Red round warning sign 4867.jpg
FSK-18J-KNZ-Print-1200-4c.jpg
Der Inhalt dieses Artikels ist als FSK 18 gekennzeichnet
Die Seite "FSK 18" enthält ausgereiften Inhalt, der grobe Sprache, sexuelle Hinweise und / oder grafische gewalttätige Bilder enthalten kann, die für einige Personen störend sein können. FSK 18 Seiten werden für Personen ab 18 Jahren empfohlen.

Wenn Sie 18 Jahre oder älter sind oder mit Grafikmaterial vertraut sind, können Sie diese Seite kostenlos anzeigen. Andernfalls sollten Sie diese Seite schließen und eine andere Seite anzeigen.

FKS 18.svg.png

“Meine Damen und Herren, Mädchen und Jungen, Kinder jeden Alters! Ihr seid im Begriff, eine Welt der Dunkelheit zu betreten, eine Welt, in der Leben und Tod bedeutungslos sind und Schmerz der Gott ist! Ja, wir werden uns jetzt richtig amüsieren!”

— Spaulding in seinem Museum

Captain Spaulding ist ein zentraler Schurke aus dem 2003 erschienenen Horror-Film Haus der 1000 Leichen. Er erscheint außerdem in den Nachfolger-Filmen The Devil's Rejects und 3 from Hell.

Spaulding ist der exzentrische und wahnsinnige Betreiber des "The Museum of Monsters & Madmen" und der Patriarch des Firefly-Clans. Genau wie der Rest seiner Familie ist er ein großer Fan von Halloween und beteiligt sich während der Halloween-Zeit an der Entführung und Folterung diverser junger Personen. Seine Rolle darin ist recht gering, aber dennoch zentral für das Gelingen der sadistischen Ziele des Clans.

Er wurde von Sid Haig dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Spaulding ist der Familienvater der psychotischen Firefly-Familie, die auf einer abgelegenen Ranch in Amerika lebt. Er ist der Ehemann von Eve Wilson, der leibliche Vater von Baby, der Stiefvater von Rufus und Tiny und der Adoptivvater von Otis. Alle Familienmitglieder sind besessen von Halloween und entführen im Zeitraum von Halloween junge Männer und Frauen, die sie brutal foltern und ermorden. Die Überlebenden werden an Halloween in einen Brunnenschacht auf den Ländereien der Fireflys herabgelassen, wo sie von Dr. Satan in Empfang genommen werden. Spaulding selbst betreibt eine Tankstelle an der Landstraße, die gleichzeitig auch als Monstrositäten-Museum und Freakshow fungiert. Diese Rolle nutzt er gerne, um nichts ahnende Reisende in die Fänge seiner Familie zu schicken.

Halloween

Spaulding führt die Kunden durch sein Museum

Am Vorabend von Halloween dringen zwei maskierte Räuber in Spauldings Tankstelle ein und wollen diese ausrauben. Obwohl einer der beiden Spaulding seine Pistole direkt ins Gesicht hält, ist dieser kein bisschen beeindruckt. Stattdessen beschimpft er den Mann und seine Familie und als Ravelli von draußen hineinstürmt und den anderen Räuber mit nur einem Schlag tötet, zückt Spaulding blitzschnell seine eigene Pistole und schießt den abgelenkten Räuber nieder, den er dann mit einem Kopfschuss hinrichtet. Schnell lässt Spaulding die Leichen verschwinden und wischt das Blut auf. Kurz darauf erscheinen die Studenten Jerry Goldsmith, Bill Hudley, Mary Knowles, und Denise Willis an Spauldings Tankstelle. Spaulding betreibt Smalltalk mit Bill und die beiden verstehen sich gut.

Kurzerhand entscheidet die Gruppe, auch eine Tour in Spauldings Museum wahrzunehmen. Spaulding führt die Gruppe daraufhin durch seine Mörderbahn in der er insbesondere auf Dr. Satan eingeht. Dies beeindruckt Jerry, der daraufhin interessiert fragt, wo der Baum ist, an dem Dr. Satan gehängt sein worden soll. Spaulding zeichnet ihm daraufhin eine Karte, die zu dem Baum führen soll. In Wirklichkeit treibt er die Gruppe jedoch in die Arme seiner sadistischen Familie und eine Nacht voller Tortur beginnt. Am nächsten Morgen hat der besorgte Vater von Denise die Polizei alarmiert, die dem Verschwinden der Gruppe nachgehen soll. Polizisten erscheinen daraufhin bei Spauldings Tankstelle. Spaulding wird von Deputy Wydell befragt und gibt zu, die Gruppe gesehen zu haben und ihnen auch den Weg gewiesen zu haben.

Spaulding nimmt Denise mit

Wydell fordert daraufhin, dass Spaulding ihm die selbe Karte zeichnet, die er auch Jerry gegeben hat. Spaulding fertigt die Karte an und händigt sie aus. Ähnlich wie Jerry und seine Freunde gehen auch die Polizisten Spauldings Familie in die Falle und alle drei Polizisten werden auf der Farm getötet. Die Firefly-Familie begeht daraufhin in der Nacht ohne Spaulding ihr Ritual, in dem einige Überlebenden an Dr. Satan übergeben werden. Allerdings kann Denise Dr. Satan entkommen und an die Oberfläche fliehen. Erschöpft läuft sie die Straße entlang, wo Spaulding, der in seinem Auto entlangfährt, sie findet. Er hält gespielt mitfühlend an und nimmt sie als Anhalter mit. Er verspricht, sie zu einem Doktor zu bringen, aber als Denise erschöpft das Bewusstsein verliert, bringt er sie stattdessen zu Dr. Satan. Dies hat zur Folge, dass niemand die Verbrechen der Firefly-Familie erfährt und Spaulding und seine Familienmitglieder weitermachen können wie zuvor.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.