FANDOM


Carlos Nikolic ist ein Schurke im 2006 erschienenen Film James Bond 007: Casino Royale.

Er ist ein angeheuerter Attentäter, der bezahlt wird um den Skyfleet-Prototypen im Flughafen von Miami zu zerstören. Dabei wird er aber von James Bond verfolgt, der dies verhindern will, und schließlich nach einem Kampf mit Carlos auch Erfolg hat. Darüber hinaus gelingt es Bond, Carlos zu überlisten und zu töten.

Er wurde von Claudio Santamaria dargestellt.

Biographie

Beauftragung für das Attentat

Nachdem der Terrorist Mollaka von James Bond getötet wurde, heuert Alex Dimitrios Carlos als Ersatz an, um Mollakas Auftrag zu übernehmen. Um Carlos die Missionsdaten zukommen zu lassen, verabredet Dimitrios als Übergabeort die Körperwelten-Ausstellung in Miami. Dort gibt er sein Gepäck, welches die Informationen zum Auftrag enthält, an der Garderobe ab und lässt den Garderobenchip für seinen neuen Attentäter zurück. Obwohl Dimitrios noch in der Ausstellung von dem MI6-Agenten James Bond getötet wird, kann er Carlos zuvor noch erfolgreich den Gaderobenchip zukommen lassen. Um herauszufinden, wer genau Dimitrios' neuer Attentäter ist, ruft Bond mit Dimitrios' Handy das Handy des Attentäters an und kann so erkennen, wer an sein Handy geht. Tatsächlich nimmt Carlos am Ausgang der Ausstellung den Anruf an und legt kurz darauf verwundert auf, als niemand zu ihm spricht.

Angriff auf Skyfleet

Carlos macht sich nun per Taxt auf zum Flughafen, verfolgt von Bond. Er kommt problemlos durch den Sicherheitscheck, obwohl einem Beamten sein Schlüsselbund auffällt. Dieser enthält in Wahrheit eine kleine Bombe. Während Carlos durch die Shopping-Zone des Flughafens läuft, fällt ihm auf dass er von Bond verfolgt wird. Daher nutzt er eine Gelegenheit um sich davonzuschleichen und die Uniform der Flughafensicherheit anzuziehen, die er von Dimitrios erhalten hat. Bond findet Carlos aber schließlich wieder und sieht, wie dieser den Sicherheitsbereich des Flughafens betritt. Bond kommt zu spät um noch mit durch die Tür zu schlüpfen und ruft daher seine Vorgesetzte M an, die er über die Lage informiert.

Während M und der MI6 zu dem Entschluss kommen, dass Carlos es auf den Skyfleet-Flugzeug-Prototypen abgesehen haben muss, aktiviert Carlos im Flughafen den Feueralarm und nutzt die Panik, um auf das Flugfeld zu gelangen und dort ein leeres Polizeiauto zu kapern. Er erreicht damit den Hangar, aus dem der Prototyp gerade gefahren wird, und stiehlt einen Tankwagen, dessen Fahrer er ermordet. An dem Wagen befestigt er den Sprengsatz von seinem Schlüsselbund und fährt mit dem Wagen auf den Hangar zu. Es gelingt Bond aber, über eine Flugzeugtreppe auf den Tankwagen zu springen. Frustriert versucht Carlos, ihn abzuschütteln, was ihm schließlich auch gelingt. Dennoch springt Bond bei Carlos' Drehversuch erneut auf den Wagen auf - selbst als Carlos mit einer Pistole nach ihm schießt. Als Carlos sehen will, ob Bond es an Bord geschafft hat, wird er kurz unachtsam und fährt mitten durch einen Bus. Der Tankwagen bleibt dennoch unbeschädigt und Bond kann in die Fahrerkabine springen und sich dort einen Faustkampf mit Carlos liefern. Mittlerweile ist zudem die Polizei informiert, die dem Wagen folgt und dessen Reifen zerschießt.

Trotz allem gelingt es Carlos dennoch, die Kontrolle über seinen Wagen zu behalten und Bond halbwegs aus dem Führerhaus zu treten. Dabei sieht Bond jedoch die Bombe, die am Trittbrett befestigt ist. Bond nimmt diese ab und zieht sich wieder ins Führerhaus während Carlos das Lenkrad mit dem Anschnallgurt so verhakt, dass der Tankwagen geradewegs auf den Prototypen zusteuert. Als Carlos aus dem Wagen springen will, hält ihn Bond zurück der in dem Handgemenge Carlos' Bombe an dessen Gürtel befestigen kann. Es gelingt Carlos dann zwar schließlich, vom Wagen zu springen, aber dieser ist eigentlich keine Gefahr mehr. Bond bringt den Tankwagen kurz vor dem Prototypen zum Stehen, woraufhin er von der Flughafenpolizei verhaftet wird. Carlos beobachtet dies süffisant aus sicherer Entfernung und aktiviert dann den Zünder für die Bombe. Dies führt allerdings dazu, dass die Bombe nicht am Tankwagen sondern an seinem Gütel explodiert. Carlos wird durch die Explosion in Stücke gerissen, während der Skyfleet-Prototyp unbeschädigt bleibt.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.