FANDOM


Karin ist eine Nebenfigur aus der Manga- und Animeserie Naruto. Sie ist eine Angehörige des Uzumaki-Clans, die für Orochimaru und dann für Sasuke Uchiha (den sie begehrte) gearbeitet hat.

Sie wurde im japanischen Original von Kanako Tojo synchronisiert, deutsche Sprecherin war Manuela Bäcker.

Geschichte

Vergangenheit

Young Karin

Karin als Kind.

Karin war ursprünglich eine Kunoichi aus Kusagakure (Dorf versteckt im Gras). Sie nahm an den Chūnin-Prüfungen teil und lernte Sasuke Uchiha zum ersten Mal kennen, als er sie vor einem Bären rettete und sie sich auf den ersten Blick in ihn verliebte. Irgendwann im selben Jahr wurde Karins Dorf von feindlichen Ninjas niedergebrannt und sie wurde von Orochimaru gefunden, welcher sie zu einer seiner Gefängniswärterinnen machte.

Handlung

Karin wurde zuerst als Gefängniswärterin von Orochimaru vorgestellt und von Sasuke ausgewählt, um ihm als Mitglied von Hebi zu helfen. Während Sasuke zugab, dass sie aufgrund ihrer Versuche, ihn zu verführen, sobald sich eine Gelegenheit ergab, möglicherweise Ärger machen könnte, wusste er, dass ihre Fähigkeit der Chakra-Wahrnehmung für ihn nützlich sein würde. Als Sasuke gegen Itachi kämpfte, benutzte Karin Sasukes alte Kleidung, um den Acht-Mann-Trupp, der nach Sasuke suchte, in die Irre zu führen, damit es nicht zu Störungen kam.

Karin 2

Karin als Mitglied von Taka.

Nachdem Sasuke Itachi besiegt und herausgefunden hatte, dass die Dorfältesten seinem Bruder befohlen hatten, ihren Clan zu meucheln, benannte Sasuke sein Team in "Taka" um und verbündete sich mit Akatsuki, um Konoha zu zerstören und Itachi zu rächen. Als Taka auf Hachibis Jinchūriki, Killer B, angesetzt wurde, fand das Team den Jinchūriki erfolgreich und kämpfte mit ihm auf Leben und Tod. Karin benutzte ihr Jutsu der Bissheilung, um Sasuke dabei zu helfen, den Kampf fortzusetzen. Es gelang dem Team, Killer B zu besiegen und das, was sie für ihn hielten, zum Versteck zurückzubringen.

Karin 1

Karin analysiert Danzō.

Auf dem Weg nach Konoha wurden Karin und die restlichen Taka-Mitglieder jedoch von Tobi gestoppt, der sie informierte, dass es sich bei dem "Killer B", den sie gefangen hatten, in Wahrheit um ein Kawarimi handelte, das aus einem Tentakel von Gyūki (Hachibi) erschaffen wurde. Zur Entschädigung für den Fehler wurde Taka nach Tetsu no Kuni geschickt, um Danzō Shimura zu ermorden, der am Kage-Gipfel teilnahm. Nachdem sie Sasuke im Kampf gegen die Fünfte Mizukage Mei und den Dritten Tsuchikage Ōnoki geholfen hatte, wurde Karin in Tobis Dimension gebracht, um Sasuke zu heilen, bevor er gegen Danzō kämpfte. Karin blieb den größten Teil des Kampfes an der Seitenlinie, landete jedoch in den Klauen des alten Mannes, der Sasuke davon abhalten wollte, ihm den Todesstoß zu versetzen.

Karin 4

Karin wird von Sasuke geopfert.

Obwohl sie Sasuke bat, ihr zu helfen, war Karin entsetzt, als er mit seinem Chidori-Speer Danzō tödlich ins Herz traf, wobei er sie mit durchbohrte. Verraten und mit entsetzlichen Schmerzen bekam Karin von Sasuke grausam gesagt, dass sie für ihn nutzlos sei, wenn sie so langsam ist, dass sie sich als Geisel nehmen lässt. Als Danzō tot war, forderte Tobi Sasuke auf, Karin zu erledigen, da sie zu viel wusste, um am Leben zu bleiben. Als Sasuke auf sie zukam, dachte Karin an ihr erstes Treffen mit ihm während der Chūnin-Prüfungen und wünschte sich, dass sie dieses Lächeln von damals ein letztes Mal auf seinem Gesicht sehen könnte. Karin wurde jedoch in letzter Minute von Sakura gerettet.

Karin 3

Karin wird vom Team Kakashi nach Konoha gebracht.

Während Kakashi gegen Sasuke kämpfte, heilte Sakura Karins Verletzungen, nachdem sie fast umgebracht wurde. Obwohl sie kaum bei Bewusstsein war und Sakuras Traurigkeit spürte, aber nicht mit einem Feind sympathisieren wollte, sagte Karin ihr, dass der Sasuke, den sie beide kannten, tot war und warnte sie davor, in den Kampf zurückzukehren. Als Sasuke gegen Naruto kämpfte und sie alles rekapitulierte, was sie für ihn getan hatte und wie er sich dafür revanchierte, beschloss Karin, Sasuke nicht mehr zu helfen. Kurz darauf wurde Karin, die Narutos Chakra als das genaue Gegenteil von Sasukes Chakra empfand, nach Konoha gebracht, um von Ibiki Morino verhört zu werden. Karin war jedoch während des gesamten Verhörs feindlich eingestellt, sodass sie kurz darauf ins Gefängnis kam. Als der Vierte Ninjaweltkrieg begann, täuschte Karin einen dissoziativen Anfall in Bezug auf Sasukes Verrat vor, wobei sie heimlich die Mittel für ihre Flucht arrangierte. Sie traf später auf Taka, Orochimaru und die reanimierten Hokage. Sasuke, welcher die Wahrheit über Konohas Gründung erfahren und die Rache aufgegeben hatte, entschuldigte sich einfach dafür, dass er sie in der Vergangenheit fast getötet hätte. Karin vergab ihm schnell und merkte, dass sie ihm doch nicht böse sein kann.

Karin, Suigetsu und Orochimaru kamen später auf dem Schlachtfeld an, auf dem sich die fünf Kage befanden, wobei letzterer den Zustand von Tsunade kommentierte. Karin wurde dann von Orochimaru angewiesen, Katsuyu bei der Heilung von Tsunade zu unterstützen, indem sie sich von der Fünften beißen lässt. Karin zögerte jedoch, weil sie niemanden außer Sasuke von ihrer Bissheilung profitieren lassen wollte. Suigetsu bewies dann, dass Karin wirklich an Sasuke interessiert war und wies darauf hin, dass sie bereits vor dem Treffen mit Sasuke viele Bissspuren an sich hatte. Dies führte dann zu einem weiteren kurzen Streit zwischen den beiden, der von Orochimaru fast sofort gestoppt wurde, nachdem er ihnen mit seinen Schlangen gedroht hatte. Während sie Tsunade in ihrem schlechten Zustand heilte, bemerkte Karin, dass sie selbst alt werden könnte, wenn Tsunade nicht bald aufhören würde, sie zu beißen. Sie brach später mit Orochimaru und Suigetsu zum Schlachtfeld auf. Bei ihrer Ankunft wurde Karin fast augenblicklich von ihrer Besessenheit von Sasuke verzehrt, so dass sie Suigetsus Beobachtung des Gottesbaums ignorierte, bevor sie sich wieder einfing und ihm zustimmte, dass die Heilung der Shinobi von größerer Bedeutung war.

Während Orochimaru und Taka sich vor Tobi-Zetsus gigantischer Mokuton-Figur versteckten und sich eine Strategie überlegten, war Karin bestürzt, da sie Sasukes kritischen Zustand wahrnahm und feststellte, dass Sasuke ohne Intervention sterben würde. Entschlossen, Sasuke zu retten, beteiligte sich Karin an der Schlacht und manifestierte Chakra-Ketten, um Teile von Tobi-Zetsus Statue zu zerstören. Nachdem sie mit Mokuton: Sashiki no Jutsu aufgespießt wurde, biss sie sich selbst, um ihre Verletzungen zu heilen. Sie wurde von Jūgo gepackt, der die Pflöcke entfernte, und merkte an, dass es ihr gut ging, befürchtete jedoch, dass sie zu spät dran waren, da sie Sasukes Chakra nicht mehr spüren konnte. Als sie zu Sasukes Position stürmten, spürte Karin ein Chakra von jemandem, den sie nicht erkannte, und alarmierte ihre Gruppe. Sie bewegte sich noch schneller, als ihre körperliche Verfassung erlaubte, und eilte zu Sasukes Hilfe.

Als Karin Sasuke erreichte, stellte sie fest, dass es sich bei der mysteriösen Person um Kabuto handelte, dessen verschiedene Modifikationen seine Chakra-Signatur zu fremdartig machten, als dass Karin sie erkennen konnte. Als sie sah, wie Kabuto sein Wesen mit Sasuke verband, war sie schnell überzeugt, dass Kabuto Sasuke Schaden zufügen wollte. Kabuto erklärte jedoch ruhig, dass er Sasuke nicht länger begehrte, sondern den jungen Uchiha heilen wollte. Zu ihrer Erleichterung begann sie Sasukes Chakra wieder zu spüren. Kabuto erklärte, dass seine Erfahrung unter den Effekten von Izanami ihn dazu veranlasste, sich selbst wiederzuentdecken und seine Fehler zu korrigieren. Schließlich gelang es Kabuto, Sasuke zu heilen, der schnell wieder auf die Beine kam und bereit war, den Kampf fortzusetzen. Karin und alle vor Ort anwesenden, außer Tobirama, wurden später ebenfalls mit Madaras Mugen Tsukuyomi belegt.

Madara wurde schließlich von Kuro Zetsu verraten, um Kaguya Ōtsutsuki wiederzubeleben. Nachdem Naruto und Sasuke diese endgültige Gegnerin besiegt und ihre persönlichen Differenzen beseitigt hatten, lösten sie gemeinsam Mugen Tsukuyomi auf, womit Karin und der Rest der Welt von dem Genjutsu befreit wurden. Karin nahm später ihre Arbeit als Untergebene von Orochimaru wieder auf, während Sasuke nach Konoha zurückkehrte, bevor er eine Reise der Erlösung antrat. Nachdem Sasuke Sakura geheiratet hatte und sie auf ihrer gemeinsamen Reise ihr erstes Kind erwarteten, diente Karin als Hebamme und half ihr, ihre und Sasukes Tochter Sarada zur Welt zu bringen. Obwohl sie sich offenbar immer noch sehr um Sasuke kümmert, sagte Karin zu Suigetsu, dass alles, was für sie wichtig ist, darin besteht, dass Sasuke mit seiner Familie glücklich ist und gab sogar zu, dass sie mit Sakura befreundet und Sarada zugetan ist.

Galerie

Trivia

  • Abgesehen von Sasuke ist sie das einzige Mitglied von Team Taka, das alle Mitglieder von Team 7 trifft.
  • Ihr Name bedeutet "Parfüm" (香).

Navigation

           Bösewichte aus NarutoPng

Kanon
Otogakure
Orochimaru | Kabuto Yakushi | Dosu Kinuta | Zaku Abumi | Kin Tsuchi | Jirōbō | Kidōmaru | Sakon & Ukon | Tayuya | Kimimaro

Akatsuki
Tobi | Kuro Zetsu | Shiro Zetsu | Nagato | Konan | Kisame Hoshigaki | Itachi Uchiha | Deidara | Sasori | Hidan | Kakuzu | Orochimaru | Shin Uchiha | Shin Uchiha (Klone)

Akatsuki-Verbündete
Madara Uchiha | Sasuke Uchiha | Suigetsu Hōzuki | Jūgo | Karin | Taka | Gedō Mazō | Jūbi | Kabuto Yakushi

Taka
Sasuke Uchiha | Suigetsu Hōzuki | Jūgo | Karin

Konohagakure
Danzō Shimura | Torune | | Mizuki | Neji Hyūga | Kabuto Yakushi | Madara Uchiha | Obito Uchiha | Sasuke Uchiha | Itachi Uchiha | Orochimaru

Ōtsutsuki-Clan
Kaguya Ōtsutsuki | Indra Ōtsutsuki | Toneri Ōtsutsuki | Momoshiki Ōtsutsuki | Kinshiki Ōtsutsuki | Urashiki Ōtsutsuki | Isshiki Ōtsutsuki

Kara
Jigen | Koji Kashin | Delta | Amado | Kawaki | Ao | Garō

Sonstige
Zabuza Momochi | Haku | Gatō | Gaara | Shukaku | Kurama | Manda | Kingin Kyōdai | Yami Naruto | Shinobigashira von Kumogakure | Hanzō | Izuna Uchiha

Organisationen und Teams
Akatsuki | Taka | Kara

Nicht-Kanon
Anime
Furido | Saya | Aoi Rokushō | Fukusuke Hikyakuya | Suzumebachi | Raiga Kurosuki | Amachi | Akahoshi | Kandachi | Sabiru | Arashi | Fūka | Urashiki Ōtsutsuki | Chino | Sumire Kakei | Sadai | Shizuma Hoshigaki | Gengo | | Kakō | Ryūki

Bücher
Chino | Gengo | Ryūki

Filme
Dotō Kazahana | Nadare Rōga | Haido | Shabadaba | Ishidate | Karenbana | Kongō | Reibi | Shinno | Mōryō | Menma Uzumaki | Satori | Muku | Mui | Mukade

Spiele
Nega-Naruto | Das Shirogane-Trio

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.