FANDOM


“Ihr könnt nicht mehr entkommen. [...] Du hast deine Jugend der Jagd nach mir geopfert und du wirst doch vorm Ende versagen! Was für ein einsames, langweiliges Leben. Während ich, Centerfold, weiterhin niedliche Mädchen wie deine Schwester um mich haben und ein frohes Leben leben werde!”

— Centerfold verspottet Polnareff

Centerfold, im Original als J. Geil (J・ガイル Jei Gairu) bekannt, ist ein nebensächlicher Schurke aus Stardust Crusaders, dem dritten Handlungsabschnitt des Mangas JoJo's Bizarre Adventure und der gleichnamigen Anime-Adaption.

Er wurde im Original von Takuya Kirimoto und im Englischen von Tom Fahn gesprochen.

Biographie

Vergangenheit

Centerfold wurde mit einer körperlichen Besonderheit geboren - anstelle von einer linken und einer rechten Hand hat er an jedem Arm jeweils eine rechte Hand. Er ist der Sohn von Enyaba und ein Stand-Nutzer, dessen Stand Der Gehängte in reflektierenden Oberflächen existiert und von dort aus auf alles Auswirkung nehmen kann, was sich darin spiegelt.

Vor drei Jahren ermordete Centerfold in Frankreich die kleine Schwester von Jean-Piere Polnareff und verletzte ihre Freundin, mit der sie zusammen unterwegs war. Erst schlitzte er die Brust der Freundin auf, bevor er Polnareffs Schwester vergewaltigte und ermordete. Polnareff, der nur den Anhaltspunkt hatte, dass der Mörder seiner Schwester zwei rechte Hände hatte, schwor daraufhin Rache und machte es sich zum erklärten Lebensziel, den Mörder zu finden und zu töten.

Mit diversen anderen Stand-Nutzern wird Centerfold beauftragt, die Gruppe um Jotaro Kujo zu töten, die auf dem Weg nach Kairo ist um dort den Steinmasken-Vampir Dio zur Strecke zu bringen. Centerfold macht sich daraufhin auf nach Kalkutta in Indien, wo die Gruppe sich momentan aufhält. Da auch Polnareff ein Mitglied der Gruppe ist, plant Centerfold, dessen Rachegelüste gegen ihn auszuspielen. Er sendet den Gehängten aus, um Polnareff auszuspähen und schließlich auch zu provozieren und zu einer unbedachten Tat zu verleiten.

Kampf mit Polnareff

GehängterFensterAußen

Der Gehängte erscheint am Fenster

Polnareff, der sich gerade im WC die Hände wäscht, sieht im Spiegel den Gehängten durch das Fenster spähen, doch als er herumwirbelt, ist der Gehängte nicht zu sehen. Polnareff dreht sich um, doch erneut sieht er, wie der Gehängte am Fenster steht, das Fenster öffnet und in das Gebäude kriecht. Polnareff erkennt geschockt, dass man diesen Feind nur in Spiegeln sehen kann. Da der Stand eine Klinge zieht, befiehlt Polnareff seinem Stand Silver Chariot den Angriff. Der Schlag zerstört jedoch nur den Spiegel. Wütend stürmt Polnareff nach draußen und sucht nach dem Standnutzer, da er erkannt hat, dass dieser derjenige war, der damals seine Schwester ermordet hat.

Am Abend sucht Hol Horse, ein weiterer von Dio gesandter Standnutzer, Centerfold an einem verfallenen Tempel vor Kalkutta auf. Er verrät Centerfold, dass Polnareff sich nach Centerfolds Angriff vom Rest der Gruppe getrennt hat und nun alleine nach Centerfold sucht. Er behauptet, dass er damit komplett auf Centerfolds Falle eingegangen ist und fragt, ob sie ihn gemeinsam töten sollen. Im selben Moment sieht er, wie eine Kobra sich hinter Centerfold aufbäumt und beschwört seine Pistole, mit der er der Kobra mit nur einem Schuss den Kopf abtrennt. Centerfold nutzt seinerseits die reflektierende Oberfläche seiner Bierflasche um den Gehängten herbeizurufen, der die Überreste der Kobra noch in der Luft in Stücke hackt. Nachdem er die Waffe geholstert hat, behauptet Hol Horse, dass niemand gegen die Kombination ihrer beiden Stands bestehen können wird. Daraufhin ziehen sie gemeinsam los um ihre Mission zu erfüllen.

GehängterErstichtAvdol

Der Gehängte ersticht Avdol

Während Hol Horse Polnareff auf den Straßen von Kalkutta nun direkt konfrontiert, hält sich Centerfold zurück. Stattdessen nutzt er es aus, dass sich auf der Straße einige reflektierende Wasserpfützen befinden und nutzt seinen Stand um Polnareffs Kameraden, Avdol, zu erstechen, als dieser einer der Pfützen den Rücken zudreht. Als Polnareff und sein Kamerad Kakyoin sich daraufhin zurückziehen wollen, zeigt der Gehängte sich ihnen erneut um Polnareff wieder zu provozieren und dazu zu bringen, zu kämpfen. Er fährt seine Klinge aus um Polnareff zu töten und provoziert ihn auch mit dem Tod seiner Schwester. Die Provokation gelingt und Silver Chariot schlägt zu. Erneut zerstört er aber nur die Glasfläche, durch die der Gehängte zu sehen ist.

Der Gehängte verrät höhnisch, dass er sich im Inneren des Spiegels befindet und dass Polnareffs Stand diesen nicht betreten kann. Daher kann Polnareff ihm auch nichts anhaben, während der Gehängte ihm aber durchaus schaden kann. Der Gehängte ruft Hol Horse nun zu, dass er Polnareff erschießen soll, doch Polnareff wird von Kakyoin gerettet. Die beiden fahren in einem Wagen davon, doch Centerfold nimmt die Verfolgung auf, da der Gehängte sich im reflektierenden Metallüberzug des Lenkrads befindet. Zwar kann Kakyoin dem tödlichen Angriff des Gehängten ausweichen, doch der Wagen verunglückt dabei. Der Gehängte springt dabei auf diverse spiegelnde Oberflächen des Wagens über, bis Polnareff und Kakyoin sich hinter einem Felsen verstecken. Als ein kleiner Junge auftaucht um zu sehen, ob es den beiden Verunfallten gut geht, springt der Gehängte in die Augen des Jungen über.

CenterfoldVerspottet

Centerfold verspottet Polnareff

Da er sich sicher ist, dass Polnareff das Auge des Jungen nicht ausstechen wird, packt der Gehängte Polnareff am Hals. Er fährt langsam und genüsslich seine Klinge aus, doch Polnareff ist unbeeindruckt und tritt dem Jungen lediglich Sand in die Augen. Der Gehängte fährt instinktiv in das nächste reflektierende Objekt - Polnareffs Auge - über, so dass er Polnareff nun keinen Schaden zufügen kann. Da Polnareff so vorhersehen kann, wohin der Gehängte als nächstes fliehen wird, ist es ihm möglich, ihn mit Silver Chariot aufzuschlitzen. Er und Kakyoin nähern sich daraufhin einem nahen Tempel, da sie dort Centerfold vermuten. Tatsächlich finden sie einen verwundeten Mann vor, den Polnareff für Centerfold hält. Kakyoin erkennt jedoch, dass der Mann nicht Centerfold sein kann, da er keine zwei rechten Hände hat. Im selben Moment schleudert Centerfold von hinten ein Messer in Polnareffs Rücken.

Der echte Centerfold - ebenfalls verletzt, da ein Stand-Nutzer die Wunden seines Stands teilt - kriecht daraufhin spottend hinter einem Felsen hervor und verrät, dass er dem Mann vor ihm nur mit einem Messer die selbe Wunde beigebracht hat, die der Gehängte erfahren hat. Kakyoin beschwört daraufhin seinen Stand Hierophant Green, doch Centerfold ruft plötzlich den Armen aus dem Tempel zu, dass die beiden Fremden gekommen sind um ihnen Geld zu geben. Sofort sammelt sich eine Menschentraube um Polnareff und Kakyoin und Centerfold hat dadurch diverse reflektierende Oberflächen, aus denen heraus sein Gehängter immer wieder zuschlägt und Polnareff und Kakyoin Wunden zufügt. Centerfold nimmt zufrieden auf einem Felsen Platz, genießt das Spektakel und spottet erneut über Polnareffs Schwester.

CenterfoldStirbt

Centerfold stirbt

Kakyoin rettet die beiden jedoch aus der Situation, indem er eine Münze zieht und in die Luft wirft. So richten sich alle Augen auf nur einen Punkt - die spiegelnde Münze - und als Polnareff Sand aufwirbelt und alle ihre Augens schließen, ist der Gehängte gezwungen, auf die Münze überzuspringen. Während dieses Überspringens wird er jedoch von Silver Chariot abgefangen, der ihm sein Schwert in den Schädel rammt. Diese schwere Wunde wird auch Centerfold zugefügt, der daraufhin kreischend die Flucht ergreift. Er kann jedoch nicht entkommen und Polnareff lässt Silver Chariot erneut zuschlagen und Centerfold mit hunderten Schwertstichen töten. Nachdem er seine Rache genommen hat, treten Polnareff und Noriaki davon und lassen Centerfolds Leiche zurück.

Galerie 

Navigation

                 Jojo's Bizarre Adventure-Schurken
                 Phantomblut

Dio und Handlanger
Dio Brando
Wang Chan | Blueford | Tarukus | Jack the Ripper | Doobie
Andere
Dario Brando
Gruppen
Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Tendenz zum Kampf

Säulenmänner
Kars
Wamuu | Esidisi | Santviento
Andere
Straizo | Rudol von Stroheim | Wired Beck
Gruppen
Säulenmänner | Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Stardust Crusaders

Dio und Handlanger
DIO
Enyaba | Cool Ice
Auftragsmörder
Graue Fliege | Falscher Captain Dragon | Forever | Seelenopfer | Gummiseele | Hol Horse
Centerfold | Nena | Zii Zii | Dan of Steel | Arabia Fats | Manishu Booi | Cameo
N'doul | Mondatta | Zenyatta | Anubis | Mariah | Alessi | D'Arby der Ältere | Pet Shop | D'Arby der Jüngere

                 Diamond is Unbreakable

Yoshikage Kira
Anjuro "Angelo" Katagiri | Keicho Nijimura | Toshikazu Hazamada | Akira Otoishi | Käferbiss | Yoshihiro Kira | Terunosuke Miyamoto | Cheap Trap

                 Golden Wind

Passione
Diavolo
Doppio | Polpo
Elite-Squad
Secco | Cioccolata | Carne | Squalo | Tiziano
La Squadra Esecuzioni
Risotto Nero | Ghiaccio | Melone | Pesci | Prosciutto | Illuso | Formaggio
Gewöhnliche Mitglieder
Sale | Mario Zucchero | Siffaugen-Luca

Organisationen
Passione | La Squadra Esecuzioni

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.