FANDOM


Die Broodals sind hasenartige Schurken aus dem 2017 erschienenen Videospiel Super Mario Odyssey. Sie sind eine Gruppe niederträchtiger Hochzeitsplaner und sind Bowsers Handlanger in seinem Versuch, Prinzessin Peach zu heiraten.

Ähnlich wie Bowser reisen die Broodals in einem fliegenden Schiff umher. Sie sind in diversen Ländern anzutreffen, da sie dort gewisse Zutaten oder Dinge für Bowsers Hochzeit von den jeweiligen Bewohnern stehlen.

Mitglieder

Topper

Topper ist ein kleinerer Hase, der einen grünen Anzug mit einer gelben Fliege trägt. Er trägt ebenfalls einen grünen Zylinder, im Kampf trägt er allerdings mehrere dieser Zylinder übereinander, da diese ihm sowohl als Schutz, als auch als Waffe dienen. Topper ist im Betrieb der Broodals für die Kundenberatung zuständig und ist zur Schadensbegrenzung meist vor Ort. Die Anzahl seiner Zylinder macht er davon abhängig, wie ernst es ihm mit seinem Gegner ist.

Topper

Topper

Im Kampf tapst Topper langsam auf Mario zu, welcher mithilfe von Cappy Toppers Zylinder von dessen Kopf hauen muss. Sobald ein Zylinder vom Kopf geschlagen ist, kreiselt er wild in der Arena herum und verletzt Mario, wenn er ihn berührt. Um dies zu vermeiden, kann Mario die Zylinder mit einem weiteren Schlag von Cappy zerstören. Während des Kampfes nutzt Topper außerdem einen Rundumschlag, indem er sich flach auf den Boden legt und einmal im Kreis dreht. Je mehr Zylinder er trägt, desto höher ist dabei auch seine Reichweite. Wenn Mario alle Zylinder von Toppers Kopf geschlagen hat, kann er ihn mit Cappy betäuben und ihn durch einen Stampfangriff auf den Kopf betäuben. Daraufhin stößt Topper seine Hüte wild durch die Arena, während er sich selbst unter einem von ihnen versteckt. Um Schaden zu vermeiden, muss Mario so viele Zylinder wie möglich zerstören.

Wenn Mario Topper oft genug getroffen hat, ist er besiegt und fällt betäubt zu Boden. Beim ersten Kampf im Hutland muss er nur zwei Mal getroffen werden, in allen anderen Kämpfen drei Mal. Mario tritt während seiner Reise mehrfach gegen Topper an, er ist im Hutland, Bowsers Land und der finsteren Seite des Monds anzutreffen.

Harriet

Harriet ist ein weiblicher Hase und trägt ein violettes Kleid. Sie hat ihre langen blonden Haare in einem Zopf zusammengebunden und trägt außerdem einen Stahlhelm als Kopfschutz. Sie ist bei den Broodals für die Pyrotechnik zuständig und ist die unberechenbarste aller Broodals. Trotz ihrem mädchenhaften Verhaltens ist sie eine talentierte Bombenbastlerin und setzt ihre selbstgemachten Bomben auch im Kampf ein.

Harriet

Harriet

Im Kampf wirft Harriet primär mit ihren selbstgemachten Bomben. Zu Beginn wirft sie jeweils zwei kleinere Bomben, welche Mario aus dem richtigen Winkel mit Cappy auf Harriet zurückschleudern kann. Sollte dies nicht gelingen, explodieren die Bomben nach kurzer Zeit und hinterlassen für kurze Zeit einen feurigen Fleck. Nach einigen kleineren Bomben schleudert Harriet zwei größere Bomben, die sie mit ihren Zöpfen von ihr fortschleudert. Wenn Mario diese mit Cappy trifft, schleudern diese wild herum und - da sie nach wie vor an Harriets Zöpfen befestigt sind - krachen in Harriet hinein und explodieren. Dadurch wird Harriet kurz ausgeknockt und verliert ihren Helm, und Mario kann ihr durch einen Sprung auf den Knopf Schaden zufügen. Nachdem sie Schaden genommen hat, fliegt sie in ihrem Helm über die Arena und wirft Bomben ab. Wenn Harriet sich direkt über einer Bombe befindet, kann Mario die Bombe auf sie zurückkatapultieren.

Wenn Mario Harriet oft genug getroffen hat, ist er besiegt und fällt betäubt zu Boden. Mario tritt während seiner Reise mehrfach gegen Harriet an, sie ist im Wüstenland, Bowsers Land und der finsteren Seite des Monds anzutreffen.

Rango

Rango ist ein großer, dürrer Hase und der dümmste der Broodals. Er erledigt jedoch trotzdem stets eine Arbeit und ist bei den Broodals für Security verantwortlich. Allerdings lässt seine Aufmerksamkeit teils zu wünschen übrig. Rango trägt ein weißes Hemd und eine orangene Hose mit Trägern. Außerdem trägt er eine rote Fliege und einen gelben Hut. Rango hat lange Schlappohren.

Rango

Rango

Im Kampf schleudert Rango seinen Hut auf Mario zu, welcher an der Krempe kreissägenartige Spitzen hat und nach kurzem Flug wieder zu Rango zurückkehrt. Wenn Mario ihn mit Cappy trifft, bleibt der Hut falsch herum liegen und Mario kann ihn als Trampolin benutzen um sich in die Luft zu schleudern und zu Rango, welcher sich mit seinen Händen frontal schützt, hinzugleiten. Wenn es Mario gelingt, auf Rangos Kopf zu landen, fügt er ihm Schaden zu. Darauhin klettert Rango in seinen Hut hinein und verfolgt hüpfend Mario, während die Sägen seines Huts bedrohllich kreisen. Nach kurzer Zeit klettert er wieder unter seinem Hut hervor.

Wenn Mario Rango oft genug getroffen hat, ist er besiegt und fällt betäubt zu Boden. Mario tritt während seiner Reise mehrfach gegen Rango an, er ist im Seeland, Polarland, Bowsers Land und der finsteren Seite des Monds anzutreffen.

Spewart

Spewart ist ein grob gebauter Hase, ist aber trotz seiner rohen Fassade der feinfühligste der Broodals. Er trägt einen blauen Anzug und eine blaue Melone, und hat orangene Haare.

Spewart

Spewart

Im Kampf dreht sich Spewart um die eigene Achse und verspeit dabei giftige, violette Flüssigkeit. Diese bleibt in der Arena und verursacht Mario bei Kontakt Schaden. Mario kann die Flüssigkeit jedoch mithilfe von Cappy entfernen und kann sich somit zu Spewart vorarbeiten. Wenn Spewart mit Cappy getroffen wird, verliert er seinen Hut. Er wankt daraufhin bedrohlich auf Mario zu, Mario kann jedoch einfach auf Spewarts Kopf springen und ihm somit Schaden zufügen. Wenn Spewart getroffen ist, zieht er sich in seinen Hut zurück, welcher durch die Arena fliegt und die selbe giftige Flüssigkeit wie Spewart absondert. Während Spewart umherfliegt kann Mario diese bereits entfernen.

Wenn Mario Spewart oft genug getroffen hat, ist er besiegt und fällt betäubt zu Boden. Mario tritt während seiner Reise mehrfach gegen Spewart an, er ist im Forstland, Schlemmerland und der finsteren Seite des Monds anzutreffen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.