“Also, Sie werden uns das Casino verkaufen. Machen Sie sich da nichts vor. Ich will es nämlich. Und wir wollen hier über ein faires Angebot sprechen.”

— Duggan zu Tao Cheng

“Wenn ich zurückkomme, setzen wir diese Unterhaltung wie Gentlemen fort. Wenn ich's recht bedenke, bin ich kein Gentleman! Erschießt die Bastarde!”

— Duggan befiehlt den Angriff

Avery Duggan ist ein Schurke aus Grand Theft Auto Online und fungiert als Hauptschurke des The Diamond Casino & Resort-Updates.

Biographie

Vergangenheit

Avery ist der schwerreiche Anführer einer Firma texanischer Industriemagnaten. Er ist sehr in das Öl- und Gasgeschäft von Los Santos verstrickt und ist berüchtigt dafür, seine Geschäftsziele um jeden Preis durchzusetzen. Er hat schwer in eine Privatarmee investiert, die ihm im Gegenzug zu Diensten steht. Averys Neffe Thornton, den er zu seinem Nachfolger und Erben auserkoren hat, ist teilweise selbst angeekelt von dem rücksichtslosen Verhalten seines Onkels.

In Los Santos hat Duggan begonnen, sich für das Diamond Casino & Resort zu interessieren, dessen Aufbau er einst mitfinanzierte, welches er nun aber für eine Verschwendung hält. Er hat das Ziel, das Casino auszuschlachten, abzureißen und das Land für profitablere Zwecke zu benutzen und will die Besitzer daher in den Bankrott treiben, damit er es zu einem günstigen Preis kaufen kann.

Pläne für das Casino

Im Jahr 2019 beginnt Duggan daher – auch durch kriminelle Vorgehensweisen – das Casino zu sabotieren um es in den Ruin zu treiben. Der Casinobesitzer Tao Cheng und die Managerin Agatha Baker kontaktieren daher einige Mitglieder der kriminellen Unterwelt um für Frieden zwischen Duggan und dem Casino zu sorgen und seine Versuche der Übernahme zu unterbinden. Sie können beispielsweise einige Vandalen stoppen, die von Duggan angeheuert wurden um das Casino anzugreifen, und auch den Podiumswagen zurückholen, der von einigen von Duggans Leuten gestohlen wurden. Der immer weiter ausschweifende Konflikt führt schließlich dazu, dass ein Treffen zwischen Duggan und Tao Cheng auf einem Weingut in den Vinewood Hills arrangiert wird. Cheng und Baker lassen sich dabei von den Kriminellen zum Weingut fahren und sich von ihnen schützen.

Zu Beginn des Treffens heißt Duggan Chengs Gruppe freundlich willkommen, kommt dann aber schnell zur Sache. Er behauptet ernst, dass Cheng das Kasino in jedem Fall verkaufen wird und dass sie darum lediglich noch über ein faires Angebot sprechen müssen. Duggans arrogantes Verhalten verärgert den unter Drogen stehenden Cheng jedoch zutiefst. Daraufhin bittet Duggan seinen Neffen, Agatha Baker ins Weingut zu bringen und die beiden treten nervös davon. Dann erst behauptet er kühl, dass er alle Karten auf den Tisch legen wird, aber Tao Cheng zückt eine Pistole und richtet sie auf Duggan. Düster lächelnd steht Duggan auf und behauptet, dass man eine Pistole nicht ziehen sollte, wenn man sie nicht auch nutzen will. Mit den Worten, dass sie ihre Gespräche ein andermal fortsetzen werden, tritt Duggan davon, nur um seinen Leuten aus sicherer Entfernung zu befehlen, das Feuer zu eröffnen.

Die kriminellen Leibwächter können Duggans Privatmiliz jedoch zurückschlagen und Chengs Gruppe damit die Flucht ermöglichen. Als Racheschlag sendet Duggan eine weitere große Truppe von Söldnern um das Casino zusammenzuschießen. Auch diese Armee kann bezwungen werden, die Schießerei hat jedoch die von den Behörden verordnete temporäre Schließung des Casinos zur Folge. Dies ist verheerend für das Geschäft, so dass einem Verkauf nun nichts mehr im Weg steht. Allerdings nimmt Thornton Duggan Kontakt mit Agatha Baker auf und schließt eine Vereinbarung mit ihr: Er wird das Casino kaufen und instandhalten, wenn Bakers Handlanger dafür seinen verhassten Onkel eliminieren. Entsprechend machen die Handlanger sich zur La Fuente Blanca-Ranch auf, die Duggan für seinen Aufenthalt in Los Santos gemietet hat. Da seine Sicherheitsleute nicht in der Lage sind, die Feinde zu stoppen, versucht Duggan mit einem Helikopter zu fliehen. Dieser wird jedoch von den kriminellen Angreifern aus dem Himmel geschossen, was Duggans Tod zur Folge hat.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.