FANDOM


“Das du dich unter einer menschlichen Haut verbirgst, wird dich nicht vor deiner gerechten Strafe bewahren. Zeige dich! Indem du gegen das Gesetz verstoßen hast, hast du dein Recht zu leben verwirkt! [...] Niemand entgeht dem Master Jailer!”

— Draper richtet Philipps hin

“Die Gerechtigkeit macht vor nichts und niemandem Halt! Bete, dass sie dich nicht auch einfordert!”

— Draper zu Supergirl

Ein namenloser Außerirdischer, auch als Master Jailer und Detective Carl Draper bekannt, ist ein Schurke aus dem Arrowverse, wo er in der ersten Staffel der Serie Supergirl erscheint. Er ist der Hauptschurke der vierzehnten Episode, Selbstjustiz.

Er wurde von Jeff Branson dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Der Mann, dessen wahrer Name nicht bekannt ist, stammt von dem Planeten Trombus und arbeitete wie schon sein Vater und Großvater als Gefängnis-Wärter in Fort Rozz, einem Hochsicherheitsgefängnis in der Phantomzone. Nachdem Fort Rozz aus der Umlaufbahn der Phantomzone stürzte und auf der Erde landete, war er der einzige Wärter, der überlebte. Nachdem die überlebenden Insassen davongezogen waren und sich auf der Erde anpassten, entschloss der Mann sich, die Familientradition nach seinen Regeln auf der Erde umzusetzen. Er legte sich eine außerirdische Rüstung mit Schwarzer Stern-Legierung an und begann, unter dem Titel "Master Jailer" die ehemaligen Insassen aufzuspüren und für ihre Vergehen hinzurichten. Er selbst nahm auf der Erde den Namen Carl Draper an und wurde Polizist in National City.

Jagd nach Ex-Insassen

DraperRichtetHin

Master Jailer verurteilt Philipps

Master Jailer kann einen ehemaligen Fort Rozz-Insassen, der auf der Erde unter dem Namen Gabriel Philipps in National City untergetaucht ist, in eine Lagerhalle verfolgen. Er überwältigt Philipps und kettet ihn an einen Stuhl, doch bevor er mit seinem Verhör beginnen kann, taucht eine Spezialeinheit des D.E.O. auf. Als Master Jailer dies erkennt, greift er die Soldaten sofort ab und schießt einen der Männer mit den Energiestrahlen aus seinen Handschuhen nieder. Die Agenten erwidern das Feuer, werden von Master Jaioler aber dennoch zum Rückzug gedrängt, da alle Kugeln an seiner Rüstung abprallen. Dies erlaubt es Master Jailer, zu Philipps vorzudringen, ihn zu ergreifen und mit ihm durch das Dach zu fliegen und zu entkommen. Er bringt Philipps in sein Hauptquartier, wo er ihn in eine High-Tech-Vorrichtung sperrt. Dort konfrontiert er Philipps mit den Verbrechen, die ihm seine Gefangenschaft auf Fort Rozz eingebracht haben, und fordert, dass er seine wahre Form annimmt.

Er erklärt auch, dass Philipps durch seine Verbrechen sein Recht zu leben verwirkt hat. Philipps protestiert geschockt, dass es auf Krypton keine Todesstrafe gibt, doch Master Jailer entgegnet kalt, dass sie auch nicht auf Krypton sind. Schließlich nimmt Philipps tatsächlich seine wahre Form an und fragt hoffnungsvoll, ob Master Jailer ihn nun gehen lassen wird. Stattdessen drückt Master Jailer jedoch Philipps Kopf herunter und lässt ihn durch die Energie-Guilloutine der Vorrichtung, in die Philipps gespannt ist, enthaupten. Später kehrt Draper an seinen Arbeitsplatz zurück, wo sie von den D.E.O.-Agenten Henshaw und Danvers aufgesucht werden, die sich als F.B.I.-Agenten ausgeben. Das D.E.O. will die Hilfe der Polizei, da sie nicht wissen, ob es sich bei Master Jailer um einen Außerirdischen oder einen Menschen handelt. Daher wollen sie Einsicht in die Akten der Polizei um herauszufinden, ob der maskierte Schurke bereits zuvor zugeschlagen hat. Da Warren sich als unkooperativ zeigt und schließlich auch den Raum verlässt, entschuldigt sich Draper für das Verhalten seines Kollegen und erklärt den beiden Agenten, dass sie auch nicht wissen, wer Master Jailer ist, und nur wissen dass er bereits seit Monaten aktiv ist. Er verrät, dass es mindestens fünf Entführungen gab, dass sie aber nicht nur entführt, sondern auch enthauptet wurden.

DraperKonfrontationSupergirl

Master Jailer wird von Supergirl konfrontiert

Nachts macht Draper als Master Jailer Jagd auf sein nächstes Opfer. Er kann den Mann, der ebenfalls menschliche Gestalt angenommen hat, aufspüren und konfrontieren, nachdem dieser seinen Arbeitsplatz verlassen hat. Master Jailer kann den fliehenden Mann mit einem gezielten Wurf seines Kampfstabs zu Fall bringen, doch bevor er ihn in Gewahrsam nehmen kann, landet Supergirl vor ihm und fordert ihn auf, sich zu offenbaren. Als Antwort fährt Master Jailer Ketten aus seiner Rüstung aus, mit denen er sogleich auf Supergirl einschlagen will. Supergirl kann sich zwar in die Luft schwingen, doch Master Jailer gelingt es, seine Ketten um ihre Hände zu legen und sie so zu Boden zu ziehen. Supergirl nutzt den Schwung aus, um Master Jailer niederzuschlagen, doch dieser rappelt sich schnell wieder auf. Im Nahkampf ist er Supergirl klar unterlegen und wird niedergeschlagen, kann sich jedoch aufgrund seiner Ketten eine Zeit lang behaupten. Schließlich gelingt es ihm, Supergirl an der Decke und am Boden festzuketten und während sie sich mit ihrem Hitzeblick befreit, ergreift Master Jailer mit seinem Opfer die Flucht.

Niederlage

Da Master Jailer Detective Warrens Schlagstock genommen hat, um seinen Gefangenen zu Fall zu bringen, und den Stock am Tatort zurückgelassen hat, ist es ihm gelungen eine falsche Fährte zu legen und das D.E.O. dazu zu bringen, gegen Warren zu ermitteln. Dieser ist zu diesem Zeitpunkt mit Draper auf Streife und ihr Wagen wird von Supergirl angehalten. Beide Polizisten verlassen ihren Wagen, woraufhin Warren von Alex Danvers und Supergirl verhaftet werden soll. Dieser protestiert, dass er einer von den Guten ist und Draper stimmt ihm zu. Er selbst zückt eine Pistole und schießt sowohl Alex als auch Warren nieder; letzteren tötet er damit. Bevor Supergirl reagieren kann, aktiviert Draper die Master Jailer-Rüstung, die seinen Körper sofort umschließt, und kann Kara betäuben und verschleppen. In seinem Hauptquartier sperrt er sie in einen seiner Käfige, direkt neben dem entführten Ex-Insassen von Fort Rozz.

DraperWillVerurteilen

Master Jailer will den Ex-Insassen verurteilen

Schließlich tritt Master Jailer an Karas Käfig und nimmt seinen Helm ab. Er erklärt, dass er sie beobachtet hat und dass ihre Mutter Alura, die Mitglied des Hohen Rats auf Krypton war, stolz wäre wenn sie wüsste, dass Kara ihr auf ihrem Weg gefolgt ist und jene bestraft, die sich versündigen. Er erklärt, dass sie das selbe Ziel haben und dass er Aluras großes Werk fortsetzen wird, indem er die Stadt und die ganze Welt vor den Insassen von Fort Rozz beschützt. Draper erkennt jedoch, dass Kara seine radikalen Ansichten nicht teilt und wendet sich daher dem anderen Häftling zu und kündigt an, dass dessen Urteil nun vollstreckt wird. Er holt den Mann aus dem Käfig und zwingt ihn trotz Karas Protesten in die Guilloutinen-Vorrichtung. Wie zuvor bei Philipps listet Master Jailer die Verbrechen des Häftlings auf und fragt, ob dieser noch letzte Worte hat.

Der Insasse gibt zu, dass der Gedanke an den Tod ihm Angst macht, er jedoch lediglich darum bitten möchte, dass Master Jailer Kara am Leben lässt. Master Jailer faucht jedoch verächtlich, dass der letzte Wunsch eine Erfindung der Menschen ist. Er lehnt die Forderung ab und zwingt den Kopf des Mannes mit der Ankündigung, dass das Urteil nun vollstreckt wird, in die Vorrichtung. Bevor er die Guilloutine aktivieren kann, dringt das D.E.O., welches Master Jailers Raumschiff gefunden hat, jedoch in den Raum ein und attackiert Master Jailer, der sofort in den Kampf verwickelt wird. Er kann Alex überwältigen, die aber ihre Pistole ziehen kann. Anstatt direkt auf Master Jailer zu schießen, zerschießt Alex aber die Vorrichtung, die Karas Kräfte dämpft. Dies ist Master Jailer nicht klar, der höhnisch behauptet, dass Alex ihre Munition verschwendet hat. Erst als Supergirl sich aus ihrem Käfig befreien kann, wird Master Jailer sein Irrtum klar. Erneut ist es Kara möglich, Master Jailer zu überwältigen und ihn niederzuschlagen. Er wird daraufhin in das Gewahrsam des D.E.O. übergeben und inhaftiert.

Galerie

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Anthony Bellows | Amunet Black | Anthony Bellows | Atom-Smasher | Axel Walker | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Crucifer | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Dwarfstar | Eden Corps | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Gregory Wolfe | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Jaco Birch | Kilg%re | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Marlize DeVoe | Matthew Norvock | Mick Rory | Mirror Master | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer | Siren-X) | Null | Plunder | Prank | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Samuroid | Sand Demon | Schwarzer Bison | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Turtle | Vandal Savage | Veronica Dale | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Blake | Bud Ellison | Cassandra Savage | Chronos | Grant Wilson | Grodd | Jeb Stillwater | Jon Valor | Mikhail Arkadin | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Per Degaton | Pilgerin | Stillwater-Bande | Valentina Vostok | Zaman Druce

           Bösewichte aus Supergirl Symbol

Hauptschurken
Non | Astra | Maxwell Lord

Andere Schurken
Bizarro | Dirk Armstrong | Ethan Knox | Hellgrammit | Indigo | James Harper | Jemm | Livewire | Master Jailer | Maxima | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Reactron | Roter Tornado | Silver Banshee | T.O. Morrow | Toyman | Vartox | Weiße Marsianer

           Bösewichte aus Black Lightning Symbol

Hauptschurken
Tobias Whale | Martin Proctor | Agent Odell | Gravedigger

Andere Schurken
100 Gang | A.S.A. (Carson Williams | Martin Proctor | Percy Odell | Sara Grey) | Cayman | Giselle Cutter | Glennon | Helga Jace | Instant | Joey Toledo | Kara Fowdy | Lala | Looker | Masters of Disaster (Coldsnap | Heatstroke | New Wave | Shakedown) | Painkiller | Sinzell Johnson | Steven Conners | Syonide | Tori | Will | Yuri Mosin

           Bösewichte aus Batwoman Symbol

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.