Überblick

“Wir versetzen sie in eine Krise und sehen, wie sie operieren. Wer hat das Kommando? Wer folgt? Dann rufen wir die Herde, isolieren die Schwachen ... und der Rest erledigt sich von selbst ...”

— Deathstroke

“Es ist vorbei! Ich habe gewonnen! Du hast meine Familie zerstört und sie für immer untergehen lassen, darum nahm ich dir deine! Du kommst her und bittest um Vergebung für deine Taten. Hier geht's aber nicht um mich. Du willst deine Schuld immer noch nicht akzeptieren und darum lasse ich dich büßen! Ich verurteile dich zu einem einsamen Leben, Dick Grayson! Dir soll immer bewusst sein, dass deine Titans-Familie irgendwo auf der Welt lebt und atmet aber du nicht mit ihr zusammen sein kannst, bis du für dein Verbrechen bezahlt hast!”

— Slades Ankündigung zu dem besiegten Dick Grayson

Slade J. Wilson, besser als Deathstroke bekannt, ist der Hauptschurke der 2019 veröffentlichten zweiten Staffel der DC-Serie Titans. Er ist eine Adaption des gleichnamigen Schurken aus den DC Comics.

Als unerbittlicher Feind der Heldengruppe Titans kehrt der übermenschliche Söldner und Auftragsmörder Deathstroke nach der Neugründung der Gruppe aus dem Exil zurück, um sie zur Strecke zu bringen. Indem er seine Tochter Rose die Gruppe infiltrieren und aus dem Inneren sabotieren lässt, schafft Deathstroke eine Grundlage des Misstrauens, von der aus er gegen die jungen Helden zuschlägt und das Team auch tatsächlich auseinandertreiben kann.

Er wurde von Esai Morales dargestellt.

Überblick

Vergangenheit

Slade ist ein ehemaliger Soldat des U.S.-Militärs, der sich nun als Auftragsmörder verdingt. Während seiner Zeit im Militär ließ er sich einer Reihe experimenteller Behandlungen unterziehen, die ihn zu einem Meta-Wesen mit übermenschlichen Kräften machten; so etwa verstärkte Intelligenz, Stärke, Reflexe und übermenschliche Selbstheilungskräfte. Fortan war Slade auf Einsätzen ein unaufhaltsames Tötungswerkzeug. Als Slade eine Frau namens Adeline heiratete und mit ihr einen Sohn, Jericho, zeugte, erbte Jericho die Meta-DNA und verfügte fortan über die Fähigkeit, seinen Geist in die Körper einfahren zu lassen und sie zu kontrollieren. Slade verließ das Militär schließlich und tat sich mit seinem Kameraden Billy Wintergreen zusammen; er begann seine Karriere als Auftragsmörder Deathstroke und Wintergreen wurde sein Manager und bester Freund.

Eines Tages wurde Slade von seiner kriminellen Karriere eingeholt, als bewaffnete Männer bei ihm zu Hause aufkreuzten. Im Kampf wurde Jericho schwer verletzt und Slade entschied sich, seine Familie zu verlassen um sie nicht länger zu gefährden. Im Zuge eines Auftrags erschoss Slade in San Francisco anstatt seines Ziels versehentlich den Junghelden Garth, ein Mitglied des Titans-Heldenteams, so dass der Rest des Teams Rache wollte und sich dazu mit Jericho anfreundete um von diesem Informationen über den enigmatischen Deathstroke zu erhalten. Dies führte zu einer Konfrontation zwischen Deathstroke, dem Titans-Anführer Dick Grayson und dem verzweifelten Jericho, der bei dem Versuch, den Kampf zu verhindern, versehentlich von Slade erstochen wurde und sein Geist daraufhin in Slade einfuhr. Gebrochen ging dieser ins Exil, bis er Jahre später erfuhr, dass die Titans zurückgekehrt waren.

Rachepläne

Hasserfüllt plant Slade, Rache an Dick zu nehmen und ihm alles zu nehmen, so wie dieser ihm alles nahm. Entsprechend setzt Slade einen Plan in Bewegung, in dessen Verlauf er seine jüngere Tochter Rose die Titans infiltrieren lässt, um sie aus dem Inneren heraus zu sabotieren und gegeneinander aufzuhetzen. Deathstroke selbst sorgt mit gezielten Angriffen von außen für genug Druck auf das Team, so dass dieses tatsächlich zerbricht und sämtliche Teammitglieder Dick im Stich lassen und ihre eigenen Wege gehen. In einer letzten Konfrontation erklärt der siegessichere Slade Dick, dass diese Isolation die Strafe für seine Taten ist und droht ihm, dass er sämtliche Titans-Mitglieder abschlachten wird, falls Dick die Gruppe jemals wieder zusammenführen sollte.

Letzten Endes finden die Titans aber doch wieder zusammen und legen ihre Konflikte beiseite. Als Slade davon erfährt, beschließt er, seine Drohung sofort wahrzumachen und zieht los, um die Titans zu vernichten. In den Straßen von San Francisco attackiert er die Gruppe, wird dann aber von Dick Grayson konfrontiert, der seine Sünden hinter sich gelassen hat und die Identität Nightwing angenommen hat. Unterstützt von Rose, die beschlossen hat, sich von ihrem Vater loszusagen und sich vollständig den Titans anzuschließen, können die Titans Slade besiegen und Rose tötet ihren Vater, wodurch sie auch den Geist ihres Bruders freisetzt, der sich in ihr einnistet.

Persönlichkeit

“Du lernst es nie, was? Immer der Held ... aber du wirst nicht entscheiden, wie das hier läuft! Du bist kein Märtyrer! Du bist ein Bauernfänger; deine Opfer sind schwach genug, dir zu folgen! Das Problem bei Bauernfängern ist, sie wissen nicht, wann sie aufhören sollen und die Zeche muss dann ein anderer zahlen!”

— Slade zeigt seinen erbitterten Hass auf die Titans

Slade war einst sehr patriotisch. Er trat dem U.S.-Militär bei und ließ sich auch experimentellen Behandlungen unterziehen, die ihn zu einem übermenschlichen Soldaten werden ließen. Im Laufe der Jahre wandelten sich allerdings sowohl seine Ideale, als auch seine Vaterlandsliebe; der Kriegsheld wurde zu einem bezahlten Auftragsmörder und schien eine gewisse Abneigung für die Vereinigten Staaten zu entwickeln. Selbst für einen Berufssoldaten ist Slade extrem diszipliniert. Er plant seine Operationen und Taten bis zum kleinsten Detail durch und ist ein brillianter Stratege und Taktiker. Auch den Titans ist er immer einen Schritt voraus und scheint sich tief in die Psyche von Dick Grayson hineinversetzen zu können, da er seine Pläne insbesondere auf dessen typische Handlungsmuster abstimmt. Slades Disziplin zeigt sich darin, dass er von seinen Plänen nicht abweicht. Im Gegenzug zu anderen Schurken, allen voran Doctor Light, verliert Slade nicht die Beherrschung und lässt sich auch nicht provozieren und dadurch zu unbedachten Handlungen hinreißen.

Trotz seiner düsteren und emotionskalten Art liebt Slade seine Familie intensiv und will sie um jeden Preis beschützen. Insbesondere seinem Sohn Jericho gegenüber zeigt er sich emotional und warm. In seinem Beschützerinstinkt kann Slade aber auch zu weit gehen oder zu intensiv handeln und seine engsten Vertrauten so von sich distanzieren. In seinem Ziel, seine Familie zu schützen, brach Slade sogar den Kontakt zu ihnen ab, damit seine Vergangenheit und seine kriminelle Karriere ihnen nicht schaden könnte. Neben seiner Familie vertraut Slade einzig und allein William Wintergreen, den er während seiner Zeit im Militär kennen lernte und der ihm Bruder, Vertrauter und bester Freund war. Wintergreen ist auch die einzige Person, der Slade blind vertraut und die er in all seine Pläne vollständig einweiht; so informierte er Wintergreen selbst nach dem Tod Jerichos über sein Exil und überließ ihm einen Weg, ihn zu kontaktieren.

Selbst in seiner Rachelust ist Slade kalt und emotionslos. Es ist nicht sein Ziel, die Verantwortlichen hinter dem Tod seines Sohns zu töten; stattdessen will er Dick alles nehmen, was Dick auch ihm genommen hat. Im Gegensatz zu den meisten Schurken ist für Slade nicht der Tod die größte Strafe, sondern die Isolation, so dass er seine Feinde genau diese hilflose Isolation spüren lassen will. Wie alles andere, was er tut, sind auch Slades Rachepläne sehr durchdacht und durchstrukturiert, was zur Folge hat, dass er die Titans mühelos austrickst und manipuliert und seine Ziele vorerst problemlos erreicht. Allerdings zeigt Slade in diesen Handlungen auch eine gewisse Verdrängung der Realität, da er Dick vollständig für den Tod seines Sohns verantwortlich macht, ohne die kleinste Selbstreflexion zu beweisen und seine eigene Rolle in Jerichos Tod zu reflektieren.

Kräfte und Fähigkeiten

“Ich kann deinen Herzschlag hören! Ich höre, wie du atmest! Ich wusste schon, dass du kommst, bevor dir der Gedanke in den Sinn kam!”

— Slade spricht über seine übermenschlichen Kräfte

Waffen und Ausrüstung

Deathstrokes markante Kampf-Rüstung

  • Deathstroke-Kampfrüstung: Deathstroke trägt eine mit Kevlar besetzte Ganzkörper-Kampfuniform mit Helm, die ihn vor den meisten konventionellen Wegen, Schaden zu nehmen, schützt.
  • Schwerter: Neben Schusswaffen nutzt Deathstroke auch Samuraischwerter
  • Kampfstab: Deathstrokes verfügt über einen metallernen, ausfahrbaren Kampfstab. Aus einem Ende des Stabs kann er eine Klinge hervorschnellen lassen, das andere Ende ist eine Schusswaffe.
  • Schusswaffen: Deathstroke nutzt Pistolen, Maschinenpistolen und -gewehre, Scharfschützengewehre und andere Schusswaffen.
  • Granaten

Kräfte und Fähigkeiten

  • Künstlich verbesserte Physiologie: In einem Militärexperiment wurde Deathstroke ein experimentelles Serum injiziert, welches seine Physiologie für immer veränderte und seine physischen und mentalen Fähigkeiten enorm verstärkte, was Deathstroke übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten verlieh.
    • Erhöhte Stärke: Deathstrokes gesamtes Muskelsystem wurde verhärtet, was Deathstroke weitaus stärker als einen normalen Menschen macht.
    • Verstärkte Intelligenz: Eine seiner größten Stärken ist Deathstrokes enorme Intelligenz. Sein Hirn denkt schneller, was ihn zu einem gefährlichen Strategen und Gegner macht.
    • Verstärkte Reflexe: Deathstroke verfügt über unfehlbare Reflexe, die fast automatisch einsetzen.
    • Verstärkte Schnelligkeit: Deathstroke ist schneller als normale Menschen und kann daher auch schneller angreifen oder zuschlagen.
    • Erhöhte Ausdauer: Deathstroke kann tagelang auf höchster Einsatzfähigkeit operieren, ohne zu schwächeln. Zudem verfügt er über eine höhere Lungenkapazität als normale Menschen.
    • Erhöhte Beweglichkeit: Deathstroke ist extrem flexibel und nutzt im Kampf diverse Sprünge, Rollen oder Salti. Er hat zudem eine perfekte Balance.
    • Verstärkte Durchhaltekraft und Regeneration: Deathstrokes Haut, seine Knochen und seine Muskeln sind wesentlich stärker als die normaler Menschen, was dazu führt, dass die meisten Angriffe ihn kaum verletzen. Sollte er irgendwie verletzt werden, werden die Wunden von seinem Körper extrem schnell geheilt; Schuss- oder Stichwunden heilen binnen weniger Minuten.
  • Stategie und Taktik: Deathstroke ist ein brillianter Stratege und ein exzellenter Taktiker. Selbst inmitten des Kampfes ist es ihm möglich, seine Taktik anzupassen und so nach Möglichkeiten zu suchen, das Schlachtfeld zu seinem Vorteil zu ändern. Er kann ganze Kämpfe oder Schlachten im Voraus vollständig durchplanen und dabei auf sämtliche Eventualitäten eingehen. In dieser Fähigkeit ist Deathstroke sogar Batman fast ebenbürtig.
  • Militärisches Fachwissen

Zitate

“Wenn du nach Ergebnissen suchst, liefer ich dir mit Freuden eins!”

— Deathstroke weist Light zurecht


“Du solltest dich fürchten, aber du wurdest von diesem Scharlatan Dick Grayson reingelegt. Er verteilt Kostüme an närrische Kinder und macht ihnen weis, sie wären Helden, bevor er sie wie Lämmer zur Schlachtbank führt. Aber keine Sorge, du wirst es bald verstehen, denn der Tod führt zur Läuterung ...”

— Slade zu Jason Todd


“Gib dir nicht die Schuld, mein Sohn! Die Titans tun so, als wären sie Helden, aber sie sind Heuchler! Sie haben dich benutzt! Ich habe dich vollkommen durchschaut! Du hast ein hübsches Kostüm, sagst die richtigen Dinge, aber ich sehe, was hinter der Maske ist! Ich erkenne all deine Lügen, die Manipulation: du nutzt den Sohn und seine Liebe zum Vater aus, um deine Mission zu erfüllen!”

— Slade fordert Dick heraus


“Pass gut auf, mein Sohn! So verfährt man mit Titans!”

— Slade zu Jericho, bevor er Dick attackiert


“Grayson! Du kamst her, um deine Schuld zu sühnen, doch hier findest du keine Vergebung! Unser Krieg ist vorbei, aber wenn du versuchst, die Titans wieder zusammenzuführen - und sei es nur für ein Barbecue - bringe ich jeden einzelnen von euch zur Strecke!”

— Slade warnt den besiegten Dick


“Mach dir nichts draus, es kann nicht funktionieren! Du bist von anderen abhängig um stark zu sein! Ich verlasse mich auf niemanden!”

— Slade in der finalen Konfrontation zu Dick

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.