FANDOM


Mantarochen (engl. Man Ray) ist ein Bösewicht aus der Zeichentrickserie Spongebob Schwammkopf.

Aussehen

Mantarochen ähnelt vom Körperbau einem Menschen. Der einzige Unterschied dabei ist, dass sein Kopf die Gestalt eines Mantarochens hat. Er trägt einen rot-blauen Anzug.

Biografie

Das erste Mal tritt er in Erscheinung, als Spongebob und Patrick ihn versehentlich aus dem gefrorenen Eis in der Superheldenzentrale von Meerjungfraumann und Blaubarschbube befreien. Darin ist er, anders als seine Widersacher, nicht gealtert.

Mantarochen ist ein Erzfeind der Superhelden Meerjungfraumann und Blaubarschbube. Er will stets deren gute Absichten mit diabolischen Plänen vereiteln. Obwohl auch die beiden senilen Rentner Geschicklichkeit nicht zu ihren Qualitäten zählen können, verliert der meist noch tölpelhaftigere Mantarochen stets gegen sie; sei es durch Glück oder dank der Hilfe Dritter, wie etwa Spongebob oder Patrick.

Besonderes

In einer Folge wechselt Mantarochen auf die "gute Seite der Macht". Lange dauert sein Sinneswandel aber nicht an, da er bald wieder das vergnügsame Malträtieren der Bevölkerung Biniki Bottoms vermisst.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.