FANDOM


“Mir scheint, das Spiel ist vorbei, bevor es überhaupt begonnen hat...!”

— Deathstroke

“Ich nehme an das wird der Kampf deines Lebens! Genieße deine letzten Atemzüge!”

— Deathstroke

Slade Wilson, bekannt als Deathstroke, ist ein Schurke aus den Arkhamverse-Videospielen Arkham Origins und Arkham Knight.

Deathstroke ist ein extrem talentierter Kämpfer und Schütze - das Ergebnis eines gescheiterten Militärexperiments. Er arbeitet als Söldner und Auftragsmörder und ist selbst Batman ebenbürtig. Im Kampf setzt Deathstroke einen Stab, Samuraischwerter oder Pistolen ein. Während Black Masks Angriff an Weihnachten ist Deathstroke einer der acht Assassinen, die Batman töten sollen. Einige Jahre später kehrt er während der Invasion des Arkham Knights nach Gotham zurück - in beiden Fällen wird er von Batman besiegt.

Im Original wird Deathstroke von Ron Perlman gesprochen. Seine Deutsche Synchronisation spricht Erich Räuker.

Biographie

Vergangenheit

Slade Wilson ist ein Veteran des Vietnamkriegs, den er als Soldat im US-Militär miterlebte. Im Krieg tat sich Wilson so sehr hervor, dass er gebeten wurde an einem geheimen Militärprojekt teilzunehmen. Dieses Projekt gab Wilson verstärkte Stärke, Ausdauer und Reflexe - was ihn zu einem perfekten Soldaten mache. Seine Hirnkapazität wurde ebenfalls erweitert. Wilson war nun der ideale Stratege und Kämpfer.

Irgendwann schied Wilson aus unbekannten Gründen aus dem Militärdienst aus und wurde stattdessen zu seinem freischaffenen Söldner. Er arbeitete für diverse Söldnerunternehmen und beschloss irgendwann, alleine zu arbeiten. Sein Talent mache Wilson, der nun unter dem Namen Deathstroke agierte, zu einem gefragten Attentäter.

Arkham Origins

Slade ist einer der acht Assassinen, die von dem sich als Black Mask ausgebenden Joker angeheuert werden um in der Weihnachtsnacht Batman zu töten. Er verfolgt Batman zu Pinguins Schwarzmarktschiff, die Final Offer, wo Batman Pinguin konfrontiert um Informationen über Black Mask zu erhalten. Während Batman durch Pinguins Verhör abgelenkt ist, schießt Slade ihm ein Seil seines Greifhakens um dien Fuß. Batman wird von den Füßen gerissen und an der Decke aufgehängt und Deathstroke stürmt auf ihn zu, um ihn mit seinem Schwert zu töten. Batman kann dem Schlag aber ausweichen, Deathstroke entwaffnen und sich mit Deathstrokes Schwert freischneiden.

Batman gleitet auf die Kampfplattform der Final Offer, wohin er von Deathstroke verfolgt wird. Es kommt zum Kampf zwischen den beiden, den Batman gewinnen kann. Er knockt Deathstroke aus, kann aber Pinguin nicht erreichen. Obwohl er bei Pinguin eine Sackgasse erreicht hat, hat Batman immerhin Deathstroke, einen gefährlichen Gegner, unschädlich gemacht.

Slade wird in Blackgate eingeliefert. Als Joker dort einen Aufstand anzettelt, ist Wilson der einzige Insasse der nicht befreit wird, vermutlich da er selbst Respekt - wenn nicht sogar Angst - vor Slade hat. Deathstroke erwähnt, dass dies eine weise Entscheidung von Joker ist, da er sofort auf Joker Jagd machen würde weil dieser ihn ausgetrickst hat. Nachdem der Aufstand in Blackgate niedergeschlagen ist, wird Deathstroke von Amanda Waller für ihre Taskforce-X rekrutiert.

Arkham Knight

Deathstroke wird von Jason Todd, dem Arkham Knight, angeheuert um ihm dabei zu helfen insgeheim im Ausland eine Söldnerarmee zu bilden und zu trainieren. Als die Armee fertig ausgebildet ist, fallen sie zusammen mit Scarecrow und dessen Verbündeten an Halloween in Gotham ein - sie haben ein Bündnis geschlossen um Batman zu vernichten. Dabei bleibt Deathstroke als Koordinator und Stratege im Hintergrund. Als der Arkham Knight nach seiner Niederlage jedoch plötzlich flüchtet, ist Deathstroke gezwungen, einzuspringen.

Daher übernimmt Deathstroke die Kontrolle über die Söldnertruppe. Nachdem Batman alle Söldner und Außenposten in Gotham vernichtet hat, taucht Deathstroke selbst in einem Panzer auf um Batman zu vernichten. In seinem Batmobil kann Batman Slades Panzer jedoch zerstören und Deathstroke festnehmen. Mit sämtlichen anderen von Scarecrows Verbündeten wird Deathstroke im Revier des GCPD eingesperrt, wo sie den Rest der Nacht ausharren müssen.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.