Schurken Wiki
Advertisement


Galvatron ist in den meisten Transformers Medien entweder der wiedergeborene Megatron oder eine Person die vor oder nach Megatron gelebt bzw lebte.

Charakter

Fähigkeiten und Waffen

Biographie

Transformers: Generation 1

Nachdem er von Optimus Prime besiegt wurde floh Megatron mit den anderen Decepticons in Astrotrain von der Erde, da aber das Gewicht für Astrotrain zu schwer war bat er die anderen unnötigen Balast wegzuschmeißen. Diese Bitte Nutzte Starscream für seinen Vorteil und nach einer Umfrage schmießen die Decepticons ihre beschädigiten Kameraden raus. Starscream machte es mit Megatron. Nach dem er von Starscream rausgeschmießen wurde treibte Megatron und die anderen im All und trafen so auf Unicron, der sie neuformte, so wurde aus Megatron Galvatron. Nach seiner Neuformatierung bekamm Galvatron von Unicron den Auftrag Ultra Magnus und die Autobot Matrix der Führung zu zerstören. Mit seinem neuen Schiff der Revenge flog er ihn Richtung Cybertron um sich an Starscream zu rächen, der sich auf Cybertron in einer Zeromonie sichzum neuen Anführer krönte. In diese Zermonie platze Galvatron mit Cyclonus hinein und Starscream fragte wer seine Krönung stört und Galvatron antwortete mit den Worten "Was denn für eine Krönung Starscream, das ist eine Billige Komodie", und durch die Erstaunte Frage von Starscream an Galvatron ob er Megatron ist, erschoss Galvatron hin. Nach dem Galvatron die Führung "Wieder" übernam frass Unicron alle Monde von Cybertron, was Galvatron sauer machte und wütet über Unicron wurde, was ihm den Zorn Unicrons einheimste der ihn mit Schmerzen bestrafte. Somit ging Galvatron mit den Decepticons zu Erde und machten einen Angriff auf Autobot City, um Ultra Magnus zu töten und die Matrix zu zerstören.

Unicron Trilogy

Transformers: Armada

Transformers: Energon

Transformers: Cybertron

Transformers Live Action Series

Trivia

  • Galvatron ist der Nachfolger Megatrons bzw. Megatron der unter neuen Namen die Decepticons anführt.
  • Ein Predacon in Beast Wars Second heißt auch Galvatron.
  • Unicron formte in manchen Kontinuität Galvatron aus Megatron.
  • In der Unicron Trilogy wurde Megatron dreimal zu Galvatron (in Armada, Energon und Cybertron).
  • Galvatron wurde im ersten Transformers Film, dem Zeichentrickfilm im englischen von Leonard Nimoy gesprochen.
    • In der Serie übernahm dann Frank Welker die Stimmenrolle für Galvatron.
  • Die Deutschen Sprecher von Galvatron waren bzw. sind Gerd Wiedenhofen (*1927, †2001), Manfred Erdmann (*1939, †2017), Thomas Rauscher, Willi Röbke, Milton Welsh, Tobias Lelle und Sascha Rotermund.
Advertisement