Julian Powell ist ein Schurke aus der zweiten Staffel der Serie The Blacklist, wo er in der siebzehnten Folge erschien.

Er wurde von Joshua Close dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Powell war ein fähiger Wissenschaftler und fing im 2005 eine Stelle in der Biotechnik-Forschung von Sadovo Solutions an. Außerdem machte er seiner Freundin Leanne McGrath einen Heiratsantrag und sie sagte Ja. Sechs Wochen später waren Powell und Leanne nachts im Auto unterwegs, als Powell am Steuer einschlief, auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal in einen Sattelschlepper krachte. Seine Frau wurde schwer verwundet und ihr Frontallappen nahm erheblichen Schaden, so dass sie fortan geistig behindert war. Von Schuldgefühlen getrieben suchte Powell fortan nach einem Weg, seine Frau zu retten und ihre Gesundheit wieder herzustellen. Er gab seinen Job auf und verschwand vollständig von der Bildfläche.

Er begann fortan, fanatisch zu forschen und befand, dass seine beste Chance in transgener Forschung lag. Er studierte eine bestimmte Quallenart und ihre regenerativen Kräfte, hatte jedoch keine Finanzmittel um Forschung zu beginnen. Daher kontaktierte er den Technikmilliardär Roger Hobbs, der der Leiter des Projekts "Ewiges Leben" war und sich sehnlich ebenjenes wünschte. Powell gab vor, dass seine Forschung ewiges Leben erwirken könnte, woraufhin Hobbs seine Forschung finanzierte. In seine Verzweiflung ließ Powell sogar Menschen mit Hirnschäden entführen um an ihnen mit neurochirurgischen Eingriffen seine Thesen zu testen, alle Versuchspersonen kamen jedoch ums Leben. Da alle Tests und Experimente scheiterten, fälschte Powell Ergebnisse damit Hobbs ihn weiterhin finanzierte.

Aufmerksamkeit der Behörden

Powell erfährt von den Schwierigkeiten

Als ein Handlanger bei dem Transport weiterer Versuchspersonen für Powell von der Polizei angehalten wird, tötet er den Polizisten und flieht. Der Fund der Leichen wird daher in allen Medien berichtet, was Powell verärgert, da man ihm auf die Schliche kommen könnte, bevor er sein Projekt beendet hat. Der panische Handlanger ruft Powell noch an um ihn zu warnen. Im Gegensatz zu dem panischen Mann ist Powell jedoch nicht willens, zu fliehen und das Land zu verlassen. Nachdem er aufgelegt hat, wendet Powell sich einer weiteren Versuchsperson zu, der Test ist jedoch ein Fehlschlag und die Frau stirbt. Einige Stunden später wird der flüchtige Handlanger von den Behörden gefasst und sagt aus. Entsprechend kann das FBI Powells Klinik ausfindig machen, seine Assistenten verhaften und die Forschungsergebnisse beschlagnahmen.

Nachdem dadurch sein gesamtes Labor-Equipment verloren gegangen ist, nimmt Powell Kontakt zu Roger Hobbs auf. Er versichert ihm, kurz vor einem Durchbruch zu stehen, aber Hobbs wirft ihm vor, mit seinen ruchlosen Experimenten die gesamte Initiative in Gefahr gebracht zu haben. Powell ist jedoch nicht willens, sich zu ergeben und beschließt besessen, alleine weiterzumachen. Ohne Hobbs' Unterstützung ist dies jedoch nicht umzusetzen, so dass Powell sich geschlagen geben musst. Er kehrt in das Wohnheim seiner Frau zurück, wo er ihr sein Scheitern beichtet und behauptet, dass sie fliehen müssen. Im selben Moment erkennt er, dass die Polizei das Heim betreten hat und er somit aufgeflogen ist. Er will flüchten, wird am Hinterausgang aber von Raymond Reddington abgefangen, der von Hobbs beauftragt wurde um Powell zu eliminieren.

Powel spricht mit Reddington

Reddington hat allerdings nicht vor, Powell zu töten, sondern will dessen Hirnforschung nutzen um eine gelöschte Erinnerung einer speziellen Person wieder herzustellen. Als er ihn fragt, ob dies möglich ist, behauptet Powell aber, dass er nicht in der Lage ist, zu tun was Reddington fordert. Er will erklären, warum dies so ist, und lässt sich zu Anschauungszwecken von Reddington in seine alte Wohnung fahren. Dort beginnt Powell trauernd, von dem verhängnisvollen Abend zu sprechen, an dem er den Unfall seiner Frau verursachte, und verrät dass er zu diesem Zweck Hobbs manipulierte um Forschungsmittel und Geld für seine Tests zu erhalten. Er erklärt Reddington aber, dass seine Forschung ein einziger Fehlschlag war und er Ergebnisse gefälscht hat um weiter von Hobbs finanziert zu werden. Konfrontiert mit dem Scheitern seiner Existenz und überwältigt von seinen Schuldgefühlen öffnet Powell heimlich eine Schublade, zieht einen Revolver daraus und erschießt sich.

Navigation

           Schurken aus The Blacklist.png

Hauptschurken
Raymond Reddington | Tom Keen | Berlin | Tom Connolly | Peter Kotsiopulos | Matias Solomon | Laurel Hitchin | Alexander Kirk | Ian Garvey | Anna McMahon | Robert Diaz | Katarina Rostova

Andere Schurken
Staffel 1: Ranko Zamani | Floriana Campo | Freelancer | Stewmaker | Hector Lorca | Kurier | Gina Zanetakos | Frederick Barnes | Nathaniel Wolff | General Ludd | Anslo Garrick | The Wild Bunch | Alan Fitch | Guter Samariter | Alchemist | Owen Mallory | Madeline Pratt | Richter | Frank Gordon | Mako Tanida | Tensei | Milton Bobbit | Pavlovich-Brüder | Königsmacher | Nikolaus Vogel
Staffel 2: Yaabari | Lord Baltimore | Matt Strickland | Niko Demakis | Vargas | Linus Creel | Maddox Beck | Geoff Perl | Skye Kincaid | Matthew Kincaid | Peter Kincaid | Krummsäbel | Alan Fitch | Luther Braxton | Justin Kenyon | David Kenyon | Hirschjäger | Earl King | Francis King | Tyler King | Major | Vanessa Cruz | Julian Powell | Kenneth Jasper | Karakurt | Leo Andropov
Staffel 3: Eli Matchett | Susan Hanover | Dschinn | Wendigo | Crispin Crandall | Charlie Volkens | Zal Bin Hasaan | Könige der Straße | Marcus Caligiuri | Shell Island-Konzil | Femgericht | Harlan Holt | Kardinal Richards | Alistair Pitt | Mads Eriksson | Danny Vacarro | Lady Ambrosia | Noah Shuster | Theo Shuster | Drexel | Nez Rowan | Susan Hargrave | Mato
Staffel 4: Manuel Esteban | Mato | Miles McGrath | Silas Gouldsberry | Odette | Farook al-Thani | Mr. Deevers | Chris Farnsworth | Benjamin Charnquist | Iniko | Harem | Isabella Stone | Charlotte Hart | Chip Murphy | Nina Buckner | Volker Graves | Mr. Hawthorne | Architekt | Apotheker | Robert Dahle | Sophia Gallup | Schuldeneintreiber | Henry Prescott
Staffel 5: Rebecca Thrall | Nirah Ahmad | Leon Cox | Eleanor Dawson | Calvin Dawson | Colin Kilgannon | Henry Prescott | Abraham Stern | Koch | Unsichtbare Hand | Raleigh Sinclair | Brian Barrett | Patricia Edwards | Caleb Cronin | Sharon Fulton | Anthony Hollis | Zarak Mosadek | Nicholas Moore | Lawrence Devlin | Sutton Ross
Staffel 6: Bastien Moreau | Ethan Webb | Pfandleiher | Alter Ego | Ethiker | Jonathan Nikkila | Marko Jankowics | Minister D | Kryptobänker | RAT | Olivia Olson | Glücksgöttin | Dritter Stand | Kimberly Owens | Guillermo Rizal | Francis Cotton | Milian Sandquist
Staffel 7: Louis Steinhill | Francesca Campbell | Berdy Chernov | Thelonious Prackett | Motya Morozov | Daniel Hutton | Norman Devane | Clark | Hannah Hayes | Wendel Willis | Zhao Wing | Orion Relocation Service | Cornelius Ruck | Newton Purcell | Twamie Ullulaq | Maxwell Barrett | Nyle Hatcher | Jakov Mitko | Tommy Markin | Roy Cain | Brüder Kazanjian

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.