FANDOM


“Weißt du noch wie sie aussah? Ich nicht. Ich erinnere mich nur, dass sie verbrannt ist!”

— Fenix offenbart Dom, dass er Letty getötet hat

Fenix Calderon ist der sekundäre Antagonist des 2009 erschienenen Actionfilms Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.

Er ist ein Handlanger von Arturo Braga und der Anführer dessen Drogenfahrer. Zudem ist er der scheinbare Mörder von Letty, der Freundin von Dominic Toretto, was dazu führt dass Dom Bragas Kartell infiltriert um den Mörder zu finden. Nachdem er herausgefunden hat, dass es sich bei dem Mörder um Fenix handelt, kommt es zu einer Konfrontation zwischen den beiden, die letztlich mit Fenix' Tod durch die Hand - oder den Wagen - von Dom endet.

Er wurde von Laz Alonso dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Fenix ist ein Handlanger im Drogenkartell von Arturo Braga und fungiert als der Anführer der Fahrer, die Bragas Drogen über die Grenze von Mexiko in die USA schmuggeln. Als er eine von Bragas Fahrerinnen, Letty, als FBI-Informantin enttarnen kann, eröffnet Fenix die Jagd auf sie. Letty rast in ihrem Sportwagen davon, wird aber von Fenix verfolgt.

Bei der Verfolgung rammte er Letty von der Straße, so dass sich ihr Auto überschlug. Während die verletzte Letty sich aus dem Wrack retten wollte, verließ Fenix seinen Wagen, trat langsam auf sie zu und schoss ihr in den Kopf. Er ließ sie zum Sterben zurück, doch Letty wurde von Owen Shaw gerettet. Dennoch hält man Letty sie allgemein für tot und ihr Freund, Dominic Toretto, ist fest entschlossen, Rache an ihrem Mörder zu nehmen.

Lieferung über die Grenze

FenixFährt

Fenix führt den Fahrertrupp an

Er ist anwesend als die neuen Rekruten Campos vorgestellt werden. Als Dom wissen will, was genau transportiert wird, verrät Campos es nicht. Dom beharrt aber, so dass Fenix aufsteht und verächtlich behauptet, dass niemand Dom zwingt, mitzufahren. Nachdem das Rennen beendet ist und Dom gewonnen hat, ist Fenix begeistert über Doms Fahrkünste und beglückwünscht ihn euphorisch zu seinem Sieg. Als Dom - der nun in Bragas Kartell aufgenommen wurde - auf einer Party in die Garage der Gang tritt und dort den Wagen findet, von dem er weiß dass er in den Unfall von Letty involviert war. Von Giselle - einer von Bragas Handlangern - erfährt er dass der Wagen Fenix gehört und weiß somit, dass Fenix der Mörder von Letty ist.

Als es zu einer Mission kommt, werden Fenix und die neuen Fahrer nach Mexiko gebracht, von wo aus sie eine Ladung von Bragas Drogen zurück über die Grenze in die USA bringen sollen. Fenix führt den Konvoi der Rennwagen dabei an. Er führt den Trupp in eine unterirdische Höhle und verhindert so, dass sie von der mexikanischen Grenzpolizei entdeckt werden. Die Crew rast durch ein Netzwerk von unterirdischen Stollen und obwohl ihr Zeitfenster sich schließt, schafft die Gruppe es gerade noch rechtzeitig aus dem Stollen, so dass der Helikopter der Grenzpolizei nicht mitbekommt, wie sie auf der anderen Seite des Bergs wieder herauskommen. Sie erreichen allesamt die andere Seite der Grenze und werden dort bereits von Bragas Leuten erwartet.

FenixPistole

Fenix bedroht einen der Fahrer

Fenix ist jedoch sauer, da Dom während der Fahrt die Formation verlassen hat. Wütend konfrontiert er ihn und fragt ihn, was das Ganze sollte. Ihm ist jedoch nicht klar, dass es Doms Plan ist, die Operation zu sabotieren und Rache für Lettys Tod zu nehmen. Dom nimmt die Konfrontation daher als Chance wahr und nennt Fenix Lettys Namen und den Wagen, in dem sie getötet wurde. Sadistisch verrät Fenix, dass er derjenige war, der Letty getötet hat und fragt Dom, ob dieser sich noch daran erinnert, wie sie aussah, da er selbst sich nicht mehr daran erinnert. Er zückt seine Pistole, doch im selben Moment sprengt Dom seinen Wagfen in die Luft und alle werden von den Füßen geworfen. Bragas Handlanger rappeln sich sofort wieder auf und eröffnen das Feuer, doch das Chaos der Explosion ermöglicht es Brian und Dom, gemeinsam mit der Drogenlieferung zu entkommen.

Verfolgungsjagd über die Grenze

FenixSiehtDom

Fenix will Dom erschießen

Fenix führt Bragas Truppen zum Treffpunkt mit Dom und Brian, wo er bei ihrer Konfrontation sofort provokante Sprüche ruft bis Campos ihn zurückhält. Als kurz darauf ein FBI-Team den Platz stürmt und es zu einem Feuergefecht kommt, bringt Fenix Campos - der nun als Braga offenbart wurde - zu seinem Wagen und ergreift mit ihm die Flucht. Mit Fenix flieht Braga nach Mexiko, da das FBI dort keine Zuständigkeit hat. Allerdings scheren sich Dom und Brian nicht darum - Brian geht es um Gerechtigkeit, Dom geht es um Rache. Mit Hilfe von Giselle verfolgen die beiden Braga daher nach Mexiko, wo sie kurz Halt in einem Dorf machen. Während die meisten Handlanger sich im Dorf amüsieren, begibt sich Braga in eine Kirche, aus der er aber von Brian und Dom entführt wird, die ihn zurück in die USA bringen wollen um ihn dort vor Gericht zu stellen.

Während sie mit Braga davonrasen, erkennen Bragas Handlanger schließlich, dass ihr Anführer entführt wurde. Sofort nehmen sie die Verfolgung auf und informieren auch Fenix, der sofort in seinen Wagen springt und losrast. Da Brian zur Flucht den Tunnel nimmt, durch den sie zuvor Bragas Drogen gebracht hatten, faucht Fenix dass sie jetzt in seinem Reich sind. Dennoch gelingt es Brian, durch das Tunnelnetzwerk zu navigieren, während die meisten von Bragas Handlangern in den engen Tunneln verunglücken. Fenix, Brian und Dom können in ihren jeweiligen Wagen allerdings durchkommen. Da sie sich dabei rammen, überschlägt sich Brians Wagen bei der Landung und er verliert das Bewusstsein. Fenix hingegen kommt relativ sanft zu stehen und steigt aus seinem Wagen aus.

FenixTod

Fenix' Tod

Fenix birgt Braga aus dem Wrack und schleppt ihn zu seinem eigenen Auto, doch dann kriecht auch Brian aus seinem Wagen hervor. Sofort zückt Fenix seine Pistole und stürmt auf Brian zu, den er zu Boden tritt. Als er nun seine Pistole auf Brian richtet und ihn erschießen will, rast aber Dom in seinem Wagen heran. Sofort wirbelt Fenix herum und eröffnet stattdessen das Feuer auf Dom. Dieser fährt aber unbeirrt weiter auf Fenix zu und als dieser aus dem Weg springen will um nicht von Dom erfasst zu werden, packt Brian ihn am Fuß. Fenix kann sich somit nicht retten und wird von Dom mit voller Geschwindigkeit getroffen und in das Autowrack hinter ihnen gerammt. Fenix stirbt sofort, so dass Dom glauben kann, Letty gerächt zu haben.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.