FANDOM


“To my people, I am a hero... To you? I'M THE BAD GUY!”

— King

King ist der Hauptschurke aus Kapitel 1 von Deltarune, dem Nachfolger von Undertale.

Biographie

Vergangenheit

Die dunkle Welt wurde einst von vier Königen beherrscht, aber als der geheimnisvolle Knight erschien, begann King sich ihm zu unterwerfen und die anderen drei Könige im Kerker seiner Kartenburg einzusperren. King ist der Vater von Lancer und von einem tiefen Hass auf Lightners beseelt. Diesen Hass versuchte er auch, seinen Sohn zu leeren, aber aufgrund Lancers Inkompetenz und Gutmütigkeit gelang dies nur bedingt. Nachdem der Knight die Fontänen der Dunkelheit aus der Erde hat auferstehen lassen, schließt King sich ihm an um sein Reich von Dunkelheit verzehren zu lassen, so dass die Darkners diese neue Welt beherrschen können.

Kapitel 1

Auf dem Dach des Schlosses wird King von Lancer besucht, den er fragt ob dieser sich um die Lightners gekümmert hat. Lancer verneint dies und spricht darüber, dass er eine viel bessere Lösung hat: Da er sich mit Kris und Susie angefreundet hat, glaubt er dass man die Probleme aus der Welt schaffen kann, indem man miteinander redet. King ist aber geschockt und verärgert, zu hören dass die beiden noch am Leben sind. Lancer begreift die Frustration seines Vaters nicht und als King fragt, wo die Lightners jetzt sind, antwortet Lancer dass sie direkt hinter ihnen stehen. Tatsächlich haben sich Kris, Susie und Ralsei auf dem Dach eingefunden und King redet seinem Sohn ein, dass diese drei sich nicht um ihn kümmern sondern lediglich den Fountain des Schlosses zerstören wollen.

Lancer protestiert, woraufhin King ihn hasserfüllt packt. Als Susie ruft, dass King ihn loslassen soll, ruft King dass er Lancer vom Dach werfen wird, wenn sie sich nicht ergeben. Um ihren Freund zu retten knien die drei vor King nieder, woraufhin dieser einen mächtigen Angriff vorbereitet um alle drei hinzurichten. Allerdings jagt Lancer ihm einen Angriff in den Rücken, woraufhin King ihn vor Schmerzen fallen lässt. Lancer kann fliehen, woraufhin sich Kris, Susie und Ralsei wieder aufrappeln und sich King im Kampf stellen. Während des Kampfes ruft King zornig, dass die Lightners sie einst im Stich gelassen haben und dass sie nur dank des sogenannten Knights, der die Fountains aus dem Boden hat auferstehen lassen, wieder Sinn gefunden haben.

Nachdem der Kampf einige Zeit angedauert hat, wird er jedoch von King beendet. Schwach murmelt King, dass er erkennt, dass er die drei nicht besiegen kann und dass der lange Kampf, den er nicht gewöhnt ist, ihn ermüdet und geschwächt hat. Er überlegt, ob er möglicherweise zu grausam war und verrät, dass er nicht immer so war. Er spricht von einer vergangenen Zeit, in der Darkners und Lightners in Frieden zusammenleben konnten und dass er sich diese Zeit auch gerne zurücksehnen würde. Von seinen Wunden geschwächt keucht King, dass sie ihre Waffen wegstecken sollten und an einer friedlichen Lösung arbeiten sollten. Nachdem Kris, Susie und Ralsei ihre Waffen weggesteckt haben tritt Ralsei an ihn heran und behauptet, dass sie den Kampf nie wollten und sicherlich Freunde sein können.

Ralsei heilt sogar Kings Wunden mit seinem Zauber, woraufhin King alle drei mit einem einzigen Angriff niederstreckt. Als Susie versucht, auf die Beine zu kommen, wirft King ihr einen magischen Angriff entgegen, den Kris aber mit seinem Schild abwehrt. Daraufhin schleudert King ihnen von der Seite einen weiteren Angriff entgegen, der Kris und Susie von den Füßen wirft. Er tritt an Kris heran und behauptet, dass Kris doch sicherlich der Anführer ist. Zornig und höhnisch fragt er, ob Kris die Darkners wieder in der Vergessenheit versenken wird und wird wütend, als Kris nicht antwortet. Bevor er zuschlagen kann, greift Susie ihn aber von hinten an um Kris zu retten. Als er sich Susie zuwendet, stürmt von hinten die gesamte Palastwache - angeführt von Lancer - heran und packt King. Lancer offenbart, dass sie King nicht länger folgen wird und dass Lancer der neue König sein wird. Während King frustriert schreit und droht, wird er davongeschleppt und in eine Zelle der Festung gesperrt.

Galerie

Trivia

  • Im Kampf attackiert King mit Pik-Symbolen und hat die stärksten Angriffe im Spiel. Er kann auch die Box, in der der Kampf stattfindet, bewegen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.