Schurken Wiki
Advertisement

“Warum tust du mir das an? Was habe ich getan, dass ich das verdiene, außer dich in mein Heim zu lassen und dich zu verpflegen? Ich begreife dich überhaupt nicht! Dies ist eine Gabe!”

— Marguerite sucht nach Mia

Marguerite Baker (マーガレット・ベイカー Māgaretto Beikā) ist eine der zentralen Schurken aus dem 2017 erschienenen Horror-Videospiel Resident Evil 7: Biohazard. Sie ist eine wiederkehrender Stalkerin und Gegenspielerin, der Protagonist Ethan Winters in mehreren Situationen gegenübersteht. Sie ist außerdem ein zentraler Bestandteil der Schlafzimmer-Erweiterung, in der der Spieler Clancy Jarvis spielt, der Marguerites wachsamer "Pflege" entkommen muss.

Marguerite ist die Ehefrau von Jack und die Mutter von Lucas und Zoe Baker, die auf einer abgelegenen, verfallen Farm in Louisiana leben. Durch die menschliche Biowaffe Eveline wurden Eveline und ihre Familie diversen Mutationen ausgesetzt und in den Wahnsinn getrieben. Eveline völlig ergeben entführen Marguerite und die Bakers Personen, um sie der "Familie" einzugliedern, was deren Mutation zu grotesken Schlamm-Monstern zur Folge hat. Als Ethan Winters auf der Suche nach seiner Ehefrau Mia die Farm der Bakers betritt, gerät er schließlich auch an Marguerite, die zu einer Art humanoidem Insekt mutiert.

Sie wurde im Japanischen von Maki Izawa, im Englischen von Sara Coates und im Deutschen von Monika Müller-Heusch gesprochen.

Biographie

Vergangenheit

Marguerite ist die Ehefrau von Jack Baker, mit dem sie zwei Kinder, Lucas und Zoe, hat. Die Familie lebt auf einer abgelegenen Ranch in Louisiana und bleiben dort größtenteils für sich. Im Oktober 2014 versuchte Jack während eines Unwetters gemeinsam mit Lucas, die Ranch vor Wetterschäden zu sichern. Der harte Sturm richtete aber dennoch erhebliche Schäden an und sorgte außerdem dafür, dass ein Tanker-Schiff im Sumpf auf Grund lief. Lucas fand den gestrandeten Tanker und informierte Jack, woraufhin die beiden sich entschlossen, am nächsten Tag nachzusehen. Marguerite und Zoe blieben im Farmhaus und waren sofort bereit, zu helfen, als Jack und Lucas zwei Überlebende, Mia und das Kind Eveline, fanden. Beide waren bewusstlos und nicht ansprechbar, aber Marguerite und Jack beschlossen dennoch, sich um die beiden zu kümmern. Sie begann sofort, Suppe zu kochen und bat Zoe, trockene Kleidung für Eveline zu finden.

Die Bakers finden Eveline

Allerdings erwies sich dies rückblickend als großer Fehler, da es sich bei Eveline in Wirklichkeit um eine humanoide Bio-Waffe handelte. Sofort, nachdem sie das Bewusstsein zurückerlangte, begann sie, den Verstand der Bakers zu manipulieren, sie in den Wahnsinn zu treiben und sie sich binnen weniger Minuten zu unterwerfen. Marguerite war die erste, die völlig unterworfen wurde. Eveline konnte sie fortan nicht nur kontrollieren und befehligen, sie unterzog sie auch diverser massiver Mutationen, die Eveline zu einer Art menschlichem Insekt machte, welches unzählige kleinere Insekten in ihrem Körper trug. In dieser Form stürzte Eveline sich auf Zoe, die aber von Jack gerettet wurde. Entsetzt versuchte Jack, Marguerite zu beruhigen, doch diese war Worten bereits nicht länger zugänglich. Sie war vollständig von Evelines Wunsch einer Familie besessen und wollte daher dafür sorgen, dass auch die anderen Familienmitglieder Teil dieser neuen, widerwärtigen Art von "Familie" wurden, zu der auch die längst von Eveline befallene Mia gehörte.

Während Zoe davonrannte, um ein Seil zu holen, rang Jack weiter mit Marguerite, wurde aber selbst von Evelines korrumpierenden Einfluss befallen. Zoe ergriff die Flucht, doch Marguerite und Jack konnten Lucas überwältigen und ihn Eveline aushändigen, so dass auch dieser zu einem von Eveline befallenen Monster wurde. Zoe hielt sich fortan von ihrer Familie fern, blieb aber versteckt im Anwesen. Ein letztes Mal gelang es Marguerite, kurz Evelines Einfluss abzustreifen und ihrer Tochter einen Schlüssel auszuhändigen, bevor Eveline wieder die Kontrolle erhielt – dieses Mal vollständig. Die Bakers zogen sich vollständig vom Rest der Welt zurück und wurden für tot erhalten. Auch die Familienranch wurde vernachlässigt und verfiel; sie hatte in der Umgebung den Ruf, verflucht zu sein. Allerdings trieb Eveline aus dem Drang, ihre Familie zu vergrößern, die Bakers dazu, Obdachlose und Touristen zu entführen. Jack und seine Familie entführten über die Jahre dutzende Personen, die Jack ermordete, ausweidete und häutete.

Marguerite ist nun von Eveline besessen

Diese getöteten Menschen wurden von Eveline als groteske Monster reanimiert, die fortan die Baker-Ranch besiedelten und zur "Familie" gehörten. Die Innereien wurden von Marguerite verkocht und verarbeitet, so dass die Familie das faulende Fleisch nachts in Form eines grotesken "Festmahls" verschlang. Der düstere Ruf der Baker-Ranch führte schließlich im Jahr 2017 dazu, dass ein Team Amateur-Forscher für paranormale Aktivitäten die Baker-Farm untersuchen wollten. Im Verlauf ihrer Zeit dort wurden sie aber von den Bakers konfrontiert und von Jack, Lucas und Mia überwältigt und in den folgenden Monaten sadistisch gefoltert und getötet. In den folgenden Jahren mutierte und alterte Evelines Körper rapide, so dass sie schon bald eine uralte Frau war.

Ankunft von Ethan Winters

Einige Zeit später erreicht Ethan Winters, der Ehemann von Mia, die Farm der Bakers. Er ist den Spuren Mias gefolgt und hat sie bis zur Baker-Farm zurückverfolgt. Ethan betritt die Farm, die er für leerstehend hält, und sucht seine Ehefrau. In der Zwischenzeit hat Marguerite die Verfolgung Mias aufgenommen, die sich immer mehr gegen Evelines Einfluss sträubt und luzide Phasen hat. Marguerite kann die flüchtige Mia schließlich im Zwischenraum unter dem Gebäude aufspüren, wo diese gerade eine warnende Botschaft an Ethan aufnimmt. Marguerite kann Mia überwältigen und zurück ins Hauptgebäude bringen, wo sie im Keller in einer Zelle eingesperrt wird. Kurz darauf wird Ethan von Jack aufgespürt und überwältigt, woraufhin Jack ihn ins Esszimmer schleppt.

Eveline und ihre Familie beim Festmahl

Dort sind die Bakers bereits versammelt und Marguerite hat zur Feier der Einführung eines neuen Mitglieds in die "Familie" diverse Mahlzeiten vorbereitet, die allesamt aus den verdorbenen Eingeweiden früherer Opfer stammen. Als der bewusstlose Ethan wieder zu sich kommt, findet er sich von der Familie umringt. Als man ihm das Essen anbietet, ist Ethan verständlicherweise angewidert, woraufhin Marguerite sogleich in einen Wutausbruch verfällt. Das chaotische Essen wird durch die Ankunft eines Polizisten unterbrochen, der das Gelände untersucht. Jack macht sich davon, um sich dem Eindringling zu widmen, während Marguerite – noch immer äußerst verärgert darüber, dass ihr Essen verschmäht wurde – fluchend davonzieht.

Dies ermöglicht es Ethan, aus dem Esszimmer zu entkommen und er versucht verzweifelt, Mia zu finden und mit ihr zu flüchten. Im Verlauf der nächsten Stunden kann er mit Zoe in Verbindung treten, die ihm die Flucht von der Ranch ermöglichen will. Um Mia von Evelines Einfluss zu befreien, ist allerdings ein Serum vonnöten, dessen Bestandteile Ethan vorerst finden muss. Als er dazu in das baufällige, ruinöse zweite Haus auf dem Gelände der Bakers tritt, gerät er dort aber ein weiteres Mal an Marguerite, die die verfallenen Flure patroulliert und die das Haus als Brutstätte für ihre heiß geliebten Insekten verwendet. Als Vorsichtsmaßnahme lässt Marguerite einige Schränke oder Türen von ihren Käfern befallen, so dass Ethan sich diesen nicht nähern kann, ohne angegriffen zu werden.

Marguerite blickt zu Ethan herab

Als Ethan gerade eine Tür öffnen will, rast plötzlich Marguerite von der Seite heran und stößt ihn die Treppen herunter. Der Aufprall bricht den ohnehin schon fragilen Holzboden unter Ethan, so dass dieser in ein Loch herabfällt, während Marguerite hämisch lacht. Zwar ist eine Leiter in Reichweite, doch über dieser thront Marguerite, die von dort einige Insekten herbeiruft und sie zu Ethan in die Grube sendet. Ethan aber kann sich mit dem ihm zur Verfügung stehenden Waffenarsenal zur Wehr setzen und Marguerite stark genug verwunden, dass diese das Gleichgewicht verliert und zu Ethan in die Grube stürzt. Der Aufprall scheint sie zu töten, da ihr Körper plötzlich eine schwarze, teerartige Flüssigkeit ausstößt, die den Boden der Grube bedeckt. Ethan kann daraufhin aus der Grube klettern und weiterziehen.

Als Ethan kurz darauf an die Insekten gerät, die ihm den Weg versperren, erkennt er, dass er Marguerites Lampe benötigt, um diese zu verscheuchen. Als er zur Grube zurückkehrt um diese an sich zu nehmen, ist Marguerites Körper aber nicht länger dort. Ethan kann nur noch bezeugen, wie ein grotesk langer Arm Marguerites die Lampe packt und durch einen Tunnel davonzieht. Ethan folgt dem Tunnelverlauf und erreicht schließlich die Ruinen eines Gewächshauses. Während er dieses durchsucht, springt plötzlich Marguerite durch ein Fenster auf ihn zu und packt ihn mit ihren langen Armen. Durch einen gezielten Schuss kann Ethan sich befreien, wird dann aber von Marguerite konfrontiert. Diese ist wesentlich unmenschlicher als zuvor; neben ihren langen Gliedmaßen offenbart sie auch, dass ihr Bauch aus einem Insektennest besteht.

Marguerite packt Ethan

In dieser Form attackiert Marguerite Ethan. Sie erweist sich als äußerst schnell und ist auch in der Lage, an den Wänden zu klettern. Von Zeit zu Zeit zieht Marguerite sich auch zurück, um Ethan aus dem Hinterhalt zu greifen, doch letztendlich haben all ihre Angriffe keine Wirkung. Ethan ist in der Lage, Marguerite zu bezwingen und sie mit einem finalen Schuss tödlich zu verwunden. Daraufhin erstarrt Marguerite und ihr gesamter Körper verhärtet sich und verkalkt. Für einen kurzen Moment steht sie regungslos da, bis sie auseinanderbricht und zu Staub zerfällt. Marguerites Tod hat auch den Tod aller ihrer Insekten zur Folge. Darüber hinaus ist Ethan in der Lage, die Laterne an sich zu nehmen.

Galerie

Navigation

           Resident Evil.png -Schurken

Umbrella Corporation
Zentrale Charaktere
Albert Wesker | Oswell Spencer | James Marcus
Agenten und Forscher
Alex Wesker | Alexia Ashford | Alfred Ashford | Brian Irons | Nicholai Ginovaef | Sergei Vladimir | William Birkin
Biowaffen
Egelkönigin | T-00 | T-002 | T-A.L.O.S. | Nemesis | Nosferatu

Das Dorf
Mutter Miranda
Haus Dimitrescu (Alcina Dimitrescu | Bela Dimitrescu | Cassandra Dimitrescu | Daniela Dimitrescu) | Donna Beneviento | Salvatore Moreau | Karl Heisenberg | Uriaș

Andere Organisationen
TRICELL: Albert Wesker | Excella Gionne | Ricardo Irving
Los Iluminados: Osmund Saddler | Ramon Salazar | Jack Krauser | Bitores Mendez
Neo-Umbrella & Die Familie: Carla Radames | Derek Simmons | Ustanak
FBC: Morgan Lansdale | Neil Fisher | Jessica Sherawat | Rachel Foley
Il Veltro: Jack Norman
Die Connections: Eveline | Lucas Baker | Miranda
Baker-Familie: Jack Baker | Marguerite Baker | Lucas Baker | Eveline

Andere
Javier Hidalgo | Glenn Arias | Maria Gomez | Diego Gomez

Film-Kontinuum
Umbrella Corporation
Alexander Isaacs
Albert Wesker | J. Isaacs | Alexander Isaacs' Klon | Alexander Slater | Timothy Cain | Spence | Red Queen | Nemesis
Andere
Bennett

Advertisement