“Ich spüre dein Blut! Ich werde dein Blut trinken!”

— Gael verfolgt Geralt

Gael ist ein Schurke aus dem 2015 erschienenen Videospiel The Witcher 3: Wild Hunt. Er ist das Ziel des Hexerauftrags Der Betrunkene von Oxenfurt.

Bei Gael handelt es sich um einen Katakan, der eine Vorliebene für das Blut Betrunkener entwickelt hat und darum die Straßen nahe der Tavernen von Oxenfurt heimsucht. Nachdem er einige Opfer gefordert hat, wird Gael schließlich zur Jagd ausgeschrieben und der Hexer Geralt nimmt sich dem Auftrag an, was schließlich zu einer Konfrontation mit dem Vampir führt.

Biographie

Vergangenheit

Gael ist ein mächtiger alter Katakan, der die Stadt Oxenfurt heimsucht. Nachdem er einige Zeit in der Universitätsstadt verbracht hat, entwickelte der arrogante Vampir eine Vorliebe für das mit Alkohol versetzte Blut Betrunkener, so dass er insbesondere die nächtlichen Straßen nahe der Taverne von Oxenfurt heimsucht. Er saugt seine Opfer aus und wirft ihre Leichen dann beiläufig in die Gräben um Oxenfurt herum. Eines Tages greift Gael eine junge Frau an, die ihm jedoch entkommen kann, da Gael von der Ankunft einiger Soldaten in die Flucht geschlagen wird.

Vom Hexer gejagt

Schließlich beschließt die redanische Armee, eine Belohnung für die Eliminierung Gaels auszusetzen, was dazu führt, dass der Hexer Geralt von Riva sich dem Auftrag annimmt. Nachdem er einige Ermittlungen durchgeführt hat, kann er erschließen, dass es sich bei dem Angreifer um einen Katakan handelt. Um diesen anzulocken, betrinkt Geralt sich in der Taverne und macht sich dann auf den Weg durch die Straßen. Tatsächlich lockt das Aroma Gael an, der Geralt unsichtbar verfolgt und schließlich an ihn herantritt. Zu seiner Überraschung ist der Hexer jedoch trotz seines Zustands noch kampfesfähig und kann Gael mit seinem Silberschwert einige Wunden zufügen.

Dies treibt Gael dazu, davonzustürmen und die Flucht zu ergreifen. Er flieht zurück in sein Versteck, ein stillstehendes Haus am Ufer von Oxenfurt, doch Geralt kann seine Spuren verfolgen und ihn in dem Gebäude stellen. Dieses Mal gibt der Hexer Gael keine Chance zur Flucht, was zur Folge hat, dass der Vampir im Verlauf des Kampfs getötet wird. Nach dem Tod Gaels enthauptet Geralt die Leiche, um den Kopf des Katakans als Beweis für die Erfüllung des Auftrags vorzuweisen.

Trivia

  • Gael ist ein äußerst eiteler Vampir; er trägt diverse Ringe aus Gold.
  • In Kaer Morhen kann man mit Eskel über einen Katakan sprechen, den dieser erlegt hat. Im Gespräch verrät Eskel, dass auch dieser Katakan eine Vorliebe für Alkohol hatte.

Navigation

           Witcher.png -Schurken

Kaiserreich Nilfgaard
Kaiser Emhyr var Emreis
Handlanger und Agenten: Shilard Fitz-Oesterlen | Stefan Skellen | Leo Bonhart | Cahir (Netflix) | Renuald aep Matsen | Schirrú | Isengrim Faoiltiarna | Adonis | Vanhemar
Königsmörder: Letho von Guleta | Serrit & Egan | Foltests Assassine
Toussaint: Dettlaff van der Eretein | Sylvia Anna | Orianna | Unsichtbarer | Bruxa von Corvo Bianco | Golyat | Filibert von Wittan | Loth Halbblut | Sternling Straggen

Nördliche Königreiche
König Radovid von Redanien
Temerien: Jacques de Aldersberg | Salamandra (Azar Javed | Roderick de Wett | Professor | Savolla) | Ostrit | Ravanen Kimbolt | Linus Maravel | Geistlicher
Kaedwen / Aedirn: König Henselt | Detmold | Bernard Loredo | Olcan | Vinson Traut | Thorak
Velen: Muhmen | Geist des Flüsterhügels | Phillip Strenger | Ardal | Wolfskönig | Anabelle | Hans Verdun
Novigrad und Oxenfurt: Gaunter O'Dim | Hurensohn Junior | Caleb Menge | Hubert Rejk | Ewald Borsody | Horst Borsody | Bernard Tulle | Herzog | Graf | Gael | Pedell | Schlafender Vampir | Nathaniel Pastodi
Skellige: Birna Bran | Arnvald | Morkvarg | Vildkaarle (Artis | Hallgrim) | Hammond | Jonna
Blaviken: Renfri | Renfris Bande

Wilde Jagd
Eredin Bréacc Glas
Caranthir | Imlerith | Nithral

Zauberer und Zauberinnen
Vilgefortz von Roggeveen | Philippa Eilhart | Sheala de Tancarville | Rience | Fringilla Vigo (Netflix) | Artaud Terranova

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.