Schurken Wiki
Advertisement

“In den gut zwanzig Jahren auf meiner Seite des Spielfelds ist mir kein anderer Auftragnehmer begegnet, der eine so gewaltige Auswirkung auf die Zivilbevölkerung hatte wie er...”

— Reddington über den Freelancer

“Es ist ein Job!”

— Der Freelancer

Alban Veseli, der nur als Freelancer bekannt ist, ist ein Schurke aus der ersten Staffel der Serie The Blacklist. Er taucht dort in der zweiten Folge auf. Er kehrt zudem als Schurke in der fünften Folge der achten Staffel zurück.

Er wurde von Daniel Sauli dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Der Freelancer ist ein mysteriöser Auftragsmörder, der seine Morde stets als Unfälle darstellt und dabei extrem hohe zivile Opfer in Kauf nimmt. So war er im Verlauf seiner Karriere verantwortlich für den Einsturz eines Gebäudes in Moskau, die Kenterung eines Fährschiffs auf dem Brahmaputra und den Tod eines französischen Diplomaten bei einem Flugzeugabsturz. Im Verlauf seiner Karriere forderten seine Taten mehr als 3.000 kollaterale Opfer. Sein aktuellster Mord ist der Mord einer korrupten Stadträtin aus Albany, den er zustande bringt indem er den Personenzug, in dem sie reist, entgleisen lässt. Neben der Stadträtin sterben bei dem Unfall 59 weitere Menschen.

Spielball der Interessen anderer

Der Freelancer vergiftet Floriana

Der Freelancer wird über Kontaktleute von Raymond Reddington kontaktiert, der ihn beauftragt die die Menschenrechtsaktivistin Floriana Campo in New York zu töten. Als Kellner verkleidet infiltriert der Freelancer eine von Floriana gehaltene Benefiz-Veranstaltung und kann ihr dabei ein Glas mit vergiftetem Champagner reichen. Allerdings ist auch Reddington selbst auf der Gala anwesend. Da er den Freelancer lediglich als Ablenkung benötigte um Floriana selbst konfrontieren zu können, macht er die ihn begleitenden FBI-Agenten auf den Auftragsmörder aufmerksam. Dieser sprintet sofort aus der Halle und wird dabei von Agent Donald Ressler verfolgt. Mit einem Sprung vom Balkon kann er Ressler kurzzeitig entkommen und auf die offene Straße fliehen, wird aber kurz bevor die Flucht gelingen kann von Agentin Elizabeth Keen angefahren und so ausgeschaltet.

Verwundet wird er vom FBI aufgegriffen, die davon ausgehen dass er für das Eberhardt-Kartell arbeitet und von diesen angeheuert wurde, Floriana Campo zu töten. Der Freelancer hat jedoch keine Ahnung, von wem sie reden und erst als die Agenten beginnen, ihn zu foltern, bricht es aus dem Freelancer hervor dass es Raymond Reddington war, der ihn anheuerte. Er wird daraufhin vom FBI in Gewahrsam genommen und inhaftiert. Nach seiner Verurteilung sitzt der Freelancer sieben Jahre lang im Gefängnis, bevor sich ihm plötzlich eine besondere Gelegenheit auftut.

Dem Freelancer bietet sich eine Gelegenheit

Ein elitärer Anwalt nimmt aus unbekannten Gründen Kontakt mit dem Freelancer auf und bietet diesem an, ihn in einem Prozess vertreten zu wollen. Da die Beweise, aufgrund denen der Freelancer gefasst wurde, aus einer anonymen Quelle stammen und Veseli somit nie sein verfassungsgegebenes Recht wahrnehmen konnte, seinen Ankläger zu konfrontieren, sieht der Anwalt die Gelegenheit, ein Gericht davon zu überzeugen, dass Veseli einem unfairen Verfahren ausgesetzt wurde und seine Verhaftung nur auf der Willkür von Elizabeth Keen basierte. Veseli ist zwar überrascht von dieser Entwicklung, lässt sich aber darauf ein, da der Anwalt keine Bezahlung verlangt.

Tatsächlich verfügt der Richter, dass Elizabeth sich zu einer Rechtfertigung im Gerichtssaal einfinden soll, doch Keen taucht nicht auf. Daher spricht der Richter Veseli kurzerhand aufgrund eines Fehlprozesses frei. Nach seiner Freilassung wird Veseli ein Handy ausgehändigt und er erfährt zu seinem Erstaunen, dass Elizabeth Keen seine Freilassung orchestriert hat, da sie seine Dienste benötigt. Im Gegenzug für seine Freiheit soll er nun einen Auftrag für Elizabeth erfüllen und reist zu diesem Zweck nach Paris, wo er ein Passagierflugzeug sabotiert. Er manipuliert die Anzeigen, um bei der Landung einen Absturz zu bezwecken und es wie einen Unfall darzustellen.

Der Freelancer wird vom FBI gefunden

Nachdem er dies getan hat, hat er seinen Teil der Abmachung erfüllt und wird von Liz aus ihren Diensten entbunden. Allerdings hat Liz weder vor, es zu einem Absturz kommen zu lassen, noch will sie den Massenmörder einfach so gehen lassen. Da das Ganze für sie nur diente, Kontakt zu der Kriegsverbrecherin Mary Bremmer aufzunehmen und ihr Vertrauen zu erlangen, lässt Elizabeth heimlich Informationen zu Reddington durchsickern, der den Freelancer schließlich in einem Safehouse ausfindig macht. Reddington verhört den Freelancer und erfährt zwar nicht Elizabeths Standort, doch immerhin, was die Mission des Freelancers war. Dadurch kann Reddington wie von Liz erhofft verhindern, dass es zum Absturz kommt und der Freelancer wird gefesselt für das FBI zurückgelassen.

Galerie

Trivia

  • Er ist Nummer 145 auf Reddingtons schwarzer Liste.

Navigation

           Schurken aus The Blacklist.png

Hauptschurken
Raymond Reddington | Tom Keen | Berlin | Tom Connolly | Peter Kotsiopulos | Matias Solomon | Laurel Hitchin | Alexander Kirk | Ian Garvey | Anna McMahon | Robert Diaz | Tatiana Petrova | Neville Townsend

Andere Schurken
Staffel 1: Ranko Zamani | Floriana Campo | Freelancer | Stewmaker | Hector Lorca | Kurier | Gina Zanetakos | Frederick Barnes | Nathaniel Wolff | General Ludd | Anslo Garrick | The Wild Bunch | Alan Fitch | Guter Samariter | Alchemist | Owen Mallory | Madeline Pratt | Richter | Frank Gordon | Mako Tanida | Tensei | Milton Bobbit | Pavlovich-Brüder | Königsmacher | Nikolaus Vogel
Staffel 2: Yaabari | Lord Baltimore | Matt Strickland | Niko Demakis | Vargas | Linus Creel | Maddox Beck | Geoff Perl | Skye Kincaid | Matthew Kincaid | Peter Kincaid | Krummsäbel | Alan Fitch | Luther Braxton | Justin Kenyon | David Kenyon | Hirschjäger | Earl King | Francis King | Tyler King | Major | Vanessa Cruz | Julian Powell | Kenneth Jasper | Karakurt | Leo Andropov
Staffel 3: Eli Matchett | Susan Hanover | Dschinn | Wendigo | Crispin Crandall | Charlie Volkens | Zal Bin Hasaan | Könige der Straße | Marcus Caligiuri | Shell Island-Konzil | Femgericht | Harlan Holt | Kardinal Richards | Alistair Pitt | Mads Eriksson | Danny Vacarro | Lady Ambrosia | Noah Shuster | Theo Shuster | Drexel | Nez Rowan | Susan Hargrave | Mato
Staffel 4: Manuel Esteban | Mato | Miles McGrath | Gaia | Silas Gouldsberry | Odette | Farook al-Thani | Mr. Deevers | Chris Farnsworth | Benjamin Charnquist | Iniko | Harem | Isabella Stone | Charlotte Hart | Chip Murphy | Nina Buckner | Volker Graves | Mr. Hawthorne | Architekt | Apotheker | Robert Dahle | Sophia Gallup | Schuldeneintreiber | Henry Prescott
Staffel 5: Rebecca Thrall | Nirah Ahmad | Leon Cox | Eleanor Dawson | Calvin Dawson | Colin Kilgannon | Henry Prescott | Abraham Stern | Koch | Unsichtbare Hand | Raleigh Sinclair | Brian Barrett | Patricia Edwards | Caleb Cronin | Sharon Fulton | Anthony Hollis | Zarak Mosadek | Nicholas Moore | Lawrence Devlin | Sutton Ross
Staffel 6: Bastien Moreau | Ethan Webb | Pfandleiher | Alter Ego | Ethiker | Jonathan Nikkila | Marko Jankowics | Minister D | Kryptobänker | RAT | Olivia Olson | Glücksgöttin | Dritter Stand | Kimberly Owens | Guillermo Rizal | Francis Cotton | Milian Sandquist
Staffel 7: Louis Steinhill | Francesca Campbell | Berdy Chernov | Thelonious Prackett | Motya Morozov | Daniel Hutton | Norman Devane | Clark | Hannah Hayes | Wendel Willis | Zhao Wing | Orion Relocation Service | Cornelius Ruck | Newton Purcell | Twamie Ullulaq | Maxwell Barrett | Nyle Hatcher | Jakov Mitko | Tommy Markin | Roy Cain | Brüder Kazanjian
Staffel 8: Fribourg-Gruppierung | Freelancer | Colonel | Mary Bremmer | Ogden Greeley | Cyranoid | Laken Perillos | Captain Kidd | Ivan Stepanov | Rakitin | Nicholas Obenrader | Proteus | Elias Vandyke | Godwin Page

Advertisement