FANDOM


Mac Gargan ist ein nebensächlicher Schurke aus dem 2017 erschienenen Marvel-Film Spider-Man: Homecoming.

Er wurde von Michael Mando dargestellt, der auch Vaas Montenegro synchronisierte.

Biographie

Vergangenheit

Gargan hat eine schwere kriminelle Vergangenheit und ist deswegen in diversen Verbrecher-Datenbanken registriert - unter anderem wegen Totschlag.

Waffendeal und Verhaftung

Gargan knüpft schließlich Kontakt mit der Gang von Adrian Toomes, dem er High-Tech-Waffen abkaufen will. Es wird ein Treffen auf einer Fähre organisiert und Gargan erwartet Toomes Männer auf dem unteren Deck bei den Fahrzeugen. Ihm ist jedoch nicht klar, dass die Gruppe dabei von Spider-Man beobachtet wird. Schließlich tritt einer von Toomes' Leuten, Herman Schultz, hinzu und verrät, dass die von Gargan geforderten Waffen in einem weißen Pick-Up-Truck an Deck gelagert sind. Mit einem Nicken befiehlt Gargan einem seiner Handlanger, die Ware zu checken.

Als Schultz Gargan die Schlüssel überreichen will, reißt Spider-Man ihn an sich und springt auf das Deck hinab. Während die Schurken ihre Waffen ziehen, wirft sich Spider-Man auf Gargan und tritt ihn von der Fähre. Noch während Gargan fällt, zieht Spider-Man ihn mit seinen Weben zurück an die Fähre, so dass sich Gargan gerade noch festhalten kann. Das Chaos wird noch verstärkt als eine Gruppe von FBI-Agenten, die Gargan schon länger beobachten, ebenfalls einschreiten. Als Kurz darauf noch Toomes in seinem Kampfanzug angreift und ein Auto auf die Agenten zuschleudert, wird Gargan erneut von Deck gefegt. Nachdem die Fähre im Kampf zwischen Toomes und Spider-Man fast versenkt wurde, wird Gargan nach dem Chaos vom FBI aus dem Wasser gefischt, verhaftet und ins Gefängnis gesperrt.

Toomes wird einige Zeit später selber verhaftet. Im Gang kommt ihm dort Gargan entgegen, der beruhigend offenbart dass er nicht Toomes sondern Spider-Man für seine Verhaftung verantwortlich macht. Gargan verrät, dass er einige Leute kennt, die Spider-Man nur zu gerne töten würden und merkt an, dass das Gerücht umhergeht dass Toomes Spider-Mans Identität kennt. Toomes entgegnet jedoch lügend, dass Spider-Man schon tot wäre, wenn er seine Identität wirklich kennen würde. Mit diesen Worten lässt er Gargan stehen.

Galerie

Trivia

  • Gargans Hals-Tattoo, welches einen Skorpion darstellt, ist eine Anspielung auf seine Superschurken-Identität Scorpion aus den Comics.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.