FANDOM


Slade Wilson, bekannt als Deathstroke, ist ein Schurke im DC Extended Universe. Er taucht zum ersten Mal in einer Post-Credit-Szene in Justice League auf, wo impliziert wird dass er in den nachfolgenden Filmen eine große Rolle spielen wird.

Deathstroke ist eine Adaption des DC-Comic-Schurken mit dem selben Namen. Er ist ein außergewöhnlich talentierter und perfekt ausgebildeter Söldner, der sowohl im Nah- und Schwertkampf, als auch als Schütze brilliert. Aufgrund seiner Talente wird er von Lex Luthor rekrutiert um eine Gruppe zu bilden, die einen Widerstand gegen die neu gegründete Justice League darstellen kann.

Slade wird von Joe Manganiello dargestellt.

Biographie

Justice League

Nachdem es Lex Luthor gelungen ist, aus Arkham Asylum auszubrechen, flüchtet er auf eine Jacht in der Südsee. Er lädt Deathstroke ein, ihn dort zu treffen um ihm einen Vorschlag zu unterbringen. Deathstroke nähert sich Luthors Jacht in einem Speedboat und trifft Luthor persönlich. Luthor grüßt ihn und behauptet sarkastisch, dass er soeben Gotts Rückkehr von den Toten gefeiert hat - er spielt damit auf die Rückkehr Supermans an. Luthor offenbart dass Superman und andere Superhelden eine Gruppe gegründet haben aber Deathstroke unterbricht ihn und sagt drohend, dass er doch sehr hofft dass Luthor nicht seine Zeit verschwenden will. Luthor verrät ihm dass genau das Gegenteil der Fall ist - er will Deathstroke für eine eigene Gruppe rekrutieren, damit sie ein Gegenstück zu der Justice League bilden können. Deathstroke willigt ein und bildet somit mit Luthor den Kern der Injustice League.

Trivia

  • Deathstrokes Existenz im DCEU wurde bereits vor Veröffentlichung des Films offenbart, da Batman-Darsteller Ben Affleck ein Video auf Twitter veröffentlichte dass Deathstroke zeigte. Damals wurde allerdings angenommen, dass Deathstroke in dem Batman-Solofilm auftauchen sollte, für den Affleck auch Regie führen sollte. (Dies kann immer noch der Fall sein, da Afflecks Deathstroke-Szene nicht in Justice League gezeigt wurde).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.