FANDOM


“Bringt mir seinen Kopf oder werft euch in die nächste Schlucht!”

— Leandros

Leandros ist ein Schurke aus dem 2011 erschienenen Videospiel Assassin's Creed: Revelations. Er ist das erste Ziel das Ezio ermordet und fungiert als Hauptschurke von Sequenz 1.

Biographie

Vergangenheit

Leandros ist ein Mitglied der byzantinischen Fraktion des Templerordens. Er und seine Templer-Truppen wurden beauftragt, die verlassene Burg Masyaf in Syrien zu finden - den ehemaligen Sitz der Assassinen. Durch Niccolò Polos Tagebuch erfuhr Leandros von der versteckten Bibliothek Altaïrs und nachdem sie die Stadt gefunden hatten, ließ Leandros sofort Ausgrabungen vornehmen um die Bibliothek gewaltsam zu öffnen. Selbst nach drei Monaten gelingt es ihnen jedoch nicht, den harten Stein zu zerstören.

Kampf in Masyaf

Kurze Zeit später macht sich auch der italienische Meisterassassine Ezio Auditore auf den Weg nach Masyaf, wird aber auf dem Weg nach Masyaf von Leandros und den Templern gefasst. Sie schießen ihm auf einem Bergpass vor Masyaf einen Pfeil in die Schulter und überwältigen ihn im Nahkampf schließlich. Ezio wird in die Festung gebracht, die mittlerweile in Templerhand liegt, und Leandros will Ezio persönlich hinrichten. Er lässt ihn auf einen der Türme bringen, legt ihm dort eine Schlinge um den Hals und will ihn in den Tod stoßen. Allerdings kann Ezio den Templer plötzlich niederschlagen und sich mit einem Sprung in einen tieferen Teil der Festung retten. Leandros befiehlt seinen Soldaten sofort, Masyaf nach Ezio zu durchsuchen und ihm seinen Kopf zu bringen.

LeandrosRennen

Ezio verfolgt Leandros

Ezio kann sich allerdings durch die Festung kämpfen und die Grabungsstätte zu erreichen, wo er von der versiegelten Kammer und dem Tagebuch erfährt, das Leandros bei sich trägt. Er macht sich daher auf den Weg um den Templer-Hauptmann zu töten, welcher aber im Inbegriff ist, die Burg zu verlassen. Er setzt sich dort auf eine Kutsche und befiehlt seinen Männern, so lange zu suchen bis der Assassine tot ist. Als Ezio plötzlich auf die Kutsche zustürmt, reitet Leandros los aber Ezio kann sich an einem Seil festhalten und wird fortan hinter der Kutsche hergeschleift während Leandros verzweifelt versucht, ihn abzustreifen. Als es Ezio schließlich gelingt, an Bord von Leandros' Kutsche zu klettern, springt dieser auf eine weitere Templer-Kutsche über.

Mit seiner Kutsche versucht Ezio nun, die Kutsche des fliehenden Leandros zu rammen um sie verunfallen zu lassen. An einem engen Bergpass kann Leandros Ezios Kutsche aber über die Klippen drängen und ein Bergdorf erreichen, in dem er sich mit weiteren Templern verschanzt. Er befiehlt seinen Truppen, die Straßen zu bewachen um zu verhindern, dass Ezio das Dorf erreicht.

Tod

LeandrosFestung

Leandros erwartet Ezio

Dennoch kann Ezio sich Zugang zum Dorf verschaffen, indem er die Mauern über ein Wasserrad erklimmt. Er erreicht die Festung, in der Leandros sich verbarrikadiert hat. Vom Dach aus schreit Leandros Ezio zu, dass Ezio entweder so tödlich ist wie die Legenden sagen, oder dass er selbst eine Truppe voller Schwächlinge kommandiert. Als weitere Truppen Leandros' auftauchen zerstört Ezio die Torvorrichtung, so dass er und Leandros auf dem Gebiet der Festung gefangen sind. Dann macht er sich auf, den Festungsturm zu erklimmen, auf dem sich Leandros befindet. Leandros stößt sogar einen von seinen eigenen Männern von der Mauer um Ezio zu treffen, aber Ezio erreicht das Dach trotzdem. Während Leandros noch verärgert fragt, warum Ezio nicht stirbt, stößt Ezio ihn zu Boden und rammt ihm seine versteckte Klinge in die Brust.

Während er ausblutet, behauptet Leandros dass der alte Hund eben doch noch Zähne hat. Ezio fragt Leandros nach dem Tagebuch aber Leandros erwidert, dass es Ezio nichts nützen wird; die Templer haben bereits einen der Masyaf-Schlüssel in ihrem Besitz und werden auch schon bald die übrigen haben. Er verrät Ezio, dass sie den Standort des großen Tempels suchen, stirbt aber an seinen Wunden bevor Ezio weitere Antworten fordern kann.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus Assassin's Creed


Juno

Templer-Orden
Gegenwart
Alan Rikkin | Warren Vidic | Daniel Cross | Otso Berg | Isabelle Ardant | Álvaro Gramática | Violet da Costa
Zeit der Kreuzzüge
Robert de Sablé | Jubair al Hakim | Sibrand | Majd Addin | Wilhelm von Montferrat | Abu'l Nuqoud | Talal | Garnier von Nablus | Tamir | Haras
Italienische Renaissance
Rodrigo Borgia | Cesare Borgia | Marco Barbarigo | Silvio Barbarigo | Dante Moro | Carlo Grimaldi | Emilio Barbarigo | Francesco de' Pazzi | Jacopo de' Pazzi | Vieri de' Pazzi | Octavian de Valois | Micheletto Corella | Juan Borgia der Ältere | Ristoro | Lia de Russo | Donato Mancini | Gaspar de la Croix | Auguste Oberlin | Lanz | Silvestro Sabbatini | Malfatto | Il Carnefice | Checco Orsi | Ludovico Orsi | Bernardo Baroncelli | Stefano da Bagnone | Antonio Maffei | Francesco Salviati | Uberto Alberti
Osmanisches Reich
Prinz Ahmet | Manuel Palaiologos | Shahkulu | Leandros | Kyrill von Rhodos | Damat Ali Pasha | Georgios Kostas | Lysistrata | Mirela Djuric | Odai Dunqas | Vali cel Tradat
Karibik
Laureano de Torres | Woodes Rogers | Julien du Casse | Benjamin Hornigold | El Tiburón | John Cockram | Josiah Burgess
Amerikanische Kolonien
Haytham Kenway | Charles Lee | Reginald Birch | William Johnson | John Pitcairn | Thomas Hickey | Benjamin Church | Nicholas Biddle
Französische Revolution
François-Thomas Germain | Marie Lévesque | Madame Flavigny | Louis-Michel le Peletier | Frédéric Rouille | Roi des Thunes | Aloys la Touche | Charles Gabriel Sivert
Viktorianisches Zeitalter
Crawford Starrick | Lucy Thorne | Maxwell Roth | Earl of Cardigan | Philip Twopenny | Pearl Attaway | John Elliotson | Sir David Brewster | Rupert Ferris

Weisen
Bartholomew Roberts | John Standish | François-Thomas Germain

Gruppen
Templer-Orden | Sigma-Team | Blighter-Gang | Anhänger des Romulus

Andere
Al Mualim | Girolamo Savonarola | Kanen'tó:kon | Silas Thatcher | Edward Braddock | Duncan Walpole | Laurens Prins | Jack Rackham | Pierre Bellec | Rexford Kaylock | Malcolm Millner | Jack the Ripper

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.