Fandom


“In Kriegszeiten müssen die Menschen Opfer bringen!”

— Commander Williams

“Ich kann es kaum erwarten, Meta!”

— Williams ist bereit für den Kampf mit Black Lightning

“Legen Sie sich nicht mit mir an! Ich habe Ihre Kräfte und das beste taktische Training der Welt!”

— Williams im Kampf mit Black Lightning

Commander Carson Williams ist einer der sekundären Antagonisten aus der dritten Staffel der DC-Serie Black Lightning.

Er ist ein Kommandant der A.S.A. und Teil der Einheiten die die Stadt Freeland besetzen, da eine Invasion der Markovier droht. Wie die meisten Mitglieder der A.S.A. ist Williams skrupellos und wenig am Wohl der Bevölkerung interessiert. Darüber hinaus ist Williams ein Meta-Wesen mit den Kräften, die Fähigkeiten sämtlicher Metas in seiner Nähe zu imitieren.

Er wurde von Christopher B. Duncan dargestellt und im Deutschen von Armin Schlagwein synchronisiert.

Biographie

Vergangenheit

Williams stammt aus Freeland und war Teil der allerersten Impfversuche der A.S.A. in Freeland, die ihn zu einem Meta-Wesen machten. Williams erhielt dadurch die Kräfte, die Fähigkeiten anderer Meta-Wesen in seiner Nähe zu imitieren, was ihn äußerst stark machte. Allerdings braucht Williams seitdem ein Spezialserum um gesund zu bleiben. Die Prozedor war für Williams so traumatisierend, dass er sich fanatisch einredete, er wäre kein Meta und für andere Meta-Wesen fortan nur Verachtung über hatte.

Als erwachsener Mann schloss Williams sich selbst der A.S.A. an und leitete ihr Meta-Kampfprogramm, in dem er Meta-Wesen in viele Einsätze auf die ganze Welt entsandte um für Amerika zu ermorden. Zu denen gehörte auch das Meta-Wesen Ned Creegan, der die A.S.A. schließlich hinter sich ließ und der feindlichen Nation Markovia anschloss. Als die Markovier drohten, Freeland zu attackieren um die dort gelagerten Meta-Pods zu stehlen, erschien die A.S.A. in Freeland und wurde dort zur Besatzungsmacht. Sie errichtete mehrere Gefangenenlager, in die sie alle identifizierten Metas einsperren ließ.

Besatzung von Freeland

WilliamsTötetNed

Williams tötet den Angreifer

Eine Einheit der Markovier, der auch Ned Creegan angehört, greift schon bald eins der A.S.A.-Lager an. Williams taucht mit seiner Einheit ebenfalls dort auf und behauptet verächtlich, dass Creegan sein Land verraten hat. Ned entgegnet verbittert, dass sein Land sich nur für ihn interessiert hat nachdem es von seinen Kräften erfahren hat. Williams zischt, dass Ned ein Soldat war doch Ned schreit, dass erst Williams einen Mörder aus ihm gemacht hat. Williams stimmt ihm zu und behauptet kalt, dass er dafür auch die volle Verantwortung übernehmen wird. Er zückt ein Messer und stürzt sich auf Ned, der ihn aber mit seinen Kräften abwehren kann. Allerdings kann Williams Neds Kräfte kopieren, ihn zu Boden ringen und ihm das Genick brechen. Sofort nimmt er Verbindung zu Agent Odell auf und berichtet ihm von dem Vorfall. Odell befiehlt daraufhin, die Stadt vollständig abzuriegeln.

Williams setzt diesen Befehl sogleich in die Tat um und macht sich auf dem Weg zum Polizeirevier von Freeland. Dort will er Deputy Chief Henderson nutzen um der Stadt die neuen Entwicklungen zu verkünden, doch Henderson stellt sich quer und zischt, dass er nichts mit den Machenschaften der A.S.A. zu tun haben will. Williams droht daraufhin, Hendersons Leben systematisch auseinanderzunehmen wenn er sich weiterhin weigert, woraufhin Henderson ihm einen harten Schlag ins Gesicht verpasst. Er wird sogleich von Williams' Schergen niedergerungen und Williams zückt seine Pistole, hält sie Henderson an die Stirn und fordert ein weiteres Mal düster, dass dieser eine Pressekonferenz einberuft um die Entwicklungen zu verkünden. Mit den Worten, dass Henderson sich entweder auf die Seite seines Lands oder auf die Seite der Markovier stellen kann, verlassen Williams und seine Truppen daraufhin das Revier.

WilliamsJeffersonStreit

Williams gerät mit Jefferson Pierce aneinander

Bei seiner Rückkehr in die A.S.A.-Hauptanlage gerät Williams mit Jefferson Pierce aneinander, der die Behandlung durch die A.S.A. langsam satt hat. Jeffersons Frau Lynn kann die Wogen jedoch glätten und kommt besser mit Williams klar, der ihnen auf Geheiß von Agent Odell einen neuen Wohnbereich innerhalb der Lage zuweist. Direkt darauf wird Williams ein weiteres Mal ins Polizeirevier von Freeland entsandt – er soll die Polizistin King, die verdächtigt wird ein Meta-Wesen zu sein – verhaften und in ein A.S.A.-Gefangenenlager bringen. Proteste von Henderson lässt er nicht gelten und verschwindet gemeinsam mit seinen Soldaten sobald King in Gewahrsam genommen wurde. Kurz nach Williams' Rückkehr ins Hauptquartier will Agent Odell Khalil Payne, dem ein Hirnimplantat eingepflanzt wurde und der nun als Handlanger der A.S.A. fungieren soll, aktivieren. Er beschließt, Painkiller zu testen indem er ihn entsendet um seine eigene Mutter zu töten.

Williams hinterfragt ob dies nützlich ist und äußert Bedenken, doch Odell ist selbstsicher. Er erinnert Williams daran dass der Hirnchip implantiert wurde und als Williams einwirft, dass es keinen Test gab, antwortet Odell dass dies der Test sein wird. Williams fragt ob es wirklich weise ist, ihn die eigene Mutter töten zu lassen da diese Aktion am wahrscheinlichsten ist, Khalils Bewusstseinslöschung wieder umzukehren. Odell entgegnet, dass es somit der perfekte Test ist: wenn Khalil wirklich seine Mutter umbringt haben sie die Bestätigung, dass die Hirnimplantate voll funktionsfähig und unfehlbar sind. Dies würde laut Odell auch bedeuten, dass das Implantat auch bei anderen Menschen – einschließlich A.S.A.-Agenten – eingesetzt werden könnte. Williams setzt seine Arbeit für die A.S.A. nun fort. Nachdem Agent Odell bei einem Schusswechsel außer Gefecht gesetzt wird, arbeitet er fortan unter Major Grey, die systematisch Häuser und Wohnungen in der Stadt durchsuchen lässt. Nachdem auch Grey ausfällt, da sie durch Black Lightning verletzt wurde, übernimmt Williams die Kontrolle und weitert die Besatzung von Freeland aus.

WilliamsGegenwehr

Williams erfährt Gegenwehr

Er lässt die Wohnsiedlung Franklin Terrace beschlagnahmen und die Bewohner ausweisen um das Gebäude als Kaserne für neue Truppen zu verwenden. Eine ältere Anwohnerin, Mrs. Shepard, weigert sich jedoch ihre Wohnung zu verlassen. Williams stellt ein Ultimatum bis zum Sonnenuntergang und lässt die A.S.A. bis zu diesem Zeitpunkt vor dem Häuserblock patroullieren. Auch Jefferson Pierce und Bill Henderson versuchen, mit Mrs. Shepard zu sprechen und sie zu überzeugen, aufzugeben, doch sie ist fest entschlossen ihre Heimat gegen die Besatzer zu verteidigen. Daher entscheiden sich sowohl Pierce als auch der Widerstand Freelands, Mrs. Shepard gegen die A.S.A. zu verteidigen und als Williams den Sturm des Gebäudes befiehlt, werden die A.S.A.-Truppen von Black Lightning attackiert. Als auch Thunder erscheint und die Nachhut der A.S.A. bezwingt, befiehlt Williams vorerst den Abbruch des Sturms und den temporären Rückzug.

Er lässt Painkiller in das Gebäude senden, doch nachdem auch Painkiller bezwungen wurde beschließt Williams aufgebracht, dass er nicht länger warten wird. Stattdessen nutzt er seine eigenen Meta-Kräfte um Black Lightnings Kräfte zu imitieren und will diese verwenden, um Black Lightning zur Strecke zu bringen. Mit den neuen elektrokinetischen Kräften tritt er nun an Black Lightning heran und spricht eine letzte Warnung aus. Da Black Lightning verkündet, dass sie sich nicht ergeben werden, feuert Williams einen Blitzstrahl auf Black Lightning, der aber ebenfalls einen Blitzsstrahl schießt und Williams' Angriff so abwehrt. Beide halten ihren Blitz aufrecht, doch während Black Lightnings Körper daran gewöhnt ist, dass Elektrizität durch ihn hindurchfließt und er daran angepasst ist, hat Williams keinen solchen Vorteil und keinerlei Schutzmechanismen vor dem Strom der durch seinen Körper rast. Als Black Lightning dies verkündet, erkennt Williams an, dass dies durchaus Sinn ergibt und bricht zusammen, als die Elektrizität durch sein Nervensystem fließt. Williams trägt erhebliche Schäden am Nervensystem davon und ist erst wesentlich später wieder einsatzbereit.

WilliamsTod

Williams stirbt

Als er wieder bereit ist, fallen die Markovier bereits großflächig in Markovia ein und selbst die A.S.A. kann sie nicht länger stoppen. Als Grey und Williams vor Odell treten und nach Befehlen fragen, verkündet dieser trocken dass Freeland nicht länger ihr Problem ist und dass sie sich zurückziehen werden. Er befiehlt Williams, alle losen Enden zu beseitigen – sowohl Daten als auch Personen. Williams zieht daher los und macht Dr. Jace ausfindig, die eins dieser losen Enden ist. Nachdem er das Gebäude ausfindig gemacht hat und dort eindringt, ruft Jace erleichtert dass Odell ihn wohl geschickt hat um sie zu befreien. Williams entgegnet jedoch, dass sein Befehl die Vernichtung aller geheimen Informationen war und schießt Jace zweimal in die Brust. Williams' nächstes Ziel ist Lynn Stewart, die aber im Inbegriff ist ein Mittel zu entwickeln, dass Gravedigger seine Kräfte rauben kann. Williams ist dennoch entschlossen seine Pflicht zu tun, was aber zur Folge hat dass Lynn, die sich temporär selbst Meta-Kräfte verliehen hat, ihm einen harten Schlag verpasst. Williams wird hart gegen die Wand geschleudert und bricht sich beim Aufprall das Genick, so dass er tot zu Boden sackt.

Galerie

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Anthony Bellows | Amunet Black | Anthony Bellows | Atom-Smasher | Axel Walker | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Crucifer | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Dwarfstar | Eden Corps | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Gregory Wolfe | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Jaco Birch | Kilg%re | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Marlize DeVoe | Matthew Norvock | Mick Rory | Mirror Master | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer | Siren-X) | Null | Plunder | Prank | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Samuroid | Sand Demon | Schwarzer Bison | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Turtle | Vandal Savage | Veronica Dale | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Blake | Bud Ellison | Cassandra Savage | Chronos | Grant Wilson | Grodd | Jeb Stillwater | Jon Valor | Mikhail Arkadin | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Per Degaton | Pilgerin | Stillwater-Bande | Valentina Vostok | Zaman Druce

           Bösewichte aus Supergirl Symbol

Hauptschurken
Non | Astra | Maxwell Lord

Andere Schurken
Bizarro | Dirk Armstrong | Ethan Knox | Hellgrammit | Indigo | James Harper | Jemm | Livewire | Master Jailer | Maxima | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Reactron | Roter Tornado | Silver Banshee | T.O. Morrow | Toyman | Vartox | Weiße Marsianer

           Bösewichte aus Black Lightning Symbol

Hauptschurken
Tobias Whale | Martin Proctor | Agent Odell | Gravedigger

Andere Schurken
100 Gang | A.S.A. (Carson Williams | Martin Proctor | Percy Odell | Sara Grey) | Cayman | Giselle Cutter | Glennon | Helga Jace | Instant | Joey Toledo | Kara Fowdy | Lala | Looker | Masters of Disaster (Coldsnap | Heatstroke | New Wave | Shakedown) | Painkiller | Sinzell Johnson | Steven Conners | Syonide | Tori | Will | Yuri Mosin

           Bösewichte aus Batwoman Symbol

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.