“Wenn Sie zu lange in dieser Dimension bleiben, wird ihr Körper zerfallen. Wissen Sie wie schmerzhaft das wäre, Peter Parker? Das liegt jenseits ihrer Vorstellung. Und ich für meinen Teil... kann kaum erwarten zuzusehen.”

— Octavius offenbart ihre wahre Natur

“Meine Freunde nennen mich eigentlich Liv... Meine Feinde nennen mich Doc Ock.”

— Octavius

Dr. Oliva "Liv" Octavius, auch als Doctor Octopus bekannt, ist die sekundäre Antagonistin aus dem 2018 erschienenen Animationsfilm Spider-Man: A New Universe.

Als CEO von Alchemax Labs tritt Olivia primär als brilliante, wenn auch verschrobene Wissenschaftlerin in Erscheinung. In Wirklichkeit handelt es sich bei ihr jedoch um eine skrupellose und sadistische Superschurkin, die unter dem Alias Doctor Octopus für Wilson Fisk arbeitet. Die ist der Kopf hinter Fisks Super-Collider und gleichzeitig auch eine seiner wichtigsten Handlangerinnen. Als solche gerät sie in mehrere Kämpfe mit den Spider-Men, die ihr Super-Collider aus verschiedenen Dimensionen herbeibeschworen hat.

Sie wurde im Original von Kathryn Hahn und im Deutschen von Christin Marquitan synchronisiert.

Biographie

Vergangenheit

Octavius ist der CEO von Alchemax Labs, eine brilliante Wissenschaftlerin und eine Koryphäe auf dem Gebiet der Paralleluniversen Als solche wird sie von Wilson Fisk mit der Errichtung eines Supercolliders im Untergrund von Brooklyn beauftragt, mit dem Fisk verschiedene Paralleluniversen erreichen will, in denen seine verstorbene Familie noch lebt. Neben ihrer Rolle als Wissenschaftlerin ist Octavius außerdem eine Superschurkin, die aufgrund ihrer Plastik-Greifarme das Alias Doctor Octopus trägt.

Arbeit für Fisk

Octavius warnt Spider-Man

Bei einem Versuch, den Collider zu aktivieren, wird dieser allerdings von Spider-Man in einem Kampf mit dem Grünen Kobold beschädigt. Spider-Man wird daraufhin von Fisk getötet, doch diverse Spider-Men aus anderen Dimensionen wurden durch das Portal des Colliders herbeibeschworen und vereinen sich um Fisk zu stoppen. Um einen weiteren USB-Stick zu erschaffen, der den Collider vollends stoppen soll, dringt Peter Parker bei Alchemax ein. Zeitgleich erscheint auch Wilson Fisk, der fordert, dass Octavius eine neue Aktivierung des Supercolliders vorbereitet. Octavius warnt ihn besorgt, dass eine erneute Aktivierung des Colliders ein schwarzes Loch unter Brooklyn und einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum erzeugen könnte. Fisk aber sind die Folgen egal und er warnt Octavius düster, dass er binnen eines Tages Ergebnisse erwartet. Nach ihrer Diskussion mit Fisk kehrt Octavius in ihr Labor zurück, nur um dort Parker vorzufinden. Außerdem ist der junge Miles Morales anwesend, der neben seinen neuentdeckten Spider-Man-Fähigkeiten auch über die Fähigkeit verfügt, sich unsichtbar zu machen.

Octavius ist fast schon ekstatisch, Spider-Man zu sehen. Fasziniert unterzieht sie Spider-Man sofort einer intensiven Begutachtung und erkennt auch schnell, dass er aus einer alternativen Dimension stammt. Während sie Parker untersucht, stößt sie ihn aber gleichzeitig auch in einen Stuhl, aus dem Fesseln entspringen. Unbeirrt entnimmt Octavius Parker einige Speichelproben und erkennt, dass seine Körperzellen langsam verfallen, da sie sich nicht in ihrer heimischen Dimension aufhalten. Sie warnt Peter, dass er eines schmerzhaften Todes sterben wird, wenn er nicht bald in seine Dimension zurückkehrt, und fügt düster an, dass sie gar nicht abwarten kann, dies zu bezeugen. Sie nennt Peter nun ihren vollen Namen und streift ihren Laborkittel ab, unter dem sich ihre Doc Ock-Uniform befindet. Sofort greift sie Parker mit ihren Armen, der aber dennoch dem unsichtbaren Miles die Flucht aus dem Labor ermöglichen kann. Während Olivia Parker in ihrem Labor bekämpft, flüchtet Miles weiter, doch schließlich konfrontiert Olivia auch ihn.

OctaviusVerfolgung.png

Unerbittlich verfolgt Octavius die beiden Spider-Man durch die Korridore des Labors, aber dennoch können die beiden mit einem entwendeten Computer aus der Anlage fliehen und sich in den Wald zurückziehen. Dort kann Octavius aber zu ihnen aufholen und ihnen schließlich auch den Computer abnehmen, wird dann aber von der Ankunft von Spider-Woman überrascht, die mit rasender Geschwindigkeit heranstürmt, Olivia so überfordert, dass diese sich mit ihren Armen im Geäst verheddert, und sie dann niederschlägt. Octavius muss daher zu Fisk zurückkehren und ihm ihr Scheitern offenbaren. Sie erhält aber die Gelegenheit, den Schaden wieder gutzumachen, als Prowler den Standort des Verstecks der Spider-Men herausfindet.

Es handelt sich dabei um das Haus von Tante May, so dass Octavius mit einigen weiteren Handlangern Kingpins – Tombstone und Scorpion – am Haus erscheint. Nachdem sie die Tür eingerissen hat, bewegt Olivia sich ins Innere und begutachtet interessiert das Haus. Dabei fällt ihr auf, dass die Spider-Men in der Lage waren, einen USB-Stick herzustellen, der den Collider zerstören kann. Sofort will sie diesen an sich reißen, woraufhin ein Kampf zwischen den Helden und Schurken ausbricht. Im Verlauf des Kampfs werden die Schurken bezwungen, so dass sie sich ohne den USB-Stick zurückziehen müssen. Olivia begibt sich daraufhin zum Supercollider, damit sie dort die Aktivierung leiten kann. Auch die restlichen Superschurken, die für Fisk arbeiten, begeben sich dorthin um den Collider zu bewachen.

Octavius will das Trio attackieren

Während des Aktivierungsprozesses stellt sich jedoch heraus, dass die Spider-Men es geschafft haben, die Kammer zu infiltrieren, so dass Octavius und die anderen Handlanger sich erneut ins Gefecht stürzen. Octavius kann Peter Parker ausfindig machen und mit ihren Armen umschlingen, als dieser mit seinem USB-Stick den Collider sabotieren will. Gerade als sie ihn töten will, wird sie aber von dem unsichtbaren Miles Morales attackiert, der ihr mehrere Schläge verpasst und so Peter befreien kann. Wütend reißt Octavius daraufhin Panele aus der Wand des Colliders und schleudert sie den beiden Spider-Men hinterher. Der Kampf wird dadurch erschwert, dass das sich ausbreitende Portal nun auch Gegenständen aus anderen Dimensionen manifestiert, welche Octavius ebenfalls als Projektile zu verwenden weiß. Sie findet sich schließlich von Peter, Miles und Gwen konfrontiert, doch gerade als sie auf das Trio zustürmt, wird sie von einem Lastwagen erfasst, der aus dem Portal herausgeschossen kommt.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.