Schurken Wiki
Advertisement

“Gentlemen! Sie alle kommen auf verschiedenen Wegen hierher - verschiedenen Pfaden. Doch Sie alle belastet das selbe Wissen: dass diese Welt krank ist! Glücklicherweise gibt es ein Heilmittel für diese Seuche... und dieses Heilmittel, Gentlemen, ist H.I.V.E!”

— Damien Darhk

H.I.V.E. ist eine schurkische Organisation aus dem Arrowverse. Die Gruppe und ihr Anführer, Damien Darhk, fungieren als Hauptschurken der vierten Staffel der Serie Arrow.

Geschichte

Vergangenheit

H.I.V.E. ist eine Organisation, die von Damien Darhk nach dessen Flucht aus der Liga der Assassinen gegründet wurde. Die Organisation operiert aus dem Schatten heraus und die Anführer treten kaum in Erscheinung, während die als Geister bezeichneten Söldner der Organisation sich um die Ziele und Operationen kümmern. Irgendwann befand Darhk, dass die Gesellschaft und die Menschheit an einem unaufhaltsamen Verfall angekommen waren und dass es daher nötig wäre, die Zivilisation zu vernichten, während nur wenige Auserwählte in einem H.I.V.E.-Bunker überleben und die Menschheit neubegründen sollten. Dieser Plan, der als Genesis bezeichnet wurde, wurde zum neuen Hauptziel von H.I.V.E.

Die Organisation erwählt die Stadt Star City in Amerika aus, um dort Genesis durchzuführen, da die Stadt nach mehreren terroristischen Angriffen in völligem Chaos liegt. Dieses Chaos will H.I.V.E. anfachen, um unentdeckt und ungestört handeln zu können. Nach ihrer Ankunft in Star City begannen die Söldner der Organisation, Banken auszurauben um H.I.V.E.s Kriegskasse zu füllen. Aufgrund ihrer Eliteausbildung und Ausrüstung konnte ihnen bisher niemand das Wasser reichen. Zudem haben die einzelnen Mitglieder Zyanidkapseln in ihren Zähnen um sich für den Fall, dass sie gefasst werden, zu töten. Nach einigen Bankrauben begann H.I.V.E, Munition und schwere Waffen zu rauben.

Terrorisierung von Star City

H.I.V.E.-Söldner kapern den Laster

Eine H.I.V.E.-Truppe wird von Darhk geschickt um einen Kord Industries-LKW zu kapern, der sensorgesteuerte Splitterbomben transportiert. Bei dem Fluchtversuch in dem LKW werden die Geister von Black Canary, Speedy und Spartan verfolgt. Speedy kann in den LKW eindringen und alle außer einen der Söldner besiegen. Dieser wird wiederum von Spartan ausgeschaltet und Black Canary stoppt den gesamten LKW. Während das Team sich wieder zusammenfindet, erscheint aber ein Van mit weiteren Geistern. An diesen ist eine Minigun befestigt, die sofort das Feuer eröffnet. Während Team Arrow in Deckung geht, laden die Geister einige Kisten der Waffenladung in den Van und rasen davon.

Zudem beginnt H.I.V.E. nun auch, die Stadt ganz offen zu terrorisieren. Nachdem er sich dem Rat offenbart, der aufgrund des Mangels eines Bürgermeisters die Stadt leitet, lässt Darhk sämtliche Mitglieder - ausgenommen Quentin Lance, der mit ihm zusammenarbeitet - ermorden. Die Bezirksstaatsanwältin wird vergiftet, der Sicherheitschef der Stadt wird erstochen, der Stadtkämmerer erschossen und auch ein Angriff auf Lance wird simuliert, damit er nicht als einziges Mitglied dasteht, dass verschont wurde. Bei diesem Angriff, bei dem die H.I.V.E.-Truppe das Polizeirevier stürmt und einige Polizisten erschießt, wird Lance angeschossen - die Angreifer werden aber von Black Canary ausgeschaltet.

Darhk mit einer H.I.V.E.-Einheit

Mit den gestohlenen Splitterbomben will H.I.V.E. der Stadt nun einen weiteren Schlag versetzen, indem sie die Neueröffnung des Bahnhofs der Stadt durch einen Bombenanschlag zerstören. Während die Vorbereitungen für den Sprengstoffangriff getroffen werden, trifft sich Darhk mit einigen seiner Söldner, denen er ankündigt, dass ihre Sache insgesamt nur so stark ist, wie ihr schwächster Mann. Er wendet sich einem der Söldner, Alvarez, zu und fordert ihn auf, vorzutreten und fragt ihn dann, ob es richtig ist, dass er der Anführer der Gruppe war, die die Splitterbomben stehlen sollte. Alvarez bestätigt ihm, dass es Widerstand durch einen Angriff Team Arrows gab, dass sie das Problem aber gelöst haben.

Darhk entgegnet, dass sich so ein Problem nur lösen lässt, indem das Problem stirbt, und will keine weiteren Rechtfertigungen von Alvarez hören. Stattdessen legt er ihm die Hand auf die Brust und beginnt, ihm die Lebensenergie abzusaugen. Als Team Arrow in die Halle stürmt, kommt es zu einem Kampf zwischen dem Team und den Söldnern. Darhk nutzt die Gelegenheit um zu entkommen. Am nächsten Abend belädt H.I.V.E. einen Zug, der den neuen Bahnhof zum Ziel hat, mit den gestohlenen Splitterbomben. Dieser Anschlag wird jedoch verhindert, da Team Arrow den Zug betreten und Damien Darhk duellieren kann. Darhk ist aufgrund des Einschreitens von John Diggle unterlegen und flieht aus dem Zug, der von Green Arrow gesprengt wird, noch bevor er die Stadt erreichen kann. In einer der folgenden Nächte versucht H.I.V.E. eine weitere Bombe in einem Klärwerk zu legen, doch auch dies kann von Team Arrow verhindert werden.

Darhk wird Fayad los

Bei der Verfolgung einiger H.I.V.E.-Söldner folgt Team Arrow ihnen in ein Holzlager, wo es zu einem Schusswechsel kommt. Einer der Söldner, der zu fliehen versucht, wird von Spartan niedergerungen und Diggle reißt ihm seinen Zyanid-Zahn heraus, bevor er damit Selbstmord begehen kann. Allerdings hat der Söldner eine geheime Schock-Vorrichtung an seiner Uniform und kann Diggle damit niederstrecken, bevor er die Flucht ergreift. Kurz darauf wird Mina Fayad von den anderen H.I.V.E.-Anführern nach Star City entsandt um Darhk zu unterstützen. Fayad gehört jedoch zu dem Teil von H.I.V.E, der Darhk nicht vertraut und seine Magie für Taschenspielertricks hält und auch Darhk kann Fayad nicht leiden. Als Fayad von John Diggle angegriffen wird, der sie für den scheinbaren Tod seines Bruders Andrew verantwortlich macht, kann Fayad zwar zu H.I.V.E. zurückkehren, wo Darhk aber ihr Scheitern als Vorwand nutzt um sie zu exekutieren und bezüglich Diggles Nachforschungen offene Enden zu beseitigen.

Bei einem Feuergefecht in einem ihrer Hauptquartiere, dem Lawton Building, sind die anwesenden H.I.V.E.-Söldner Team Arrow unterlegen, so dass dieses mit dem H.I.V.E.-Gefangenen Ray Palmer entkommen und Ray so retten können. Ein weiteres Team H.I.V.E.-Söldner wird in der nächsten Nacht bei einem Raubzug auf einen Geldtransporter von dem selben Team attackiert und Team Arrow istüberrascht, da die Geister scheinbar wieder begonnen haben, Geldtransporter zu überfallen. Erst als die H.I.V.E.-Söldner das Geld in die Luft sprengen, erkennen sie, dass die Stadt mit dem Geldtransport die fast bankrotte Bank von Star City auffangen wollte, was H.I.V.E. durch die Zerstörung des Transporters effektiv verhindert hat.

H.I.V.E.-Truppen eröffnen das Feuer

Da Team Arrow einen Zyankali-Zahn eines gefangenen H.I.V.E.-Söldners analysieren konnte, können sie dessen biologische Spur zur Wissenschafts-Firma Wolfman Biologics verfolgen, wo die Geister ein chemikalisches Präparat lagern. Während das Team das Labor infiltriert, kommt es zu einem Gefecht mit vier Geistern, doch Team Arrow kann erfolgreich mit einer Probe des Präparats entkommen. Während des Rückzugs erkennt John Diggle, dass dessen Bruder Andy einer der H.I.V.E.-Söldner ist. Durch Detective Lance erfährt Team Arrow, dass ein H.I.V.E.-Treffen am Abend an den Docks stattfindet. Green Arrow und Spartan beobachten dort, wie Darhk neue Rekruten in die Organisation einführt, doch sie werden entdeckt und in einen Kampf mit H.I.V.E. verwickelt. Nachdem Felicity Smoak mit Hilfe von Ray Palmer das primäre Hauptquartier der Geister im stillgelegten Mueller-Psychatriezentrum ausfindig machen kann, greift das Team dort an um Andrew Diggle aus Darhks Gewalt zu befreien. Es kommt zu einem brutalen Kampf zwischen Team Arrow und den Geistern, in dem Diggle tatsächlich gefangen genommen werden kann. Team Arrow kann sich ohne Verluste aus dem Lager zurückziehen. Kurz darauf erreichen die restlichen Anführer von H.I.V.E. Star City um dort Phase 3 von Projekt Genesis zu bezeugen.

Planung von Genesis

Nachdem Oliver eine Warnung Darhks in den Wind geschlagen hat und mit seinen Plänen der Sanierung des Hafens - wo H.I.V.E. die Algen züchtet, die dem Bunker als Frischluftquelle dienen sollen - voranschreitet und darüberhinaus Darhks Identität der Öffentlichkeit offenbart, lässt Darhk aus Rache von den Geistern Olivers Wahlkamps-Weihnachtsparty angreifen und Thea Queen, Felicity Smoak und John Diggle entführen. Um sie zu befreien, liefert Oliver sich H.I.V.E. aus um in deren Lager geführt zu werden. Er wird dabei von Malcolm Merlyn und Laurel Lance beschattet, die das H.I.V.E.-Lager, in dem Darhk gerade Thea, Felicity und Diggle in seiner Gaskammer ersticken will, angreifen.

H.I.V.E.-Söldner greifen Oliver und Felicity an

Sie können Thea, Felicity und Diggle befreien und während sie fliehen, liefern sich Oliver und Malcolm einen Kampf mit Darhk. Thea, Felicity und Diggle werden währenddessen von den loyalen Versuchsobjekten Darhks angegriffen, die aber durch Laurels Sonarschrei zurückgetrieben werden und dann im Kampf besiegt werden. Bei der Flucht bringt Team Arrow zudem Sprengladungen an und zerstört die gesamte Anlage. Aus Rache lässt Darhk während der Weihnachtsfeiertage ein Attentat auf Oliver und seine Verlobte, Felicity, ausüben. Die beiden werden in ihrem Auto von H.I.V.E.-Söldnern beschossen und Felicity wird durch eine Schusswunde querschnittsgelähmt. Oliver beginnt nun als Green Arrow speziell Jagd auf Geister zu machen um Darhk zu finden, doch diese bringen sich lieber selbst um als zu kooperieren.

Ungefähr zur selben Zeit beschließt Lonnie Machin, Rache an Damien Darhk zu nehmen. Zu diesem Zweck stürmt er das Hauptquartier von Darhk, welches er ausfindig machen konnte. Zwar findet er Darhk nicht selbst an, tötet aber einige H.I.V.E.-Söldner. Während in den folgenden Tagen nun die Vorbereitungen für Genesis voranschreiten, entführt Darhk Olivers Sohn William, um Oliver aus dem Bürgermeisterwahlkampf zu zwingen. H.I.V.E.-Söldner bewachen das Gebäude, in dem William gefangen gehalten wird, werden aber von Team Arrow attackiert, als dieses das Haus stürmt um den Jungen zu retten. Weitere Söldner werden besiegt, als Team Arrow Darhks Haus in Skywoods angreifen. Auch Darhk wird im Zuge dieses Angriffs besiegt und verhaftet, da jedoch alle anderen Söldner Selbstmord mit Zyankali begehen, gibt es niemanden, der vor Gericht gegen Darhk aussagen kann. Durch die Aussage Quentin Lances vor Gericht wird Darhk aber dennoch belastet und muss daher im Gefängnis bleiben, bis ihm der Prozess gemacht werden kann.

Wachen im H.I.V.E.-Bunker

Obwohl die H.I.V.E.-Führung Darhk fallen lässt und ihn im Krankenhaus zurücklässt, um ohne ihn mit Genesis fortzufahren, gelingt Darhk mit Hilfe von Malcolm Merlyn und Andrew Diggle die Flucht aus dem Gefängnis. Darüberhinaus kann er seine magischen Kräfte zurückerhalten und bei seiner Flucht Laurel Lance - Black Canary - ermorden. Nach seiner Rückkehr zu H.I.V.E. ermordet Darhk aus Rache die verräterischen Vorstandsmitglieder Nixon und Armitage, bevor er die finale Phase von Genesis einläutet. Um diese durchführen zu können, braucht er jedoch die Rubikon-Codes von A.R.G.U.S.-Direktorin Lyla Michaels, der Ehefrau von John Diggle.

Finale Genesis-Phase

Zu diesem Zweck lässt er Andy eine Falle für seinen Bruder John vorbereiten. Aus dieser kann John entkommen - was auch so geplant war - Andy konnte ihm aber dennoch einen Peilsender unterjubeln, der H.I.V.E. geradewegs zu dem gepanzerten Truck führt, in dem John und Lyla durch die Stadt gefahren werden. Darhk, Andy Diggle und andere Söldner attackieren den Truck, während eine anderen H.I.V.E.-Einheit das A.R.G.U.S.-Hauptquartier angreift um zu verhindern, dass Verstärkung auftaucht. Darhk kann die Rubikon-Codes zwar an sich nehmen, Andy wird jedoch von seinem Bruder John erschossen. Da H.I.V.E. mit den Rubikon-Codes die Kontrolle über sämtliche Atomraketen der Welt besitzt, lässt Darhk den Bunker mit den Auserwählten füllen, damit diese das atomare Feuer überleben.

H.I.V.E.-Söldner suchen nach Team Arrow

Da die einzige Person, die Darhks Pläne noch in Gefahr bringen könnten, der Calculator ist, entsendet Darhk Murmler und Danny Brickwell mit einigen H.I.V.E.-Söldnern, um ihn zu ermorden. Da der erste Versuch fehlschlägt, führen Brickwell und Murmler die Söldner zu einer A.R.G.U.S.-Einrichtung, in der Noah mittlerweile seinen Hack begonnen hat. Beim Versuch, die Anlage zu stürmen, wird H.I.V.E. in ein Feuergefecht mit A.R.G.U.S. und Team Arrow verwickelt. Letzten Endes werden die Angreifer bezwungen und Rubikon kann gehackt werden, eine einzelne Atomrakete wird aber dennoch abgefeuert und vernichtet die Stadt Havenrock. Kurz darauf kann Team Arrow von dem Bunker erfahren und dort eindringen. Schon bald kommt es zu völligem Chaos im Bunker, als mehrere Kämpfe zwischen Team Arrow und H.I.V.E. entbrennen.

Darüberhinaus kann Lonnie Machin das H.I.V.E.-Kontrollzentrum innerhalb des Bunkers infiltrieren, die Wachen dort ausschalten und Ruvé Darhk als Geisel nehmen. Als es zu einer Konfrontation mit Team Arrow kommt, wird eine Kettenreaktion ausgelöst, die den gesamten Bunker zerstört und auch Ruvé tötet. Nachdem Darhk vom Verlust seiner Familie erfahren hat - er hält auch seine Tochter für tot - beschließt er, nichtsdestotrotz mit Genesis fortzufahren - selbst wenn es den Tod sämtlichen Lebens auf der Erde zur Folge hat. Um zu verhindern, dass Team Arrow ihn aufhält, entsendet Darhk H.I.V.E.-Agenten in die Basis von Team Arrow, die dort alles zusammenschießen. Die Teammitglieder selbst überleben jedoch, können sich zur Wehr setzen und die Eindringlinge ausschalten. Es gelingt ihnen außerdem, Darhks Hacker Seldon auszuschalten und so Rubikon zu stoppen. Dies hat zur Folge, dass Oliver Darhk ein erneutes Mal konfrontiert und in den Straßen von Star City bekämpft. Dabei kommen ihm die Bewohner der Stadt zur Hilfe und in einer gewaltigen Schlacht zwischen den Bewohnern Star Citys und H.I.V.E. wird Darhk getötet und die Organisation zerschlagen.

Galerie

Navigation

                 Arrowverse.png-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol.png

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash.png

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Amunet Black | Anthony Bellows | Atom-Smasher | Axel Walker | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Crucifer | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Dwarfstar | Eden Corps | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Gregory Wolfe | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Jaco Birch | Kilg%re | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Marlize DeVoe | Matthew Norvock | Mick Rory | Mirror Master | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer | Siren-X) | Null | Plunder | Prank | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Samuroid | Sand Demon | Schwarzer Bison | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Turtle | Vandal Savage | Veronica Dale | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol.png

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Blake | Bud Ellison | Cassandra Savage | Chronos | Grant Wilson | Grodd | Jeb Stillwater | Jon Valor | Mikhail Arkadin | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Per Degaton | Pilgerin | Stillwater-Bande | Valentina Vostok | Zaman Druce

           Bösewichte aus Supergirl Symbol.png

Hauptschurken
Non | Astra | Maxwell Lord

Andere Schurken
Bizarro | Dirk Armstrong | Ethan Knox | Hellgrammit | Indigo | James Harper | Jemm | Livewire | Master Jailer | Maxima | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Reactron | Roter Tornado | Silver Banshee | T.O. Morrow | Toyman | Vartox | Weiße Marsianer

           Bösewichte aus Black Lightning Symbol.png

Hauptschurken
Tobias Whale | Martin Proctor | Agent Odell | Gravedigger

Andere Schurken
100 Gang | Ana Lopez | A.S.A. (Carson Williams | Martin Proctor | Percy Odell | Sara Grey) | Cayman | Destiny | Devonte Jones | Giselle Cutter | Glennon | Helga Jace | Instant | Ishmael | JJ Pierce | Joey Toledo | Kara Fowdy | Lady Eve | Lala | Looker | Masters of Disaster (Coldsnap | Heatstroke | New Wave | Shakedown) | Markovier | Maya Odell | Painkiller | Party-Fotograf | Red | Sinzell Johnson | Steven Conners | Syonide | Tori | Val Seong | Will | Yuri Mosin

           Bösewichte aus Batwoman Symbol.png

Hauptschurken
Alice | Mouse | Black Mask | Safiyah

Andere Schurken
Aaron Helzinger | August Cartwright | Candy Lady | Chuck Dodgson | Circe Sionis | Cluemaster | Duela Dent | Ellis O'Brien | Enigma | Ethan Rogers | False Face Society | Hush | Joker | Mabel Cartwright | Magpie | Michael Kastrinos | Miguel Robles | Nocturna | Rifle | Russell Tavaroff | Scharfrichter | Tatiana | Tim Teslow | Victor Zsasz | Viele Arme des Todes | Wonderland-Gang

Advertisement