“Mein Name ist Dennis. Ich wurde angeheuert, um euch auszulöschen!”

— Dennis stellt sich vor, als er SpongeBob und Patrick trifft.

“Na, komm schon, Kleiner, gib auf! Dennis erfüllt immer seinen Auftrag!”

— Dennis, als er sich darauf vorbereitet, SpongeBob zu töten.

Dennis der Killer, besser bekannt als Dennis, ist der sekundäre Antagonist aus Nickelodeons 11. Kinofilm "Der SpongeBob Schwammkopf Film". Er ist ein mörderischer Kopfgeldjäger, der von Plankton angeheuert wurde, um SpongeBob und Patrick zu töten und die beiden daran zu hindern, die Krone von König Neptun zu finden.

Er wurde im Original von Alec Baldwin synchronisiert. Deutscher Sprecher war Tilo Schmitz.

Biografie

Dennis war ein Attentäter, der von Sheldon J. Plankton angeheuert wurde, um SpongeBob Schwammkopf und Patrick Star zu töten. Er tauchte zum ersten Mal auf, als Plankton seiner Computerfrau Karen erzählte, dass er jemanden haben würde, der die Helden töten würde. Der Grund dafür war, dass Plankton die Krone von König Neptun gestohlen hatte, sie an ein verbotenes Land namens Shell City verkaufte und Eugene H. Krabs für das Verbrechen beschuldigte. Neptun drohte daher, Mr. Krabs (durch Verbrennen) hinzurichten, es sei denn, die Krone würde in einem Zeitraum von sechs Tagen gefunden werden. Plankton wollte offensichtlich, dass Krabs an einer schmerzhaften und unrechtmäßigen Hinrichtung starb. Als er von SpongeBobs und Patricks Reise erfuhr, um die Krone zurückzubekommen, wusste er, dass Neptun entdecken würde, dass Plankton der Dieb war, und setzte daher Dennis auf die beiden an.

Dennis taucht zum ersten Mal im Film auf, nachdem SpongeBob und Patrick ihre Mission begonnen haben, die Krone von König Neptun zurückzuholen. Er inspiziert hinterlassene Sesamkörner vom Burgermobil und die beiden Tankwarte verspotten seinen Hut. Verärgert darüber reißt er ihnen buchstäblich den Mund ab, bevor er seine Suche nach SpongeBob und Patrick fortsetzt.

Später im Film treffen SpongeBob und Patrick zum ersten Mal während ihrer Reise auf Dennis. Dennis entfernt SpongeBob und Patricks Seegras-Schnurrbärte, die sie zu "Männern" machten, aus ihren Gesichtern und weist das Duo auf ihre Dummheit wegen der offensichtlich falschen Schnurrbärte hin, bevor er auf sie zugeht. Als SpongeBob fragt, warum Dennis ihn und Patrick töten will, erklärt Dennis, dass Plankton ihn dafür engagiert hat, und in seinem Eifer enthüllt er seinen Opfern versehentlich, dass Plankton derjenige war, der die Krone gestohlen und nach Shell City gebracht hat. Dennis hebt dann seinen Fuß hoch, um das Duo mit seinem "großen" Spike-Stiefel zu zertreten, nur um vom "größeren Stiefel" des Zyklopen zertreten zu werden.

Nach dem, was in Shell City passiert ist, entkommen SpongeBob und Patrick und reiten auf der Rückseite von David Hasselhoff, der schnell durch den Ozean schwimmt, um sie zurück nach Bikini Bottom zu bringen. Während des Schwimmens sehen SpongeBob und Patrick den Stiefel des Zyklopen, mit dem er auf Dennis getreten ist. Er bleibt hinter seinem Fuß stehen und hebt sich hoch, um Dennis zu zeigen, der zu einem grünen Brei gepresst ist, wie es Plankton immer tut, wenn jemand auf ihn tritt. Dennis geht dann vom Stiefel auf Hasselhoff über und zeigt, dass er noch lebt. Dann versucht er ein zweites Mal, SpongeBob und Patrick zu töten. Dennis packt SpongeBob am Hals, aber dieser bläst dem Killer Seifenblasen in die Augen. Er wirft SpongeBob weg, aber Patrick schafft es, ihn zu fangen. Der wütende Dennis stellt dann SpongeBob auf Hasselhoffs Ferse. Als Dennis sich darauf vorbereitet, SpongeBob und Patrick mit seinem Spike-Stiefel zu zertreten, hört er plötzlich das Hupen eines Bootshorns. Dennis dreht sich um und sieht zu seinem Entsetzen, wie Hasselhoff direkt auf einen Katamaran zuschwimmt. Dennis wird vom Katamaran getroffen und fällt ins Meer zurück, um nie wieder gesehen zu werden, womit sein Schicksal ungewiss bleibt.

Beschreibung

Persönlichkeit

Dennis wird als angsteinflöender und mörderischer Sadist dargestellt, der seinen Zielen gegenüber niemals Gnade zeigt. Er ist ein scharfzüngiger und blutrünstiger Attentäter, der angeblich versucht, SpongeBob und Patrick zu töten und sie daran zu hindern, die Krone zu König Neptun zu bringen. Trotzdem ist er bereit, seine Opfer gehen zu lassen, wenn sie ihn bestechen können. So schnappte er sich SpongeBobs Geld und sagte "Das kostet dich aber wesentlich mehr als fünf…". Es ist aber nicht bekannt, wie hoch der genaue Betrag ist, weil er bemerkt hat, dass SpongeBob ihm Nüsschen-Dollar gegeben hat, die offensichtlich keine Währung sind. Er ist mörderisch, da er sagt "Dennis erfüllt immer seinen Auftrag!", was bedeutet, dass Dennis alle seine vorherigen Opfer erfolgreich getötet hat.

Trotz seines Sadismus präsentiert sich Dennis manchmal als Profi. Er ist nicht nur bereit, seine Ziele zu schonen, wenn sie ihm einen unbekannten Geldbetrag zahlen, sondern er ist auch etwas umgänglich, wenn er nicht verärgert wird. Im Allgemeinen tut er dies jedoch nur, weil er sich als Killer als normales Wesen präsentieren muss, um nicht entdeckt zu werden. Er zeigt, dass er mehr als bereit ist, Leute zu ermorden, die nicht seine Ziele sind, wenn sie ihm in die Quere kommen.

Aussehen

Dennis ist ein großer und schlanker Barrakuda mit olivgrüner Haut. Normalerweise trägt er einen schwarzen Cowboyhut, ein graues Hemd, eine schwarze Weste mit dem Wort "DENNIS" auf dem Rücken, ein Paar silberne Schulterpanzer, einen fingerlosen Stachelhandschuh für die rechte Hand, eine schwarze Sonnenbrille, ein rotes Halstuch, das seinen Mund bedeckt, eine schwarze Hose, einen dunkelgrauen Gürtel mit einem Schädelsymbol und ein Paar schwarze Stiefel mit Spikes darunter. Nachdem Dennis von dem Zyklopen zertreten wurde, ist seine Kleidung beschädigt und zerlumpt, man sieht nun seine Augen mit schwarzer Iris und seinen Mund mit spitzen Zähnen. Seine Erscheinung wurde von verschiedenen Mitgliedern von Biker-Gangs inspiriert.

Galerie

Trivia

  • Da Der SpongeBob Schwammkopf Film ursprünglich als Finale der Serie gedacht war, wurde Dennis für den Rest des Franchise nie wieder gesehen. Später hatte er jedoch einen nicht-körperlichen Cameo-Auftritt auf einem Fahndungsplakat in "Das geheime Beweisstück".
  • Obwohl Dennis von Plankton angeheuert wurde, hat man ihn auf dem Bildschirm nicht mit ihm interagieren sehen.
  • Dennis ist einer der tödlichsten Bösewichte des Franchise. Er riss Floyd und Lloyd den Mund ab, schlug Victor aus seinen Socken in den Thug Tug, tötete ihn vermutlich und versuchte zweimal, SpongeBob und Patrick zu töten, scheiterte aber daran, dass er durch Glück besiegt wurde.
  • Er kann auch problemlos außerhalb des Wassers atmen. Obwohl dies daran liegen könnte, dass er einige Zeit unter einem Stiefel war und der Stiefel durch das Wasser raste, wodurch Dennis mehr Feuchtigkeit erhielt.
  • Er ähnelte Plankton, nachdem er von dem Zyklopen zertreten worden war.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.