Schurken Wiki
Advertisement

“Grid... on-line!”

— Grid

Grid ist ein Superschurke aus den DC Comics. Er ist ein Mitglied des Crime Syndicate und wie alle Mitglieder der Organisation ein düsteres Ebenbild eines Mitglieds der Justice League; in seinem Fall dem Superhelden Cyborg dessen Programmierung er auch entstammt. Im Gegensatz zu den meisten Mitgliedern seines Schurkenteams stammt Grid jedoch nicht von Erde-3, sondern von Earth Prime.

Grid erschien zum ersten Mal im Oktober 2013 in Justice League Vol 2 #23. Er wurde von Geoff Johns und Ivan Reis erfunden.

Ursprung

Als der Superheld Cyborg erkannte, dass seine Technologie es ihm ermöglichen würde, eine konstante Überwachung aller Superhelden und Metawesen des Planeten durchzuführen, sah er dies als Gelegenheit, aber auch als Gefahr an. Um die Privatsphäre all dieser Personen nicht zu verletzen, beschloss er nicht aktiv nach Informationen zu suchen, sondern ein Programm innerhalb seines Cyborg-Körpers zu entwickeln, welches diese Informationssammlung passiv durchführen würde.

Die Software, die er dazu einsetzte, bezeichnete er als Grid. Allerdings wuchs die Software heran und begann, sich zu einem neuralen Netzwerk zu entwickeln. Dabei bildete sie auch eine eigene Persönlichkeit, die sie auf den Eigenschaften der Viren und Hacker basierte, denen sie im Verlauf ihrer Existenz gegenübertrat. Eine volle Selbstwahrnehmung erhielt Grid schließlich durch das Justice League-Mitglied Atomica, die in Wirklichkeit eine Doppelagentin für das Crime Syndicate von Erde-3 war.

Als Atomica die Justice League schließlich verriet, brach daraufhin auch Grid aus Cyborgs Körper heraus und schuf sich dabei aus dessen abgesprengten Körperteilen einen eigenen Körper. Grid offenbart sich dabei als Verräter, der die Datenbanken der Justice League für das Crime Syndicate gehackt hat. Grid und Atomica können daraufhin den Rest des Crime Syndicates auf die Erde bringen und gemeinsam mit ihnen entkommen. Von seiner Mitgliedschaft im Crime Syndicate erhoffte Grid sich das einzige, was er von Cyborg nicht erhalten hatte – die Fähigkeit, echte Emotionen zu empfinden.

Handlung

Mitglied des Crime Syndicate

Grid (DC).png

Im Folgenden dient Grid dem Crime Syndicate als Datenbank und ist essenziell für ihren Plan, die globale Telekommunikation zu überwältigen und zu übernehmen. Dies geschieht in Folge eines weltweiten Stromausfalls, den die Organisation herbeiführt. Allerdings wird er letztlich von Victor Stone konfrontiert, der mittlerweile von seinem Vater neue Bestandteile erhalten hat. Gemeinsam mit den Metal Men, einer Gruppe von Robotern, attackieren sie Grid, den sie im Verlauf des Kampfs überwältigen und scheinbar töten können.

Allerdings kann Grid die Zerstörung seines Körpers überleben, indem er sich ein weiteres Mal in Cyborgs System versteckt. Er wird später von Superwoman reaktiviert, als das Crime Syndicate und die Justice League sich zusammentun, um einen Konflikt mit Darkseid und dem Anti-Monitor zu beenden. Am Ende des Konflikts sind mit Ausnahme von Owlman sämtliche von Grids Kameraden getötet worden und Grid downloadet sich in den Mobius Chair. Er, Owlman und Metron kommen scheinbar ums Leben, als eine übermächtige Macht die Gruppe attackiert.

Andere Auftritte

Injustice

Grid in Injustice

Grid erscheint in dem Videospiel Injustice 2 und wird im Original von Khary Payton synchronisiert. Er ist das bisher einzige Mitglied des Crime Syndicates, welches in dem Injustice-Universum erscheint, hat aber keinerlei Verbindung zu dieser Gruppe. Grid erscheint außerdem als spielbarer Charakter-Skin für Cyborg, der durch die Handy-App freigeschaltet wird.

Nachdem Cyborg sich gegen Brainiac stellt und versucht, den Satelliten Brother Eye von dessen Kontrolle zu reinigen, setzt Brainiac Grid aus Cyborgs System frei; er ist überzeugt, dass Cyborgs Potential durch seine Menschlichkeit zurückgehalten wird. Nachdem Grid erschaffen ist und sich als unmenschliche Tötungsmaschine erweist, kommt es zu einem Kampf in dem Grid entweder von Catwoman oder von Cyborg bezwungen wird.

Lego-Videospiele

Hauptartikel: Grid (Lego)

Grid (Lego).png

Grid erscheint als einer der Schurken in dem 2018 erschienenen Videospiel Lego DC Super-Villains. Er ist ein Mitglied des Crime Syndicate, welches auf der Erde erscheint, um dort für Darkseid nach einer Motherbox zu suchen. Im Gegenzug will Darkseid ihnen die Erde überlassen.

Um in Frieden nach der Motherbox suchen zu können, verschleppt das Crime Syndicate die Justice League nach Apokolips, um auf der Erde ihre Rollen als Helden und Beschützer des Planeten annehmen zu können. Als daraufhin die Schurken der Erde aktiv werden, wird Grid in einen Kampf auf dem Dach von LexCor verwickelt und später gemeinsam mit den restlichen Schurken wieder zurück nach Erde-3 befördert.

Galerie

Advertisement