FANDOM


MarthaWayneJoker0001

Martha Wayne ist eine Schurkin in der Flashpoint-Zeitlinie des DC Universums. Diese wurde kreiert als Barry Allen in der Zeit zurückreiste um den Tod seiner Mutter zu verhindern. In dieser Zeitlinie wurden nicht - wie in der normalen Zeitlinie - Thomas und Martha Wayne von einem Räuber getötet, sondern ihr Sohn Bruce. Dies löste in beiden einen Persönlichkeitswandel aus. Während Thomas aus Rache für den Tod seines Sohnes die Rolle Batmans einnahm - allerdings mit Waffen und nur allzu gerne bereit zu töten - trieb der Verlust ihres Sohns Martha in den Wahnsinn, so dass diese letztendlich zum Joker des Flashpoint-Universums wurde. Aufgrund ihres Traumas schnitt sie in ihrem Wahnsinn sogar ihre Wangen auf, so dass die Narben ein Lächeln darstellten.

Als Joker wurde Martha somit zur Erzfeindin ihres Manns. Sie hat einen Harley Quinn-ähnlichen Handlanger namens Yo-Yo. Während des Verlaufs der Flashpoint-Zeitlinie ermordet Martha James Gordon.

In Zusammenarbeit mit Barry Allen, dem Flash, findet Thomas Wayne eine Möglichkeit für Barry wieder in seine Zeit zurückzukehren, so dass die Flashpoint-Zeitlinie ausgelöscht wird und die normale Zeitlinie wieder einsetzt. Er verrät dies auch Martha, aber als diese erfährt dass ihr Sohn Bruce in dieser Zeitlinie leben wird und sein ganzes Leben der Existenz Batmans widmen wird, begeht Martha vor Schock und Trauer Selbstmord indem sie von einer Klippe nahe Wayne Manors springt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.