Fandom


Joe, auch als Heatstroke bekannt, ist ein Schurke aus der zweiten Staffel der Serie Black Lightning.

Als Meta-Wesen mit der Fähigkeit der Pyrokinese war Heatstroke ein Mitglied der Gruppe Masters of Disaster. Diese wurden ursprünglich als Spezialagenten des U.S.-Militärs eingesetzt, erwiesen sich aber als blutrünstig und unkontrollierbar und wurden daher in Kryo-Schlaf versetzt. Als ihre Stasis-Pods dreißig Jahre später von dem Gangsterboss Tobias Whale gefunden werden, erweckt dieser sie um die Masters of Disaster ein weiteres Mal in den Kampf zu schicken und sie als wandelnde Waffen an die Meistbietenden zu vermieten.

Er wurde von Esteban Cuete dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Joe wurde aufgrund von Verbrechen inhaftiert und war einer von vier Personen, die für ein Militärexperiment in Ft. Leavenworth ausgewählt wurden. Im Verlauf der geheimen Experimente, die von Dr. Helga Jace geleitet wurden, wurde Joe zu einem Meta-Wesen und erlangte die Fähigkeit der Pyrokinese. Wie allen Versuchspersonen wurde Joe ein Hirnimplantat eingepflanzt, welches ihn gefügig machen sollte und daher sowohl nicht-tödliche als auch tödliche Stromschläge durch seinen Körper senden konnte. Das Hirnimplantat wurde durch Spezialuhren kontrolliert, die die Kontroll-Personen tragen konnten. Nachdem die Regierungsbehörde A.S.A. erkannte, dass Joe und die anderen äußerst wertvoll für sie sein könnten, täuschten sie den Tod der vier Testpersonen bei einem Gefängnisausbruch vor.

Tatsächlich wurden die vier Meta-Wesen jedoch von der A.S.A. zu Soldaten und Biowaffen umfunktioniert. Joe wurde unter dem Alias Heatstroke mit dem Rest der Gruppe, die als Masters of Disaster bekannt waren, auf diverse Einsätze für das U.S.-Militär geschickt, in denen sie dank ihrer Kräfte brillierten. Allerdings erwiesen sie sich auch als psychisch instabil, schwer zu kontrollieren und äußerst gewaltbereit. Nachdem die Masters of Disaster begannen auf ihren Einsätzen Kriegsverbrechen zu verüben wurden sie außer Gefecht gesetzt und in Stasis-Pods in einen Kälteschlaf versetzt. Die Pods wurden in einem zugemauerten Kellergewölbe unter einer Klinik in der Stadt Freeland aufbewahrt, wo die Masters of Disaster dreißig Jahre lang in Stasis liegen. Allerdings kann der Gangster Tobias Whale die Pods dreißig Jahre später in seinen Besitz bringen und beschließt, die Masters of Disaster zu erwecken. Als erster wird Shakedown ausgewählt und erweckt.

Arbeit für Tobias Whale

HeatstrokeErwacht

Heatstroke wird wiedererweckt

Einige Zeit, nachdem Tobias Shakedown erweckt hat, reißt er auch die anderen drei aus ihrem Kryo-Schlaf. Sie alle rappeln sich perplex und unbeholfen auf, haben dann jedoch den Instinkt sich sofort auf Tobias zu stürzen. Dies unterbindet dessen Handlangerin Giselle Cutter indem sie das Trio durch die Schock-Funktion der Kontroll-Uhr von den Beinen wirft. Nachdem sie sich wieder aufgerappelt haben und die Aggression verflogen ist, tritt Tobias einzeln an die verwunderten Mitglieder heran, schüttelt ihnen die Hand und heißt sie willkommen. Tobias offenbart der Gruppe dass sie dreißig Jahre lang im Kryoschlaf lagen, stellt sich ihnen vor und kündigt an, dass sie sich besser hinsetzen und genau zuhören, was Tobias mit der Gruppe zu tun gedenkt. Gefolgsam setzt sich das Trio und Tobias verkündet ihnen seine Pläne.

Da er seine Meta-Kämpfer ja als Biowaffen verkaufen will, plant Tobias eine Demonstration ihrer zerstörerischen Kräfte in Freeland. Er wählt Heatstroke aus um diese Demonstration zu liefern und sendet ihn in die Stadt. In der Innenstadt angekommen beginnt Heatstroke mit großem Vergnügen, seine pyrokinetischen Kräfte zu verwenden um ein feuriges Inferno zu verursachen und so schnell Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Dabei bewegt sich Heatstroke auf eine Pressekonferenz des Stadtrats Parker zur Eröffnung einer neuen Mall fort, da ein Angriff dort direkt live übertragen werden würde. Tatsächlich kann Heatstroke die Konferenz angreifen, Parker und seine Leibwächter vor den Augen der Presse verbrennen und eine Panik auslösen. Nach seinem Angriff zieht Heatstroke ins Innere der Mall um auch dort Feuer zu legen und die Gasleitungen zu erhitzen. Indem er die Gasleitungen erhitzt, kann Heatstroke seine Hitze durch die ganze Stadt schicken und so auch anderswo Gebäude in Brand setzen.

HeatstrokeFeuer

Heatstroke greift an

Bevor er aber großflächig Schaden anrichten kann, wird Heatstroke von Black Lightning konfrontiert. Er wird zwar von einem Stromschlag des Helden getroffen, schießt jedoch einen Feuerball zurück und stürzt sich dann im Nahkampf auf Black Lightning. Indem er kontinuierlich Feuer produziert kann Heatstroke Black Lightning aber in die Defensive treiben und ihn zwingen, seine ganze Energie auf die Aufrechterhaltung eines Elektro-Schilds gegen die Hitze zu verwenden. Dann aber erscheint Thunder, so dass Heatstroke sich nun mit zwei Meta-Helden konfrontiert sieht. Er versucht zwar weiterhin hasserfüllt, den Kampf aufrechtzuerhalten und weitere Brände zu legen, doch da er sich nicht gegen beide Kämpfer behaupten kann, befiehlt Tobias ihm den Rückzug. Heatstroke erschafft daher eine Feuerwand zwischen sich und den Helden, die ihm die erfolgreiche Flucht ermöglicht. Im Verlauf von Tobias' Plänen werden schließlich alle vier Masters of Disaster gemeinsam auf die Stadt losgelassen; Tobias erhofft sich dadurch, Black Lightning hervorzulocken.

Heatstroke und New Wave werden schnell von einigen Soldaten konfrontiert, doch Heatstroke überlässt es New Wave, sich um diese zu kümmern. Gerade als Heatstroke die von New Wave besiegten Soldaten verbrennen will, landet jedoch Black Lightning vor ihnen, der wie erhofft erschienen ist um die Meta-Terroristen aufzuhalten. Heatstroke nimmt nun den Kampf mit Black Lightning auf, während Thunder New Wave duelliert. Es gelingt Black Lightning relativ schnell, Heatstroke im direkten Kampf zu überwältigen, ihn niederzuschlagen und ihm einen harten Schlag ins Gesicht zu verpassen, doch bevor er ihn vollends ausknocken kann, erscheinen auch die anderen beiden Masters of Disaster. Heatstroke stürzt sich nun gemeinsam mit Coldsnap auf Black Lightning, was den Kampf erheblich zu ihren Gunsten verändert. Als Heatstroke aber gerade die Gelegenheit nutzen will um Black Lightning mit seinem Feuer hinzurichten, wird er überraschend von dem Neuankömmling Lala erschossen, der ihm mehrfach in die Brust feuert.

Galerie

Trivia

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Anthony Bellows | Amunet Black | Anthony Bellows | Atom-Smasher | Axel Walker | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Crucifer | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Dwarfstar | Eden Corps | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Gregory Wolfe | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Jaco Birch | Kilg%re | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Marlize DeVoe | Matthew Norvock | Mick Rory | Mirror Master | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer | Siren-X) | Null | Plunder | Prank | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Samuroid | Sand Demon | Schwarzer Bison | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Turtle | Vandal Savage | Veronica Dale | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Blake | Bud Ellison | Cassandra Savage | Chronos | Grant Wilson | Grodd | Jeb Stillwater | Jon Valor | Mikhail Arkadin | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Per Degaton | Pilgerin | Stillwater-Bande | Valentina Vostok | Zaman Druce

           Bösewichte aus Supergirl Symbol

Hauptschurken
Non | Astra | Maxwell Lord

Andere Schurken
Bizarro | Dirk Armstrong | Ethan Knox | Hellgrammit | Indigo | James Harper | Jemm | Livewire | Master Jailer | Maxima | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Reactron | Roter Tornado | Silver Banshee | T.O. Morrow | Toyman | Vartox | Weiße Marsianer

           Bösewichte aus Black Lightning Symbol

Hauptschurken
Tobias Whale | Martin Proctor | Agent Odell | Gravedigger

Andere Schurken
100 Gang | A.S.A. (Carson Williams | Martin Proctor | Percy Odell | Sara Grey) | Cayman | Giselle Cutter | Glennon | Helga Jace | Instant | Joey Toledo | Kara Fowdy | Lala | Looker | Masters of Disaster (Coldsnap | Heatstroke | New Wave | Shakedown) | Painkiller | Sinzell Johnson | Steven Conners | Syonide | Tori | Will | Yuri Mosin

           Bösewichte aus Batwoman Symbol

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.