FANDOM


“Es wird Zeit, dass Capital in die Höhe schnellt und explosive Werte entwickelt!”

— Capital B während des Bosskampfs

Capital B ist der Hauptschurke und finale Bossgegner aus dem 2017 erschienenen Videospiel Yooka-Laylee.

Handlung

Capital B ist der CEO der Hivory Towers-Firma, deren Ziel es ist, das Einbuch an sich zu reißen und mit dessen Macht die Realität umzuschreiben. Zu diesem Zweck hat die Firma ein neues Hauptquartier errichtet. Als Capital B dort eintrifft, wird er von Doktor Quack empfangen, der ihm berichtet, dass alles seinen Befehlen zufolge vorbereitet wurde. Auf Capital Bs Befehl hin wird der Novellisator 64 aktiviert, der sämtliche Bücher der Welt aufsaugt, so dass sie im Hauptquartier von Hivory Towers ankommen und von Capital Bs Armee von Handlangern verarbeitet werden. Auch das Einbuch wird durch den Novellisator eingesaugt und geht so in das Inventar von Hivory Towers über.

Allerdings wurden dabei einige Seiten - Pagies genannt - aus dem Buch herausgerissen, die in diverse angrenzende Welten fliehen. Dies hat zur Folge, dass das Buch an sich für Capital B nutzlos geworden ist. Darüber hinaus beginnen Yooka und Laylee, die ursprünglichen Besitzer des Einbuchs, losziehen, in das Hivory Towers-Firmengebäude eindringen und von dort aus über die Großwälzer in die anderen Welten eindringen und die Pagies sammeln. Capital B muss sich währenddessen vor dem Vorstand von V.I.L.E. verantworten und muss gestehen, dass bereits ein Teil des Personals im Kampf gegen Yooka und Laylee gefallen sind. Capital B besteht jedoch darauf, dass es keinen Grund zur Sorge gibt und dass sich die geflohenen Pagies schon bald in seinem Besitz befinden werden.

Schließlich erfährt Capital B, dass Yooka und Laylee vor der Tür seines Büros stehen. Er will sie aber nicht einlassen, bevor diese insgesamt 100 Pagies gesammelt haben. Nachdem dies geschehen ist, lässt Capital B die beiden herein um ihnen die Pagies in einem Kampf abzunehmen. Er nutzt einen geheimen Fahrstuhl in seinem Büro, der ihn ein Stockwerk höher trägt, und als Yooka und Laylee ihm folgen, kommt es dort zu einem Kampf mit Capital B, der ein von Quack entwickeltes Tonikum trinkt um dadurch rapide zu wachsen. Im Endeffekt unterliegt er Yooka und Laylee jedoch, als er von seinen eigenen Raketen getroffen wird und zu Boden geht. Aus Angst, seine Niederlage V.I.L.E. berichten zu müssen, versuchen er und Doktor Quack, Yooka und Laylee erneut anzugreifen, doch sie werden von der noch rechtzeitig eintreffenden Kanone Blasto getroffen, stürzen in einen der Großwälzer und werden in die sich darin befindende Welt verbannt, als der Wälzer sich schließt.

Bosskampf

Phase 1

CapitalBPhase1

Capital B beginnt nun, Honigwaben auf Yooka und Laylee zu feuern, die explodieren und einen wütenden Bienenschwarm freisetzen. Dieser verfolgt die beiden und muss entweder Sonar ‘Splosion oder Sonar Shield eliminiert werden. Solange der Bienenschwarm noch existiert, kann Capital B nicht direkt angegriffen werden sondern wehrt sich mit einem Rundumschlag, wenn Yooka und Laylee zu nahe kommen. Sobald die Bienen besiegt sind, ist es allerdings möglich, Capital B von den Füßen zu werfen.

Phase 2

Nachdem Capital B genügend Schaden genommen hat, schwingt er sich mit seinen Flügeln in die Luft und wirft von dort aus weiter mit Honigwaben. Unterstützt wird er von einigen Handlangern, die aus dem Lagerraum in die Arena hochgefahren werden. In einigen der Kisten, die nach oben gefahren werden, befinden sich aber Eis-Pflanzen, deren Knospen Yooka und Laylee als Projektile verwenden können. Sobald Capital B eine Honigwabe wirft, sollte man in die Luft springen, auf ihn zugleiten und dabei die Projektile abfeuern.

Phase 3

CapitalBPhase3

Nachdem er einige Treffer eingesteckt hat, brüllt Capital B einen Befehl, der aber von Doktor Quack missinterpretiert wird, so dass dieser das Dach öffnet und die Kampfarena teilweise mit Säure flutet. Capital B beginnt nun, in die Luft zu springen und sich mit voller Wucht auf den Boden krachen zu lassen und dadurch Schallwellen zu erzeugen. Gleichzeitig werden weitere Honigwaben in die Arena geschleudert, die auch Schallwellen freisetzen oder Bienen entfesseln. Die Bienen müssen wie zuvor eliminiert werden. Nach einigen Sprüngen bleibt Capital Bs Gehstock im Boden stecken, so dass Yooka und Laylee die Gelegenheit erhalten, ihn anzugreifen. Nach einigen Treffern lässt Capital B Teile des Raums in der Säure versinken, so dass die Arena insgesamt kleiner wird.

Phase 4

In der vierten und letzten Phase schwebt Capital B in der Luft über der Arena und stößt zielsuchende Raketen aus. Diese visieren Yooka und Laylee an und verfolgen sie durch die Arena. Yooka und Laylee müssen sich nun in die Luft stoßen und sich so hinter Capital B positionieren, dass dieser von seinen eigenen Raketen getroffen wird. Nach ersten Treffern beginnt Capital B, sich durch den Raum zu bewegen, so dass das Anvisieren von Capital B etwas schwerer wird. Nachdem Capital B von mehreren seiner eigenen Raketen getroffen wird, geht er zu Boden und ist besiegt.

Galerie

Trivia

  • Capital B ist der Besitzer des Capital Cashino, der vierten Welt, und erscheint dort auch als Mitarbeiter verkleidet. Bei ihm kann man Casino-Token gegen Pagies eintauschen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.