FANDOM


“Erblicke Helios' Pracht! Spüre den Zorn der Sonne!”

— Helios

Helios ist ein Gegner und Schurke aus dem 2010 erschienenen Videospiel God of War III.

Biographie

Vergangenheit

Helios ist ein Gott des Olymps, der Bruder von Eos und der Gott der Sonne, die er jeden Tag aufgehen lässt, indem er in seinem brennenden Wagen über den Himmel zieht. Ohne Helios kann die Sonne nicht scheinen und ihr Licht kann der Erde kein Leben spenden.

Entführung durch Atlas

Als Helios und sein Wagen durch den Titanen Atlas aus dem Himmel gerissen wird, droht die Dunkelheit die Welt zu übernehmen. Eos bittet Kratos, Helios zu retten und Kratos stimmt zu. Kratos kann Helios' Feuerhengste befreien und mit ihnen in die Unterwelt reisen, wo Helios gefangengehalten wird. Durch Atlas' Fall wird Helios schließlich befreit. Zusammen mit Athene holt er sich seinen Schild von dem ohnmächtigen Kratos zurück.

Tod

Nachdem sich Kratos gegen die Götter gewandt und sich mit den Titanen verbündet hat, mit denen er den Olymp angreift, stellt sich Helios mit den anderen Göttern dem Kampf gegen die Feinde. Direkt nachdem Kratos aus dem Hades entkommt und die Stadt Olympia erreicht, sieht er dort wie Helios mit seinem Wagen durch den Himmel zieht. Helios liefert sich kurz darauf ein Gefecht mit dem Titanen Perses, den er mit Feuerbällen bewirft. Als er Kratos in der Nähe sieht, wirft er ihm beiläufig einen Feuerball entgegen und ruft Kratos zu, dass er sich nicht einmischen soll. Während Helios einen neuen Angriff auf Perses startet, schießt Kratos ihm hinterrücks mit einem Skorpion einen Pfeil in den Rücken, was Helios ablenkt so dass Perses ihn packen, in seiner Hand zerquetschen und das Wrack von Helios' Wagen gegen den Berg schleudern kann. Als Kratos dort kurz darauf eintrifft, findet er den schwer verletzten Helios am Boden liegend vor. Als er Kratos sieht, lässt sich Helios von Monstern und Kriegern beschützen, die er auf Kratos hetzt, aber Kratos kann diese besiegen und Helios erreichen.

Als Kratos sich ihm nähert, murmelt Helios schwach, dass er nicht vergessen hat was er Kratos schuldet und dass er Kratos reich entlohnen wird, wenn Kratos ihn rettet. Kratos fordert aber, dass Helios ihm verrät, wo sich das Feuer des Olymps befindet. Helios warnt, Kratos, dass er Zeus niemals besiegen wird und erschafft dann einen mächtigen Strahl von Sonnenlicht um Kratos zu blenden. Kratos tritt aber durch das Licht und stritt mehrfach auf Helios' Hals ein, woraufhin dieser sich ergibt und sich bereit erklärt, Kratos zu verraten was er wissen will. Er behauptet, dass Kratos in das Licht der Flamme des Olymps treten muss um ihre Macht zu erhalten, aber Kratos erkennt dies als Lüge da Hephaistos ihn vorgewarnt hat, dass die Flamme den tötet, der sie berührt. Helios kann Kratos nicht überzeugen und Kratos packt Helios am Kopf, den er schließlich brutal abreißt. Helios' Tod hat zur Folge, dass Wolken aufziehen und die Sonne verdunkeln. Kratos nimmt Helios Kopf mit auf seine Reise, da dieser ihm in der Dunkelheit Licht bringt.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus God of War

Götter des Olymps
Zeus | Ares | Hades | Poseidon | Hermes | Helios | Hera

Diener des Olymps
Alecto | Atropos | Castor & Pollux | Charon | Clotho | Erinys | Herkules | König von Persien | Lahkesis | Medusa | Megaira | Persephone | Skylla | Thanatos | Theseus | Tisiphone

Titanen
Gaia | Kronos | Atlas | Perses

Nordische Götter
Baldur

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.