FANDOM


Shego Bei diesem Artikel ist eine Überarbeitung dringend nötig!
Dieser Artikel muss überarbeitet und auf Rechtschreib- und Grammatikfehler überprüft werden.

“Ich gehe niemals zurück ins Gefängnis. Wenn ich heute untergehe, kommt ihr mit mir.”

— Ghazan

Ghazan, ist einer der (Haupt-)Antagonisten und Mitglieder des Roten Lotus in Die Legende von Korra. Er konnte mit Hilfe von Zaheer aus seinem Gefängnis auf hoher See fliehen.

Geschichte

Ghazan's prison

Ghazan wurde in einem Holzgefängnis auf hoher See gefangen gehalten, damit jegliches Erdbändigen nicht möglich war. Dann wurde er von seinem Freund Zaheer befreit, der ihm 3 Steine zum Bändigen gab, die er dann zu Lava schmolz und sich so aus dem Holzgefängnis befreite. Dann besiegte er zusammen mit Zaheer die Wachen des Weißen Lotus.

Ghazan bringing down the Inner Wall

Danach machten sie sich auf, um ihre Freundin Ming-Hua aus ihrem Gefängnis zu befreien. Nachdem Zaheer die Erdkönigin dann mit Hilfe von Luftbändigen stürzte, zerstörte Ghazan die Mauern von Ba Sing Se mit seinem Lavabändigen.

Tod

Y3Sdic

Im finalen Kampf von Buch 3 (Die Legende von Korra) kämpften Bolin und Ghaza miteinander. Durch Bolins neue Fähigkeit, Lava zu bändigen, war er für Ghazan ein weitaus schwieriger Gegner.

Ghazan's death

Als Mako dann noch in den Kampf einstieg, merkte Ghazan, dass er keine Chance hat. Er erklärte, dass er nicht wieder ins Gefängnis will, und dass er sie mitreißen würde, sollte er heute sterben. Dann brachte er die Höhle, in der sie waren, zum einstürzen, durch eine äußerst starke Kombination aus Erd- und Lavabändigen unter der er begraben wurde. Mako und Bolin konnten jedoch rechtzeitig fliehen.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.