FANDOM


“Ich bin ein Genie! Ich mag mir zwar in die Windel machen, aber ich weiß mehr als ihr.”

— Death 13

Manishu Booi (マニッシュ・ボーイ Manisshu Bōi) ist ein nebensächlicher Schurke aus Stardust Crusaders, dem dritten Handlungsabschnitt des Mangas JoJo's Bizarre Adventure und der gleichnamigen Anime-Adaption.

Er wird im Original von Ikue Ohtani und im Englischen von Tara Sands gesprochen.

Biographie

Vergangenheit

Manishu Booi ist ein Baby, das trotz seines jungen Alters von elf Monaten bereits über einen enormen Verstand und ein riesiges Ego verfügt. Des Weiteren handelt es sich bei dem Baby um einen Stand-Nutzer, dessen Stand, Death 13, in die Träume anderer eindringen und diese nach Belieben manipulieren kann. Wunden, die Death 13 den Personen in ihren Träumen zufügt, werden auch ihren echten Körpern zugefügt.

Manishu Booi wird von dem Vampir Dio angeheuert, um die Joestar-Gruppe zu töten, die auf dem Weg nach Kairo ist. Das Baby legt sich daher in einem Dorf in der arabischen Wüste auf die Lauer, da die Gruppe dort auftaucht um eine Cessna zu kaufen. Das Baby setzt sich selbst am Brunnen des Dorfs aus, wo es von einer Dorfbewohnerin gefunden wird. Es gelingt dem Baby, der Frau die Gedanken einzupflanzen, dass das Baby krank ist und unbedingt mit der einzigen Cessna des Dorfs zu einem Arzt ausgeflogen werden muss. So will das Baby sicherstellen, an Bord der Cessna zu landen, in der die Joestar-Gruppe reisen will.

Angriff auf Kakyoin

BabyBösePläne

Das Baby hat böse Pläne

Währenddessen schlägt Noriaki Kakyoin, ein Mitglied der Gruppe, in seinem Hotelzimmer. Er träumt, er wäre in einem Vergnügungspark, wo ihn ein Hund begleitet und er Babyweinen hört. Auf einem Riesenrad schwebt ihm plötzlich ein grüner Ballon entgegen, an dem die Death 13 Karte hängt. Diese scheint plötzlich zum Leben zu erwachen und attackiert Kakyoin mit einer Sense und tötet den Hund, bevor Kakyoin kreischend aufwacht. Am nächsten Morgen mehren sich jedoch Anzeichen aus Kakyoins Traum; so findet er einen getöteten Hund und die Cessna, mit der die Gruppe eigentlich fliegen wollte, kann nicht gemietet werden, da das Baby des Besitzers - in Wirklichkeit Manishu Booi - scheinbar krank geworden ist und in die nächste Stadt zum Arzt geflogen werden muss.

Um das Problem zu lösen, erklärt sich die Joestar-Gruppe bereit, die Cessna zu mieten und das Baby mitzunehmen. Während des Flugs verhält sich das Baby ruhig und schläft scheinbar. Als auch Polnareff und Kakyoin eindösen, versetzt das Baby sie jedoch durch seinen Stand in den Vergnügungspark um sie in ihren Träumen zu töten. Während Polnareff und Kakyoin beraten, was zu tun ist, bricht plötzlich Death 13 aus der Leiche des Hundes hervor, der immer noch in der Kabine des Riesenrads liegt. Kakyoin will sich mit seinem eigenen Stand verteidigen, doch da sie sich nur in einem Traum befinden, können sie ihre Stands nicht rufen. Daher kann Death 13 Polnareff am Hals packen und erwürgt ihn langsam. Bevor es ihm gelingt, sein Opfer zu töten, wird Polnareff jedoch von Joseph geweckt, da das Baby sich in die Windeln gemacht hat.

Death13Polnareff

Death 13 attackiert Polnareff

Während Polnareff nun unwissend seinem Angreifer die Windeln wechselt, wendet Death 13 sich in der Traumwelt Kakyoin zu. Er behauptet, dass es zwar ärgerlich ist, dass Polnareff geweckt wurde, dass es jedoch kein Problem ist, da er sich an nichts erinnern wird. Als Death 13 auf Kakyoin zustürmt, schlägt dieser - sowohl im Traum als auch in der Wirklichkeit - wild um sich, trifft Joseph und bringt das Flugzeug so zum Absturz. Während das Flugzeug auf den Erdboden zurast, beschließt Death 13 zu handeln und fesselt Kakyoin mit den Worten, dass dieser seinen Stand-Nutzer sonst noch umbringt. Kakyoin erkennt dadurch, dass das Baby der feindliche Stand-Nutzer sein muss.

Death 13 knebelt Kakyoin zudem, doch Kakyoin kann trotzdem seinen Arm freireißen, sein Messer zücken und sich selbst in den Arm schneiden. Die Wunden übertragen sich auf seinen wahren Körper, doch aufgrund des drohenden Absturzes fällt dies niemandem auf. Erst als das Flugzeug wirklich aufprallt, wird Kakyoin wach und entgeht knapp dem Tod durch Death 13. Alle überleben den Absturz, doch als die Nacht anbricht, ist das Baby bereit, erneut zuzuschlagen. Bevor alle schlagen gehen, fällt Kakyoin jedoch die Wunde an seinem Arm auf und er erkennt, dass er "Baby" und "Stand" in seinen Arm geritzt hat. Obwohl er sich an die Traumwelt nicht erinnert, kann er sich so selbst warnen. Er packt sich das Baby, das allerdings sofort zu plärren beginnt und von Joseph an sich genommen wird.

Vorgehen gegen die Gruppe

BabyWirdVerdächtigt

Das Baby wird verdächtigt

Während die Gruppe das Essen vorbereitet, erkennt das Baby geschockt, dass ein Skorpion in seinen Korb kriecht. Da niemand dies mitbekommen hat, zückt das Baby schnell eine Nadel und ersticht den Skorpion blitzschnell. Erst dann fällt ihm auf, dass Kakyoin das Ganze bezeugt hat und sofort warnt Kakyoin den Rest der Gruppe, dass mit dem Baby etwas nicht stimmt. Aufgrund der Probleme, die Kakyoin in den letzten Tagen veranstaltet hat, glaubt man ihm jedoch nicht und beginnt, langsam an seinem Geisteszustand zu zweifeln. Dass das Baby den Skorpion in den Mund genommen hat, damit Kakyoin als Lügner dasteht, rächt sich allerdings, als Joseph das Baby füttern will und es den Mund nicht öffnen kann.

Da ihm nach wie vor niemand glaubt, beschließt Kakyoin, zu handeln und das Baby mit seinem Stand zu töten. Bevor dies gelingen kann, wird er allerdings von Polnareff niedergeschlagen. Triumphierend nimmt das Baby dies zur Kenntnis, da nun niemand mehr die Gruppe vor seinem tödlichen Stand warnen kann. Nachdem es wieder in seinen Korb abgelegt wurde, spuckt das Baby endlich den Skorpion aus. Es wartet, bis alle eingeschlafen sind und zieht sie in die Welt von Death 13. Death 13 beginnt sogleich, anzugreifen und fesselt alle Gruppenmitgliedern mit Accessoirs aus ihren eigenen Körpern. Als Jotaro seinen Stand Star Platinum beschwören will, lässt Death 13 eine Imitation dieses Stands erscheinen, lässt ihn aber Jotaro mehrfach ins Gesicht schlagen.

HGBesiegtD13

Hierophant Green überrascht Death 13

Hämisch offenbart Death 13, dass sie ihre Stands nicht herbringen können und diese schon vorm Einschlafen hätten beschwören müssen, damit die Stands in Death 13s Welt erscheinen könnten. Dabei ignoriert er jedoch, dass Kakyoin genau dies getan hat, bevor er eingeschlafen ist, und wird überraschend von Kakyoins Stand Hierophant Green gepackt und gewürgt. Auch dem Baby geht so langsam die Luft aus, doch es schöpft Hoffnung aus der Tatsache, dass Kakyoin sich zurückhält und ihm nicht direkt den Todesstoß verpasst. Es nutzt daher die Macht seiner Albtraumwelt um sich zur Wehr zu setzen und Hierophant Green anzugreifen. Es gelingt Kakyoin aber trotzdem, die Oberhand zu behalten und Death 13 als Druckmittel und Geisel verwenden um sicherzustellen, dass das Baby ihnen nicht weiter schadet.

Am nächsten Morgen erwachen alle lebendig aus den Albträumen, an die sie sich allerdings nicht mehr erinnern. Kakyoin bietet an, sich um das Baby zu kümmern - ist jedoch der einzige, der sich noch an die Ereignisse erinnert. Zwar ist er nicht bereit, das Baby zu töten und will es in einer nahen Stadt aussetzen, beschließt aber dennoch, es zu bestrafen und setzt ihm daraufhin den Inhalt seiner Windel zum Fraß vor. Joseph merkt nicht, was dem Baby ins Essen gemischt wurde und füttert es daraufhin mit dem von Kakyoin erschaffenen Frühstück. Später wird es wie versprochen von der Gruppe zurückgelassen.

Galerie 

Navigation

                 Jojo's Bizarre Adventure-Schurken
                 Phantomblut

Dio und Handlanger
Dio Brando
Wang Chan | Blueford | Tarukus | Jack the Ripper | Doobie
Andere
Dario Brando
Gruppen
Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Tendenz zum Kampf

Säulenmänner
Kars
Wamuu | Esidisi | Santviento
Andere
Straizo | Rudol von Stroheim | Wired Beck
Gruppen
Säulenmänner | Steinmasken-Vampire | Zombies

                 Stardust Crusaders

Dio und Handlanger
DIO
Enyaba | Cool Ice
Auftragsmörder
Graue Fliege | Falscher Captain Dragon | Forever | Seelenopfer | Gummiseele | Hol Horse
Centerfold | Nena | Zii Zii | Dan of Steel | Arabia Fats | Manishu Booi | Cameo
N'doul | Mondatta | Zenyatta | Anubis | Mariah | Alessi | D'Arby der Ältere | Pet Shop | D'Arby der Jüngere

                 Diamond is Unbreakable

Yoshikage Kira
Anjuro "Angelo" Katagiri | Keicho Nijimura | Toshikazu Hazamada | Akira Otoishi | Käferbiss | Yoshihiro Kira | Terunosuke Miyamoto | Cheap Trap

                 Golden Wind

Passione
Diavolo
Doppio | Polpo
Elite-Squad
Secco | Cioccolata | Carne | Squalo | Tiziano
La Squadra Esecuzioni
Risotto Nero | Ghiaccio | Melone | Pesci | Prosciutto | Illuso | Formaggio
Gewöhnliche Mitglieder
Sale | Mario Zucchero | Siffaugen-Luca

Organisationen
Passione | La Squadra Esecuzioni

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.