FANDOM



“We should have seen her role in this. Our mother would never be stopped by something so obvious as death, and now she has the witches under her control.”

— Klaus Mikaelson über Esther

Esther Mikaelson (alte Schreibweise: ᛖᛋᚦᛖᚱ), auch bekannt als die Urhexe, ist eine der Hautantagonisten der dritten Staffel von The Vampire Diaries und der zweiten Staffel von The Originals.

Sie ist die Mutter von Klaus, Elijah, Finn, Kol und Rebekah. Nachdem sie Mikael mit einem Werwolf betrogen hatte, entstand Klaus, der später seinen Fluch auslöste und von Mikael (Vater) verstoßen wurde.

Biografie

  • Sie hatte einen Deal mit ihrer Schwester Dahlia, dass jedes Erstgeborene ihrer Blutlinie ihr gehört, somit also auch Klaus' Kind.
    • So gab sie ihre Erstgeborene, Freya, weg, die sie für über 1000 Jahre nicht mehr sah.
  • Sie verwandelte ihre Kinder in die Abscheulichkeiten (Vampire), die sie jetzt sind, und die sie töten will.
  • Als ihr Sohn Klaus seinen Werwolffluch auslöste, als er einen tötete, belegte sie ihn mit einem Fluch, der seine andere Seite 1000 Jahre unterdrückte.
  • Sie hat einen Deal mit Vicki Donovan (TVD) gemacht, der besagt, dass sie Elene (TVD) töten soll und dass sie dafür in die sterbliche Welt zurückkommt.
  • Als Bonnie und ihre Grams (TVD) versuchten, ihren Talisman zu vernichten, wurde dem Medaillon durch Esthers Magie keinen Schaden zugefügt.
    • Ihr Talisman diente nämlich als Verbindung zur sterblichen Welt u.v.m.
  • Als sie aus einem "langen Schlaf" erwachte, lud sie, unter dem Vorband, ihre Familie zu vereinigen, alle zu einer Party ein, wo sie von Elena ihr Blut wollte, um ein Ritual durzuführen, indem sie ihre Kinder zuerst verbindet, um sie dann durch einen Tod alle zu töten.
  • Sie verwandelte Elenas Freund Alaric mit Magie in einen verstärkten Vampir (ähnlich einem Urvampir), damit er ihre Kinder mit dem Dolch tötet, der sie tötet kann, aber selbst nicht zerstört wird, sodass er alle töten könnte.
  • In The Originals ging sie in einen Körper einer jungen Hexe, mit der sie dann Klaus, Elijah und Rebekah terrorisierte.
  • Sie manipulierte die Hexen und Werwölfe von New Orleans, sodass sie auf ihrer Seite kämpften.
  • Sie machte allen ihren Kindern das verwerfliche Angebot, ihre Seelen in Körper von anderen Hexen zu stecken und ihre richtige zu zerstören.
  • Sie manipulierte einen ihrer Söhne, Kol, seine Liebe zu hintergehen, damit sie einen Dolch bekommt, der Klaus und die anderen töten kann.
  • Sie folterte eine ihrer.
  • Nachdem sie ihren ersten Körper verlassen hatte, ging sie in den Körper einer Hexe namens Leonore.
  • Sie manipulierte außerdem noch einen ihrer Söhne, der ihr bis zum letzten Schluss unterstützte und das tat sie, weil es sie so sehr liebte, und nicht sah, wie bösartig seine Mutter war.
  • Außerdem suchte sie ihre Kinder selbst aus ihrem Tod heim.
    • Wie Klaus mal sagte, lässt sie sich von sowas wie dem Tod nicht aufhalten.
  • Sie machte für Klaus, als er noch klein war, eine kleine schöne Kette, die er schön fand, aber, wie er später herausfand, ihn schwächte.
  • Als sie zum letzten Mal wiederbelebt wurde, tat sie so, als wäre nichts passiert und als seien ihre Kinder für ihren Schmerz verantwortlich, obwohl sie sie zu Vampiren gemacht hat.

Aussehen

Sie ist eine große, blonde Frau mit dunklen Augen. Sie trägt außerdem meistens Sachen, die ihre Wirkung an sich unterstreicht. Vor Tausend Jahren trug sie außerdem eine silberne Kette, welcher ihr Talisman war.

Persönlichkeit

Sie ist in der völlig verwirrten, komischen und irren Vorstellung, ihre Familie mit allen Mittel zu vereinen, um mit ihnen so zu leben, wie sie es schon vor 1000 Jahren hätten tun sollen. Dabei benutzt sie Manipulationen, Folter, den Tod, Liebe, Magie und vieles mehr, um das zu erreichen, sogar schwarze Magie. Sie wollte sogar ihren Lieblingssohn töten, um ihr Ziel zu erreichen.

Gallerie


Profile ezone-teaser6200x348
Dieser Artikel, existiert auch im The Vampire Diaries Wiki !!!
Schau doch mal dort vorbei, um noch sehr viel mehr über diesen Artikel zu erfahren : )