FANDOM


“Das ist unser Moment, mein Freund. Der niedere Adel ist schon gute Beute, aber die Kirche hat seit Jahrhunderten vom Volk schmarotzt. Wenn wir ihre Schatzkammer knacken, muss der Großmeister unsere Arbeit anerkennen!”

— Sivert

Charles Gabriel Sivert ist ein Schurke aus dem 2014 erschienenen Spiel Assassin's Creed Unity.

Biographie

Vergangenheit

Sivert führte eine Militärkarriere, in deren Verlauf er unter anderem in den West Indies und Neufrankreich diente. Nachdem er dem Templer-Orden beitrat führte Sivert während seines Militärdiensts eine Schmuggleroperation, mit der der die Pläne des Templer-Großmeisters Haytham Kenway finanzierte.

Verschwörung

Sivert wurde einer der Ratgeber des Templer-Großmeisters François de la Serre, fühlte sich jedoch nie von diesem gewürdigt. Daher gelang es dem abtrünnigen Templer François Germain, Sivert für seine Verschwörung gegen de la Serre zu rekrutieren.

Um den Roi des Thunes zu finden und ihn für Germain zu rekrutieren, sucht Sivert dessen Handlanger Aloys la Touche, den er schließlich auch in einer Taverne findet. Er überzeugt la Touche, ihn zum Bettlerkönig zu bringen und nutzt dessen Hass auf de la Serre, der ihm einst Zutritt in den Templer-Orden verweigerte, um den Bettlerkönig zu rekrutieren. Sivert überreicht dem Roi des Thunes eine von Germain geschmiedete Silbernadel, und lädt ihn außerdem in den Templerorden ein.

Zusammen mit dem Bettlerkönig wird Sivert von Germain beauftragt, François de la Serre zu ermorden. Zusammen mit anderen Templern besucht Sivert daher am 5. Mai 1789 den Palast von Versailles, wo de la Serres Tochter Élise in den Orden eingeführt wird. Am Eingang trifft Sivert dabei kurz auf de la Serres Adoptivsohn Arno Dorian, den er jedoch nicht kennt und dem er daher auch keine Beachtung schenkt. Nach der Zeremonie lockt Sivert de la Serre unter einem Vorwand in den Innenhof und während de la Serre noch verwundert fragt, was denn so wichtig sei, attackiert Sivert ihn mit einer Klinge. De la Serre ist jedoch wesentlich rüstiger als von Sivert erwartet und kann seinen eigenen Degen ziehen und Sivert mit einem Klingenhieb sogar im Gesicht verwunden. Kurz bevor de la Serre noch einmal zuschlagen kann, greift der Bettlerkönig ihn von hinten an und rammt ihm die Silbernadel, die er von Sivert gehalten hat, in den Hals. Während de la Serre sterbend zu Boden geht ruft der Roi des Thunes Sivert zu sich und die beiden entkommen erfolgreich. Als Arno den gefallenen de la Serre sieht und ihm zu Hilfe eilen will alarmiert Sivert die Wachen und behauptet dass Arno de la Serre ermordet haben muss.

Von Arno gejagt

Zuerst wird de la Serres Adoptivsohn Arno Dorian des Mordes beschuldigt, dieser kann jedoch während des Sturms auf die Bastille aus dem Gefängnis entkommen. Er schließt sich den Assassinen an, primär um Rache für den Tod von de la Serre zu nehmen. Zufällig gelangen Arno und sein Mentor Pierre Bellec ganz in die Nähe von Sivert als dieser sich im Januar 1791 mit einem weiteren Templer namens Arpinon trifft. Kurz nachdem sich Sivert von Arpignon verabschiedet, wird dieser von Bellec ermordet und Sivert entgeht dem Tod nur, da er nicht das ursprüngliche Ziel der Assassinen war.

Arno wird jedoch daraufhin beauftragt, Sivert zu finden und zu ermorden. Arno kann Sivert zur Kathedrale Notre-Dame folgen, wo dieser sich mit einem Handlanger namens Duchesneau treffen will um Informationen über ihre Geschäfte zu erhalten. Arno kann jedoch Duchesneau ermorden bevor dieser die Kathedrale überhaupt betreten kann und betritt als Duchesneau getarnt den Beichtstuhl, in dem das Treffen der beiden stattfinden soll. Als Sivert in der Kathedrale eintritt und im Beichtstuhl Platz nimmt, rammt Arno seine Klinge durch das Fenster in Siverts Hals und ermordet ihn erfolgreich.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus Assassin's Creed


Juno

Templer-Orden
Gegenwart
Alan Rikkin | Warren Vidic | Daniel Cross | Otso Berg | Isabelle Ardant | Álvaro Gramática | Violet da Costa
Zeit der Kreuzzüge
Robert de Sablé | Jubair al Hakim | Sibrand | Majd Addin | Wilhelm von Montferrat | Abu'l Nuqoud | Talal | Garnier von Nablus | Tamir | Haras
Italienische Renaissance
Rodrigo Borgia | Cesare Borgia | Marco Barbarigo | Silvio Barbarigo | Dante Moro | Carlo Grimaldi | Emilio Barbarigo | Francesco de' Pazzi | Jacopo de' Pazzi | Vieri de' Pazzi | Octavian de Valois | Micheletto Corella | Juan Borgia der Ältere | Ristoro | Lia de Russo | Donato Mancini | Gaspar de la Croix | Auguste Oberlin | Lanz | Silvestro Sabbatini | Malfatto | Il Carnefice | Checco Orsi | Ludovico Orsi | Bernardo Baroncelli | Stefano da Bagnone | Antonio Maffei | Francesco Salviati | Uberto Alberti
Osmanisches Reich
Prinz Ahmet | Manuel Palaiologos | Shahkulu | Leandros | Kyrill von Rhodos | Damat Ali Pasha | Georgios Kostas | Lysistrata | Mirela Djuric | Odai Dunqas | Vali cel Tradat
Karibik
Laureano de Torres | Woodes Rogers | Julien du Casse | Benjamin Hornigold | El Tiburón | John Cockram | Josiah Burgess
Amerikanische Kolonien
Haytham Kenway | Charles Lee | Reginald Birch | William Johnson | John Pitcairn | Thomas Hickey | Benjamin Church | Nicholas Biddle
Französische Revolution
François-Thomas Germain | Marie Lévesque | Madame Flavigny | Louis-Michel le Peletier | Frédéric Rouille | Roi des Thunes | Aloys la Touche | Charles Gabriel Sivert
Viktorianisches Zeitalter
Crawford Starrick | Lucy Thorne | Maxwell Roth | Earl of Cardigan | Philip Twopenny | Pearl Attaway | John Elliotson | Sir David Brewster | Rupert Ferris

Weisen
Bartholomew Roberts | John Standish | François-Thomas Germain

Gruppen
Templer-Orden | Sigma-Team | Blighter-Gang | Anhänger des Romulus

Andere
Al Mualim | Girolamo Savonarola | Kanen'tó:kon | Silas Thatcher | Edward Braddock | Duncan Walpole | Laurens Prins | Jack Rackham | Pierre Bellec | Rexford Kaylock | Malcolm Millner | Jack the Ripper