Schurken Wiki
Advertisement


Beelzebub Irrwitzer ist ein böser Zauberer und einer der zwei Hauptantagonisten aus dem 1989 erschienenen Fantasykinderbuch "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende.

In der freien Zeichentrickserienadaption Der Wunschpunsch wurde Beelzebub Irrwitzer von Wolfgang Jakob synchronisiert.

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Beelzebub Irrwitzer ist als geheimer Zauberrat tätig und hat sich bei Beelzebub vetraglich verpflichtet Tierarten auszurotten, Gewässer zu vergiften, eben einfach einen Soll an bösen Taten auszuführen.

Allerdings wurde dies erschwert als der Kater Maurizio di Mauro erschien. Dieser wurde nämlich vom Hohen Rate der Tiere geschickt, um ihn auszuspionieren. Doch Beelzebub wusste dies und tat alles damit Maurizio ihn für einen Wohltäter und Tierfreund hielt, So verwöhnte er den Kater bis dieser dick und träge wurde und auf dessen Täuschung reinfiel.

Doch am Silvesterabend erschien ihm ein Beamter der Hölle, Maledictus Made, der ihn daran erinnert, dass dieser mit seinem Soll an bösen Taten im Rückstand sei und dass ihm die Pfändung droht, wenn er es sich schafft noch in den letzten Stunden des alten Jahres seinen Soll zu erfüllen. Beelzebub Irrwitzer beteuerte, dass er zuerst die vielen Elfen, Kobolde und Gnome einfangen musste, die ihm in die Quere gekommen waren und dass er den Kater den Wohltäter vorspielen musste, was Maledictus Made nicht sonderlich überzeugte und ihn verließ.

Irrwitzer geriet in Verzweiflung bis seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl erschien, die ebenfalls Besuch von Maledictus Made hatte. Ihre einzige Hoffnung ihren Soll auszufüllen wurde die Erschaffung eines Wunschpunsches, der alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt.

Nachdem der Rabe Jakob Krakel, der im Auftrag des Hohen Rats der Tiere zu Tyrannja geschickt wurde, Maurizio überzeugen konnte, dass sein Maestro Irriwitzer nicht der ist, für den er sich ausgab, machten sich die beiden daran zu verhindern, dass der Menschheit, der Tierwelt und der Welt ein schreckliches neues Jahr beschert wird.

Adaptionen

In der Zeichentrickserie Der Wunschpunsch von 2000/2001 ist Beelzebub Irrwitzer weniger furchteinflößend dargestellt und mehr eine komische Figur. Im Gegensatz zur Vorlage ahnt Irrwitzer nichts von Maurizios Aktitvitäten für den Hohen Rat der Tiere und hat aufrichtige Zuneigung für sein "Käterchen". Irrwitzer muss zudem mit seiner Tante Tyrannja Vamperl zusammenarbeiten und werden von Maledictus Made mehrmals auf härteste gemahnt tätig zu sein.

Advertisement