FANDOM


Überblick

“Verrat darf nicht geduldet werden! Parker muss belehrt werden! Erteile ihm eine Lektion in Sachen Verlust und Schmerz! Lass ihn leiden - lass ihn wünschen er sei tot - und dann gewähr' ihm seinen Wunsch! Der listige Krieger attackiert weder Körper noch Geist! Das Herz, Osborn! Zuerst greifen wir sein Herz an!”

— Der Kobold hetzt Norman gegen Peter auf

Dr. Norman Osborn, auch als Green Goblin bekannt, ist der Hauptschurke aus dem 2002 erschienenen Marvel-Film Spider-Man. Er taucht zudem als Nebenrolle in den beiden Nachfolgern auf, in denen er als Halluzination seines Sohnes Harry erscheint.

Nachdem der Tests eines Leistungsverstärkers in seiner Firma Oscorp das weitere Bestehen der Firma entscheidet, testet der reiche Wissenschaftler Osborn diesen Verstärker aus der Not heraus an sich selbst. Dadurch werden ihm zwar übermenschliche Fähigkeiten verliehen, er erhält aber auch eine zweite Persönlichkeit, die grausam, aggressiv und wahnsinnig ist. Unter Kontrolle dieser Persönlichkeit stiehlt Osborn eine Flugausrüstung und einen High-Tech-Gleiter und wird zu dem Superschurken Green Goblin, der mit dem Superhelden Spider-Man - dem besten Freund seines Sohns Harry - aneinandergerät.

Er wurde von Willem Dafoe dargestellt.

Überblick

Osborn ist ein talentierter Wissenschaftler, der CEO der Forschungsfirma Oscorp und der Vater von Harry Osborn, mit dem er sich jedoch oft streitet da er Harrys mangelnde Aspirationen beklagenswert findet. Oscorp ist ein Lieferant des U.S.-Militärs und wurde beauftragt, ein leistungsverstärkendes Serum für das Militär zu schaffen. Da die Forschung Rückschläge erlitten hat und der Militärgeneral Osborn ein zeitliches Ultimatum gestellt hat, testet Norman das Serum notgedrungen an sich selbst. Dadurch wird sein Körper tatsächlich verstärkt, allerdings wird auch Normans Psyche gespalten und er verfällt dem Wahnsinn. Nachdem er einen Forschungspartner getötet hat und einen von Oscorp entwickelten Fluggleiter inklusive Fluganzug gestohlen hat, begibt er sich nach Hause wo er in seinem Büro prompt das Bewusstsein verliert.

In den folgenden Tagen nimmt die zweite Persönlichkeit Rache an jenen, die Norman Unrecht angetan haben. Er tötet einen Rivalen sowie den General, der Norman das Ultimatum gesetzt hat, und nachdem der Aufsichtsrat Oscorp verkaufen will und Normans Rücktritt fordert, tötet Norman den Aufsichtsrat bei einer öffentlichen Parade. Durch das Chaos, dass er bei der Parade anrichtet, wird Spider-Man auf den "grünen Kobold" aufmerksam und kann ihn auch in die Flucht schlagen. Daraufhin beschließt der grüne Kobold, dass Spider-Man sich ihm entweder anschließen oder sterben muss. Zudem agieren die beiden Persönlichkeiten Normans nicht länger getrennt und unentdeckt voneinander; stattdessen befiehlt die dominante Kobold-Persönlichkeit dem schwächlichen Norman, was zu tun ist.

Nachdem Spider-Man ein Bündnis mit dem Kobold abgelehnt hat und Norman erfahren hat, dass Spider-Man in Wirklichkeit Peter Parker - der beste Freund seines Sohns Harry - ist, will Norman diesen emotional brechen. Er verletzt Peters Tante May und entführt Peters große Liebe Mary Jane, die gemeinsam mit einer Gruppe Kinder in tödliche Gefahr bringt. Norman hat es zwar so geplant, dass Peter nicht beide retten kann und sich entscheiden muss, doch Peter gelingt es dennoch sowohl die Kinder als auch MJ zu retten. Daraufhin attackiert Norman ihn in einem letzten hasserfüllten Angriff, wird aber überwältigt. Um Peter aus dem Konzept zu bringen, offenbart Norman ihm seine wahre Identität und gibt vor, von dem Kobold kontrolliert worden zu sein. Seine Rede ist allerdings nur eine Ablenkung, damit sein Gleiter heranrasen und Peter aufspießen kann. Da Peter den Gleiter herannahen spürt, kann er sich mit einem Sprung retten und Norman wird von seinem eigenen Gleiter aufgespießt und getötet.

Persönlichkeit

Vor seinem Selbsttest ist Norman ein ehrgeiziger, jedoch auch freundlicher Mann, ist allerdings von dem Zerwürfnis mit seiner Ehefrau geprägt. Gegenüber seinem Sohn Harry erweist er sich daher als strengund teilweise sogar als kalt. Als reicher Mann schärft er Harry zudem ein, nichts darauf zu geben, was andere von einem denken. Es stört ihn, dass Harry von diversen Privatschulen geflogen ist, was oft zu Streit zwischen ihm und seinem Sohn führt. Dennoch liebt er seinen Sohn und verspürt Stolz für ihn, was er nach Harrys Schulabschlusszeremonie auch offen zeigt. Im Tod gelten Normans letzte Gedanken Harry und dem Wunsch, dass dieser niemals erfährt, was aus seinem Vater geworden ist.

Norman brennt für die Wissenschaft und steckt Euphorie und Mühe in seine Forschungen. Daher hat er ein gutes Verhältnis zu Harrys bestem Freund Peter Parker, der sich ebenfalls sehr für die Wissenschaft interessiert. Norman sieht Peter sogar wie eine Art Sohn an und bietet ihm mehrere Male Unterstützung an. Er respektiert dennoch Peters Wahl, seinen eigenen Weg zu gehen.

Nach seiner Transformation zu dem grünen Kobold wird Norman wahnsinnig und entwickelt eine zweite Persönlichkeit. Diese ist von Normans heimlichen Begierden getrieben, die zwar auch zuvor schon existieren, die Norman aber nie verfolgte. Allen voran ist Normans Machtgier und sein Durst nach Rache an jenen, die ihm Schaden zugefügt haben oder die ihm Unrecht angetan haben. Obwohl diese Persönlichkeit vorerst unentdeckt von der ursprünglichen Persönlichkeit existiert, übernimmt sie im Verlauf der Entwicklung der Handlung die dominantere Rolle in Normans Körper und agiert als Ratgeber und Befehlshaber für Norman. So bringt sie Norman dazu, seine Feinde - eingebildet oder real - zu töten und als grüner Kobold zu tun und lassen, was er will. Das Serum verstärkt zudem Normans aggressive und destruktive Ader und treibt ihn zu Dingen, die Norman sonst nie getan hätte.

Ausrüstung

  • High-Tech-Fluganzug: Normans stromlinienförmiger Fluganzug wurde ursprünglich von Oscorp für das U.S.-Militär entwickelt. Es wurde für die Steuerung des Oscorp-Gleiters erschaffen und enthält eine Panzerung, die kugelsicher zu sein scheint. Obwohl diese in dem ursprünglichen Anzug nicht enthalten war, hat Norman seinem Fluganzug eine grüne Metallmaske in Form eines grinsenden Koboldschädels hinzugefügt.
  • High-Tech-Kampfgleiter: Genau wie der Fluganzug wurde der Gleiter für das Militär entwickelt. Er enthält diverse Waffen wie Raketenwerfer, Maschinengewehre und zwei ausfahrbare Klingen. Zudem ist der Gleiter ziemlich agil und flink und ermöglicht es dem Kobold, horizontale und vertikale Strecken spielend leicht zu bewältigen.
  • Kobold-Granaten: Die Kobold-Granaten sind orangeförmige High-Tech-Granaten mit diversen Verwendungszwecken. Während einige ganz gewöhnlich explodieren, wirken sich andere speziell auf Menschen aus und lösen ihr Fleisch auf, so dass lediglich ihre Skelette verbleiben. Wiederum andere spalten sich in mehrere klingenbesetzte Drohnen auf, die ein Ziel anvisieren und zerschneiden.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.