der God of War-Videospielreihe. Er taucht als einer der Hauptschurken in God of War: Chains of Olympus auf und kehrt als nebensächlicher Charakter in God of War II zurück.

Biographie

Vergangenheit

Atlas ist einer der Titanen. Als Zeus den Titanen den Krieg erklärte und es zum großen Krieg kam, kämpfte auch Atlas in der Schlacht mit. Im Kampf attackierte Atlas Hades, als dieser Kronos besiegen wollte. Zwar gelang es ihm, Hades und Kronos voneinander zu trennen, aber stattdessen attackierte Hades nun ihn. Zusätzlich attackierte Poseidon Atlas von hinten und ermöglichte es Hades somit, dem geschwächten Atlas seine Ketten ins Fleisch zu schlagen und ihm so seine Seele zu entziehen. Mit den Titanen wurde Atlas nach der Niederlage der Titanen von Zeus mit der Klinge des Olymps in den Tartaros verbannt.

Bündnis mit Persephone

Jahrhunderte später wird Atlas von Persephone, der Gattin von Hades, befreit da diese ihrer Gefangenschaft entkommen will und dabei die ganze Welt zerstören will. Sie verbündet sich mit Atlas, der zum Erreichen ihrer Ziele den Gott Helios aus dem Himnmel reißen und in den Tartaros herabziehen. Atlas kann schließlich die Macht der Sonne an sich reißen und beginnt, die Säule der Erde einzureißen um die gesamte Erde zu zerstören. Als Kratos - von den Göttern geschickt um Helios zu retten - im Tartaros ankommt und Persephone und Atlas konfrontiert, befiehlt Persephone Atlas, Kratos zu zerquetschen. Kratos weicht dem Schlag des Titanen aber aus und klettert stattdessen an seiner Hand hinauf. Es gelingt Kratos, Atlas' Arme an die Decke der Halle zu ketten, so dass dieser sich nicht mehr bewegen kann. Somit ist Atlas zur neuen Stütze der Welt geworden. Höhnisch ruft Atlas Kratos zu, wo dessen Götter nun sind, aber Kratos erwidert dass er die Götter nicht braucht. Kryptisch prophezeiht Atlas, dass sie sich wiedertreffen werden, da das Schicksal es prophezeiht hat, und dass Kratos seine Entscheidung hier bereuen wird.

Unterstützung von Kratos

Einige Zeit später fällt Ikarus nach einem Kampf mit Kratos an Atlas vorbei in den Fluss Styx hinab. Auch Kratos selbst stürzt hinunter, kann sich mit Ikarus' Flügeln aber auf Atlas Kopf retten. Um wieder in die Oberwelt zu gelangen, ist Kratos gezwungen die Ketten, die Atlas halten, zu brechen damit dieser seine Hand bewegen kann und das Loch freigibt. Nachdem er die Ketten gelöst hat, wird Kratos aber von Atlas gepackt. Er will ihm zwischen seinen Fingern zerdrücken und wird noch entschlossener, als er Kratos erkennt. Er ruft zornig wie Kratos es wagen kann, ihm noch einmal unter die Augen zu treten, aber Kratos ruft zurück dass Atlas ihm vertrauen muss, da viel seit ihrer letzten Konfrontation geschehen ist. Atlas erwidert dass er niemals einem Schergen von Zeus trauen wird, lässt Kratos aber los als dieser verrät, dass er Zeus vernichten will. Interessiert fragt Atlas, wie Kratos dies anstellen will, und Kratos verrät dass er die Macht der Klinge des Olymps nutzen wird.

Als er diesen Namen hört, erinnert sich Atlas an den Kampf mit den Göttern und die Niederlage dank der Klinge. Erneut versichert Kratos, dass er den Göttern nicht länger gehorcht, und bittet Atlas, ihm den Weg zu den Schicksalsschwestern zu weisen. Diesen Weg kennt Atlas zwar nicht, aber er verleiht Kratos einen Teil seiner Macht und hebt ihn zur Oberwelt zurück.

Galerie

Trivia

  • Atlas ist einer der wenigen Gegner, die Kratos nach einem Kampf nicht tötet.

Navigation

           Bösewichte aus God of War

Götter des Olymps
Zeus | Ares | Hades | Poseidon | Hermes | Helios | Hera

Diener des Olymps
Alecto | Atropos | Castor & Pollux | Charon | Clotho | Erinys | Herkules | König von Persien | Lahkesis | Medusa | Megaira | Persephone | Skylla | Thanatos | Theseus | Tisiphone

Titanen
Gaia | Kronos | Atlas | Perses

Nordische Götter
Baldur

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.