FANDOM


Cyrus Gold ist ein widerkehrender Schurke in der zweiten Staffel der CW-Serie Arrow. Er wurde von Graham Shiels dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Gold war einer von vielen, die von Brother Blood als Versuchsobjekte für dessen Mirakuru-Experimenten diente. Im Gegensatz zu einigen dieser Opfer tat Gold dies aber wissentlich und freiwillig. Nach einigen Fehlschlägen in den Experimenten war Gold schließlich der Durchbruch, und erhielt durch die Mirakuru-Injektion schließlich übermenschliche Stärke sowie übernatürlich schnelle Zellregeneration.

Diebstahlserie

Als Blood Gold fragt, wie er sich fühlt, behauptet dieser dass er sich viel stärker fühle. Gold ist somit der erste Fortschritt in Bloods Mirakuru-Experiment.

Mit seiner neugefundenen Stärke bricht Gold in eine Lagerhalle der Applied Sciences-Abteilung von Queen Consolidated ein, wo er das Hallentor einfach aufbricht und zwei Wachmänner brutal ermordet - wobei er einem der Männer das Genick mit nur einer Hand bricht. Gold entkommt aus dem Lagerhaus mit einer gestohlenen Zentrifuge, der Diebstahl erweckt jedoch die Aufmerksamkeit sowohl von Team Arrow, dem SCPD und von Barry Allen. Der Kriminologe Allen kann schnell feststellen, dass der Diebstahl von einer einzelnen Person verübt wurde. Gleichzeitig erkennt Oliver, der auf Lian Yu schon mit Mirakuru zu tun hatte, dass die Möglichkeit besteht dass auch der Täter unter Mirakuru-Einfluss steht.

Kurze Zeit später attackiert Gold eine Blutbank und stiehlt dort 30.000 Ampullen an Blut. Während er in einem LKW entkommt, erkennt Gold dass Arrow ihn auf einem Motorrad verfolgt und versucht daher, ihn loszuwerden. Oliver kann sich jedoch in die Fahrerkabine schwingen und einige Treffer auf Gold landen. Dieser bleibt jedoch völlig unbeeindruckt, selbst als Oliver ihm einen Pfeil ins Bein rammt, und schleudert Oliver mit einem kräftigen Schlag aus dem Wagen. Dies liefert Oliver jedoch den Beweis, dass es sich bei Gold tatsächlich um einen mirakuru-injizierten Gegner handelt.

Als Oliver erneut von einem Standort Golds erfährt, macht er sich auf den Weg dorthin. Felicity warnt ihn jedoch vorher, dass Golds Muskeln sehr viel härter sind als gewöhnlich und ihn seine Pfeile daher zwar ritzen, aber nicht verletzen können. In der Lagerhalle angekommen überrascht Gold Oliver, indem er eine Holzkiste auf ihn schleudert. Oliver kann jedoch ausweichen und schießt einen Seilpfeil, der Gold am Hals trifft und ihn an einen Pfahl bildet. Oliver will wissen wer Gold ist und wer ihm das Mirakuru gespritzt hat und Gold behauptet dass er nur ein Gefolgsmann ist und das Mirakuru von seinem "Bruder" bekommen hat, der ihn damit gerettet hat. Dann reißt Gold sich jedoch von dem Seil frei und stürzt sich auf Oliver, der ihm jedoch zwei Pfeile durch die Füße schießt. Dies stoppt Gold jedoch nur temporär und in dem Faustkampf, der folgt, hat Gold den Vorteil da jeder Treffer auf Oliver zerstörerischen Effekt hat, während Oliver ihm rein gar nichts anhaben kann. Mit wenigen Schlägen tötet Gold Oliver fast und schlägt ihn in ein Regal. Daraufhin lässt er Oliver leblos zurück.

Massenproduktion des Serums

In Bloods Labor überwacht Gold den Prozess, der durch die von ihm gestohlenen Objekte in Gang gesetzt werden konnte. Er verrät Blood, dass der Inkubations-Prozess begonnen hat und das Serum in 48 Stunden zur Verteilung bereit ist. Frohlockend behauptet Blood, dass sie in nur zwei Tagen hunderte von Golds Art erschaffen können. Durch den Fingerabdruck an Olivers Hals kann Team Arrow währenddessen Cyrus Gold als den Angreifer identifizieren und ihn dank Gesichtserkennungs-Software auch lokalisieren.

Da Oliver noch an den Nachwirkungen des Kampfs mit Gold zu kämpfen hat, macht sich Diggle auf den Weg um die Gegend auszukundschaften. In einer Wohnung findet Diggle Spuren, die auf Gold hinweisen, wird aber von Gold attackiert und kommt nur durch einen beherzten Sprung aus dem Fenster mit dem Leben davon. Nachdem sowohl er, als auch Diggle, von Gold besiegt wurden, klärt Oliver Detective Lance über Gold auf und rät ihm, diesen nicht zu unterschätzen. Als Lance im SCPD ein Team zusammenstellt um Jagd auf Gold zu machen, bietet sich auch Officer Daily an, einer der Handlanger von Brother Blood. Dieser informiert jedoch direkt danach Blood, dass die Polizei über Cyrus Bescheid weiß. Blood stellt klar, dass ihnen jetzt niemand dazwischenfunken darf, und wendet sich danach Gold zu. Diesem verrät er, dass die Polizei sich mit ihm treffen will, und befiehlt Gold, den Wunsch zu erfüllen.

Gold begibt sich in eine leerstehende Tischlerei, um sich dort den Polizisten zu stellen. Er überrascht diese und schleudert einem der Polizisten ein Sägeblatt in den Rücken. Auch zwei weitere Polizisten kann er ausknocken und sich sogar Lance selbst schnappen. Dieser wird durch das Eingreifen seines Partners Lucas gerettet, Gold tötet jedoch als Resultat Lucas, während Lance verwundet, allerdings mit dem Leben davonkommt. Während Golds Angriff konnte Lance diesem jedoch einen Schlüssel entreißen, den er schließlich Oliver zukommen lässt.

Nach dem Kampf kehrt Gold zu Blood zurück, der mit dem Mirakuru fast fertig ist. Als er Gold und einen weiteren Handlanger ausschickt, um die Beweise für den Zusammenhang mit der Blutspendeaktion zu zerstören, kann Gold dabei Roy Harper entführen, der herumgeschnüffelt hat. Er bringt Roy zu Blood, der ihn daraufhin mit Mirakuru injiziert. Als plötzlich Oliver in den Raum bricht, attackiert Gold ihn und kann ihn erneut fast töten. Oliver feuert jedoch einen Pfeil auf einen nahen Gaskanister. Dieser explodiert, woraufhin auch der Rest der Decke einbricht und Cyrus erschlägt und unter sich begräbt.

Galerie

Trivia

  • Gold ist die Arrowverse-Version des DC-Schurken Solomon Grundy. Ein Märchenbuch in Golds Versteck weist auf diese Verbindung hin.

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Atom-Smasher | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Mick Rory | Mirror Master | Plunder | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Sand Demon | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Trickster II | Turtle | Vandal Savage | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Chronos | Grodd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.