FANDOM


“Was ist das? Ich sehe. Sie denken, sie kennen meinen richtigen Namen bereits. Sie kennen meinen richtigen Namen nicht, genauso wie keiner ihrer Gegner ihren Namen kennt, Jack. Sie kennen nur meinen Spitznamen.

Es ist auch ein ziemlich guter Spitzname. Ich bin die Waffe meines Meisters. Ich bin sein Soldat in einem Krieg, wo nur eine Kugel abgefeuert wurde. Aber wenn das Geschoss losgeht wird es nicht mein Finger am Abzug seien. Ich bin ein Vermittler, kein Assasin.

— Doc Scratch

“Ich bin ein exzellenter Gastgeber.”

— Doc Scratch

Doc Scratch ist der "First Guardian" vom Planeten Alternia und der Antagonist von Act 5 des Web-Comic Homestuck. Er ist Lord English rechte Hand und somit ein Mitglied von den Felt. Zudem ist er die intelligenteste Person in ganz Homestuck, da er nahezu allwissend ist.

Hauptquartier

Scratch wohnt in einen grünen Appartment auf dem grünen Mond von Alternia. In seinem Zimmer finden sich eine Schreibmaschine, über die er mit Computern kommunizieren kann, mehrere komplizierte Schachfelder welche allesamt den Schlachtfeld ähneln und eine Uhr, sowie die fünfte und sechste Wand. Zudem enthält sein Appartment keine Klingel, da er immer weiß wann ein Gast eintrifft.

Aussehen

Doc Scratch trägt meist einen weißen Anzug, unter dem ein grüner Overall liegt. Zudem trägt er eine grüne Fliege. Sein Kopf ist ein weißer Ball, welcher eine Billiardkugel darstellen soll.

Wenn Scratch wütend wird oder sich teleportiert verändert er seine Farbe zu verschiedenen grün-Tönen und sondert elektrische Strahlen ab.

Biografie

Geburt und frühes Leben

Nachdem Gamzee das AHT~ Buch geschrieben hat wurde es von der schwarzen Königin gestohlen. Sie hat auch das Buch mit den Code (t1CK t0ck 8r8k H34DS honk HONK) gestohlen. Zusammen mit dem Paradox-Schleim von Lil' Cal und den Magic Cueball kreirte die schwarze Königin Doc Scratch.

Dieser wurde mit einen Meteor zum Planeten Alternia gebracht. Dort trat er nach einiger Zeit den Felt bei, mit dem Ziel das Universum durch die Erschaffung von Lord English zu vernichten.

Einige Zeit später fand er die Handmaid und zog sie auf, sodass sie später eine Dienerin von Lord English wird. Damit sie ihren Schicksal nicht entkommt hatte Scratch die Handmaid in ein Zimmer in seiner Villa eingesperrt.

Doc Scratch ist dafür verantwortlich das Kanaya in ihren jungen Jahren im Traum auf Prospit aufwachte.

Nachdem die schwarze Königin ins Exil geschickt wurde machte Scratch mit ihr einen Deal, das ihr Leben an das Universum der Trolle geheftet wird, was dafür sorgt das nach ihrem Tod das Universum vernichtet wird. Zudem trat sie den Felt bei und änderte ihren Namen zu Snowman.

Act 5 Act 1

In Act 5 Act 1 taucht Scratch zum ersten mal in Homestuck auf. Er manipulierte Vriska dazu ihre Freunde, Tavros und Aradia, anzugreifen. Er hinderte Aradia und Terezi daran Tavros zu helfen, was zu den Streit zwischen den Trollen und letzendlich zu Scratchs Geburt führte.

Act 5 Act 2

Nachdem Doc Scratch für seine Geburt gesorgt hat, benachrichtigte er Rose und führte sie dazu, den Tumor zur grünen Sonne zu bringen, um sie zu vernichten, was dazu führt, dass er und Jack Noir sterben. Zudem erklärte er Rose, dass sie ihren Freunden nicht antwortet, ihre dunklen Kräfte und ihr enormes Wissen über das Spiel Sburb nur zustande kamen, weil sie von den Horrorterrors manipuliert wird. Daher sollte sie sich nur auf die Informationen des Magic Cue Ball verlassen. Er bringt sie dazu, den Cue Ball zu fragen, ob die Horrorterros böse sind, was dazu führt, dass sie "Grimdark" wird.

Ungefähr zur selben Zeit wurde Scratch von der Alternia-Version von Jack, Spades Slicks, besucht, welcher seine Mission, die Felt zu vernichten, fortsetzt. Deshalb greift er Scratch direkt nach seiner Ankunft mit einem Brecheisen an. Scratch erklärt Slicks, dass er nicht so leicht verletzt werden kann und bittet ihn darum, sich Süßigkeiten aus seiner bodenlosen Schüssel zu holen.

Währenddessen erscheint der Leser mit der "Homestuck Disc 2" bei Doc Scratch mit der Bitte, sie zu reparieren, da Terezi die Disc zerkratzt hat und der Comic nun unleserlich ist. Scratch erzählt während der Reperatur die Geschichte weiter.

Während Scratch dem Leser die Geschichte erzählt, ist sein Gast, Spades Slicks, gerade dabei, im gesamten Appartment Öl zu verstreuen und dieses anzuzünden. Scratch aktiviert einen Alarm, woraufhin Matchsticks auftaucht und begann, das Feuer zu löschen. Spades bemerkt Matchsticks und tötet ihn mit Crowbars Brecheisen. Clover hatte Slicks zugesehen und warf eine Münze. Als diese landete, verschwand Clover und Quarters tauchte an seiner Stelle auf. Dieser erschießt Spades. Snowman verhindert Slicks Tod, indem sie in die Vergangenheit reist und Quarters umbringt.

Slicks geht aufeinmal auf Snowman zu und küsst sie, woraufhin Scratch agressiv wird und die beiden auseinanderhält. Er verscheucht Snowman, woraufhin Slicks Scratchs Kuckucksuhr zerstört. Dieser verliert nun endgültig die Kontrolle und schlägt Slicks mit seinen Buch so stark, dass es auseinanderfliegt. Daraufhin schubst Scratch Slicks aus dem Fenster aufs nächste Gebäude. Der Doktor teleportiert sich zu Spades und zeigt mit der Pistole auf ihn. Währenddessen erklärt er ihm, das er Snowman nicht küssen soll. Er zeigt mit der Pistole aus sein Gesicht, wo man eine schwarze Biliard Kugel sieht und erklärt, dass Slicks Snowman töten sollte.

Er teleportiert Slicks zu einen unbekannten Ort und erscheint wieder in seinen Appartment. Scratch wollte gerade in seiner Villa aufräumen, als er hinter der Tür ein klopfen hört. Er öffnet die Tür und betretet das Zimmer der Handmaid, welche gerade mit ihren Stuhl gegen die fünfte Wand schlägt. Scratch schaltet die Wand aus und erzählt der Handmaid ihre Geschichte. Während der Unterhaltung schaltet die Handmaid die fünfte Wand über Telekinese erneut an, wodurch Andrew Hussie, der Autor von Homestuck, das Appartment betreten kann.

Hussie greift Scratch aus dem Hinterhalt mit seinen Besen an, während die Handmaid flieht. Während Scratch von Hussie angegriffen wird, wurde Scratch zleblos, weßhalb er einer Puppe ähnelt. Hussie reist Scratch nun das rechte Bein ab.

Nachdem die Alpha Timeline durch Snowmans Tod endgültig zerstört wurde stirbt Scratch da Lord English langsam aus Scratch entsteht, da English Scratch die ganze Zeit über als ein Wirt benutzt hat. Dies beweist endgültig das Scratch ein exzellenter Gastgeber ist.

Wissenswertes

  • Als Andrew Hussie sich Scratch ausgedacht hatte, hatte er vor seinen Augen eine Teufelsfigur.

Galerie

Videos

-S- The Man In The Cairo Overcoat

-S- The Man In The Cairo Overcoat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.