Doomsday ist ein Schurke aus dem DC Animated Movie Universe und tauchte in dem 2018 erschienenen Animationsfilm The Death of Superman auf. Er basiert auf dem gleichnamigen Monster aus den DC Comics.

Biographie

Vergangenheit

Doomsday ist eine fast unzerstörbare, lebende Biowaffe. Nach dem Rückschlag der Invasion der Erde erschuf der Neue Gott Darkseid Doomsday aus Supermans kryptonischer DNA und schickte ihn durch eine Boom Tube zur Erde. Doomsday kam über dem Ozean an und stürzte ins Meer, was einige Forschungsinstitute in dem Glauben ließ, ein Meteorit wäre abgestürzt. Lex Luthor beispielsweise ließ ein U-Boot entsenden um den Meteoriten zu bergen, doch einige Soldaten aus Atlantis kamen zuerst am unterseeischen Einschlagsort an. Doomsday, ausschließlich von Rage und Zerstörungswut getrieben, stürzte sich sofort auf die Atlanter und riss sie genau wie das Forschungs-U-Boot in Stücke.

Angriff auf Metropolis

Doomsday erscheint an Land

An Land angekommen erreicht Doomsday schließlich die Kleinstadt Carlin Heights, wo er Zerstörung anrichtet und die Bewohner in Angst und Schrecken versetzt. Die Polizei erweist sich als machtlos gegen ihn; ihre Kugeln prallen schlichtweg an Doomsday ab. Als eine Tankstelle hinter Doomsday explodiert, wird Doomsday zwar kurz von den Füßen geworfen, rappelt sich aber direkt auf und beginnt, die Polizisten um ihn herum zu massakrieren. Schließlich erscheint aber die Liga der Gerechten um sich der Bedrohung anzunehmen. Hawkman schleudert Doomsday mit seinem Morgenstern durch eine Gebäudewand, ist sich aber zu selbstsicher und kann gepackt und niedergeschlagen werden. Auch aus einem Angriff von Green Lantern kann Doomsday sich freireißen.

Bevor Doomsday Green Lantern vollends töten kann, wird dieser von Flash aus der Gefahrenzone befördert. Flash rast sofort zurück und kann Doomsday mit rasender Geschwindigkeit diverse Schläge mit Hawkmans Morgenstern verpassen, doch dann beginnt Doomsday, Flashs Angriffe vorherzusehen und ihn mit einem Schlag zu Boden zu strecken. Als nächstes wird er in einen Kampf mit Batman verwickelt, der der letzte der anwesenden Helden der Liga ist. Trotz diverser kleiner Sprengsätze, die Batman an Doomsdays Körper anbringen kann, wird Doomsday kein bisschen beeinträchtigt; lediglich seine Uniform wird abgesprengt. Da er gegen Doomsday nichts ausrichten kann, ruft Batman Verstärkung. Allerdings können auch Cyborg, Wonder Woman, Aquaman und Martian Manhunter nichts ausrichten, was das Monster dauerhaft schwächt, und einer nach dem anderen wird bezwungen.

Doomsday stürzt sich auf die Helden

Nachdem alle Helden vor ihm im Staub liegen, stapft Doomsday weiter auf das nahe Metropolis zu. Wonder Woman versucht ein zweites Mal, Doomsday zu stoppen, ist jedoch trotz eines harten Kampfs ein weiteres Mal unterlegen. Kurz bevor er Wonder Woman töten kann, wird Doomsday von Supermans Hitzeblick erfasst und davongeschleudert. Durch die Flammen wird Doomsdays Rüstung nun vollständig vernichtet, was das Monster aber nur noch mehr zum Kampf anstachelt. Noch immer brennend stürzt Doomsday sich auf Superman und es stellt sich heraus, dass die beiden relativ gleich stark sind. Allerdings kann Doomsday den Hitzeblick Supermans imitieren und diesen so überraschen und in eine Wand schleudern. Der Kampf der beiden wird nun immer brutaler und verlegt sich schließlich auch auf eine Brücke, über die diverse Bewohner Metropolis' fliehen wollen.

Diese steht aufgrund des gewaltigen Kampfes kurz vor dem Einsturz, was Doomsday jedoch nicht interessiert und was Superman nur schwer verhindern kann. Um sich Zeit zu erkaufen, packt Superman eines der Stahlkabel, welches die Brücke hält, und kann Doomsday dabei fesseln. Dieser versucht jedoch sich freizureißen, wodurch die Brücke nur noch instabiler wird. Tatsächlich kann Doomsday sich befreien und setzt Superman mit riesigen Sprüngen nach, so dass der Kampf sich schließlich wieder ins Zentrum von Metropolis verlagert. Nachdem er Superman mehrere schwere Schläge verpasst hat, schleudert er den ohnmächtigen Superman in Richtung eines Nachrichtenhelikopters und bringt ihn so fast zum Absturz. Superman kann den Helikopter im letzten Moment retten, doch in der Zwischenzeit verfällt Doomsday weiter in Raserei und beginnt wieder, Zivilisten auf den Straßen zu massakrieren. Als er sich mit einem Sprung Superman nähern will, wehrt dieser Doomsday jedoch mit einem so harten Schlag ab, dass dieser hoch in den Nachthimmel geschleudert wird.

DoomsdayAUGetötet.png

Noch während des Falls setzt er Doomsday nach, der aber wieder die Kontrolle erhält, Superman am Cape packt und brutal auf ihn einprügelt, bis die beiden mitten in Metropolis einschlagen. Nachdem Superman sich nicht mehr rührt, kommt Doomsday aus dem Krater hervor, nur um direkt von Lex Luthor in seinem Kampf-Anzug angegriffen zu werden. Dabei erweist sich Luthors Kryptonit-Bewaffnung als äußerst effektiv und er kann Doomsday damit schwächen und in den Boden prügeln. Dabei verkündet er laut, dass Metropolis unter dem Schutz von Lex Luthor steht. Als er Doomsday jedoch den tödlichen Schlag versetzen will, aktiviert Doomsday seinen Hitzeblick und schleudert Luthor damit von sich. Die Kampfrüstung wird dabei schwer beschädigt und Doomsday kann die Rüstung aufreißen und Luthor herausziehen. Brutal schleudert er Luthor von sich, der aber von Superman gefangen und sanft abgesetzt wird. Ein weiteres Mal wirft sich der vom Kampf geschwächte Superman auf Doomsday um seine Heimatstadt zu retten.

Durch die harten Schläge der beiden stürzt das Gebäude, in dem sie sich befinden, zusammen. In den Trümmern kämpfen sie dennoch weiter, bis Doomsday Superman schließlich überwältigen kann und beginnt, ihn mit seinem eigenen Cape zu erwürgen. Er wird aber kurz abgelenkt, als Lois Lane ihn mit Steinen bewirft, was Superman genug Zeit verschafft um sich mit letzter Kraft aufzuraffen. Um Lois zu töten fährt Doomsday hörnerne Klingen aus seinem Arm aus, doch als er zustechen will, rast Superman von hinten heran. Doomsday wirbelt herum, doch Superman verpasst ihm einen so harten Schlag, dass er Doomsdays Schädel herumwirbelt und dem Monster das Genick bricht. Dennoch hat Superman sich dabei auf Doomsday Klinge aufgespießt und ist tödlich verwundet worden. Doomsdays Körper wird von Darkseids Truppen geborgen und zurück nach Apokolips gebracht, wo er verwendet wird um die Para-Dooms zu erschaffen,

Galerie

Navigation

           Dc Logo.png Animated Movie Universe-Schurken

Aquaman (Flashpoint) | Blockbuster | Calculator | Captain Boomerang | Captain Cold | Copperhead | Count Vertigo | Deadshot | Deathstroke | Desaad | Dollmaker | Doomsday | Electrocutioner | Firefly | Harley Quinn | Heat Wave | Hellhound | Heretic | Killer Croc | Killer Frost | Killer Moth | Mad Hatter | Mirror Master | Onyx | Professor Zoom | Punch & Jewelee | Ra's al Ghul | Rat der Eulen | Rat der Eulen-Leutnant | Rogues | Samantha Vanaver | Silver Banshee | Talia al Ghul | Talon | Talons | Thomas Wayne (Flashpoint) | Tobias Whale | Top | Tusk | Ubu | Vandal Savage | Wonder Woman (Flashpoint)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.