FANDOM


Colonel Herman Dietrich ist einer der Hauptschurken aus Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes.

Er wurde von Wolf Kahler dargestellt.

Biographie

Dietrich ist der Nazianführer der Mission in Ägypten, die für Adolf Hitler die Bundeslade bergen soll. Damit dies gelingt, verbündet sich Dietrich mit dem abtrünnigen Schatzjäger René Belloq. Mithilfe von Major Toht gelingt es Dietrich und seiner Truppe, eine ungefähre Lage der Grube festzustellen, in der sich die Bundeslade befindet. Sie graben jedoch an der falschen Stelle. So gelingt es Indiana Jones, die richtige Lage zu lokalisieren. Währenddessen befahl Dietrich Major Toht, die gefangene Marion Ravenwood zu foltern um an Informationen zu gelangen, was Belloq gar nicht gefiel.

Die Gruppe sieht letztlich Indianas Gruppe, die ebenfalls Ausgrabungen durchführt, und fällt dort ein. Es gelingt ihnen, die Bundeslage an sich zu reißen und sperren Indiana und Marion in dem unterirdischen Verlies ein. Marions Einsperrung hatte Belloq ebenfalls nicht vorhergesehen. Dietrich befiehlt nun, dass die Lade auf einen Truck verladen wird und im Konvoi machen sich die Nazis auf zur nahegelegenen Militärbasis. Indiana und Marion können sich jedoch befreien und den Nazikonvoi verfolgen. Es gelingt Indiana, die meisten der Nazis - inklusive Dietrichs Stellvertreter Gobler - zu töten und mit der Bundeslade ganz zur Frustration Dietrichs entkommen.

Die Nazis können die Bundeslade jedoch wieder an sich reißen, indem sie das Schiff, auf dem Indiana sich mit ihr befindet, kapern. Als die Nazis an Bord kommen versichert der Kapitän Dietrich, dass er Indiana bereits getötet hat. Tatsächlich versteckt sich Indiana aber an Bord. Der Kapitän bittet auch dass die Nazis ihm Marion überlassen aber Dietrich bringt ihn zum Schweigen indem er droht, das ganze Schiff zu versenken. Die Nazis machen sich nun mit der Bundeslade auf zu ihrem Ziel, einer Insel nördlich von Kreta, in der sie die Bundeslade in einer Zeremonie öffnen wollen. Auch den mittlerweile gefangenen Indiana schleppen sie mit. Obwohl die Nazis sich von der Öffnung der Lade unglaubliche Macht erhoffen, trifft sie stattdessen der Zorn Gottes, welcher sich in Form zahlreicher Geister manifestiert. Diese Geister töten alle Nazis, einschließlich Toht dessen Schädel in sich zusammenfällt.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.