Schurken Wiki
Advertisement


Huggy Wuggy ist ein Schurke aus dem von Indie-Entwickler MOB Games produzierten Horror-Videospiel Poppy Playtime.

Er ist der Hauptantagonist aus "A Tight Squeeze", dem im Oktober 2021 veröffentlichten ersten und bisher einzigen Kapitel des Spieles.

Geschichte

Huggy Wuggy wurde von der Firma Playtime Co. als ein die Kinder umarmendes, lebendiges und denkendes Spielzeug geschaffen, welches aufgrund seiner Popularität schnell zum Firmenmaskotchen wurde. Playtime Co. wurde geschlossen, als auf rätselhafte Weise sämtliche Mitarbeiter verschwanden. Höchstwahrscheinlich ist Huggy für das Verschwinden verantwortlich. Anschließend machte er sich die ganze Fabrik zueigen.

Huggy Wuggy jagt den Spieler

Als Jahre später der Spieler auftaucht um die Ereignisse zu untersuchen kommt er an Huggy vorbei, welcher zuerst wie eine Statue rumsteht. Als der Spieler ihm den Schlüssel abnimmt und damit die Tür aufschließt verschwindet Huggy. Im restlichen Levelverlauf stalkt er den Spieler kaum merklich. Als der Spieler jedoch versucht den "Make-A-Friend" Raum zu verlassen, versperrt Huggy den Eingang. Von diesem Moment an jagt er den Spieler durch den Raum und ist hierbei zuerst sehr langsam.
Als der Spieler jedoch die Lüftung betritt und durch den Schacht flieht, jagt Huggy ihm mit einer deutlich höheren Geschwindichkeit hinterher. Als der Spieler es aus der Luftung auf eine dünne Brücke die über einem offenbar unendlichen Abrung steht schafft, schließt sich die Ventilation und Huggy ist eingesperrt. Nach kurzer Zeit jedoch hatt er die verschlossene Tür aus den Angeln gerissen und greift den Spieler an.

Huggy Wuggy stürzt in die Tiefe

Dieser lässt gerade rechzeitig eine über dem Abgrund hängende Kiste auf die Brücke Fallen, wodurch diese zerschmettert wird. Der Spieler landet auf einer anderen, darunterliegenden Brücke, Huggy prallt jedoch an dieser ab und stürtzt in die neblige Tiefe.

Es ist unbekannt ob er dies überlebt hat.

Wissenswertes

  • Die Veröffentlichung von Kapitel Zwei ist, laut dem Wikipedia-Eintrag zum Spiel für Frühjahr 2022 geplant. Weitere Kapitel sollen nach und nach als DLC veröffentlicht werden.
Advertisement