Schurken Wiki
Advertisement

Matt ist ein CPU-Mii aus den Spielen Wii Sports (2006), Wii Sports Resort (2009) und Wii Party (2010). Er ist auf Platz 50 der Wii Sports Resort-CPUs, gemessen an der Gesamtfertigkeitsstufe. Seine Gesamtfertigkeitsstufe beträgt 6303.

Wii Sports

Im Tennis ist Matt schlecht, er ist der sechstschlechteste Spieler mit einer Spielstärke von 48 bis 59. Er und Miyu sind die ersten Gegner, denen der Spieler gegenübersteht.

Im Baseball ist er auch schlecht, da er der fünftschlechteste Spieler mit einer Spielstärke von 98 bis 268 ist. Sein Team besteht aus Akira, Luca, Emma, ​​Elisa, Kentaro, Abby, Jessie und Silke. Matt spielt in den ersten 9 Teams zusammen mit den Teams von Misaki, Fumiko, Martin und Chris.

Im Boxen ist Matt der Champion mit einem Skill-Level von 1550 bis 1649 und trägt ein Paar silberne Boxhandschuhe, die freigeschaltet werden können, nachdem man ihn besiegt hat. Er fungiert auch als Trainer des Spielers während der Boxtrainingseinheiten.

Wii Sports Resort

Im Schwertkampf ist Matt der Champion mit einem Skill-Level von 1496 bis 1500. Man erhältt den Stempel „Last Mii Standing“ im Duell, nachdem man ihn besiegt hat. Matt fungiert auch als Schiedsrichter in Speed ​​​​Slice, es sei denn, man spielt gegen Matt selbst, in diesem Fall übernimmt Ryan seinen Platz. Der Spieler erhält den Stempel „A Cut Above“, nachdem er ihn besiegt hat. Man kann ein lila Schwert verdienen, nachdem man ihn im Duell besiegt hat, indem man 1 auf dem Ladebildschirm gedrückt hält und es auf dem Warnbildschirm loslässt. Matt trägt eine größere Version der schwarzen Rüstung als Boss von Stufe 20 und Endboss im Schwertkampf-Marathon. Er, Fritz und Yoko verteidigen sich schnell, nachdem sie versagen, anzugreifen.

Im Basketball schneidet er mit einem Skill-Level von 446 bis 450 ziemlich gut ab und spielt mit Fritz und George.

Im Tischtennis ist Matt mit einer Spielstärke von 776 bis 780 richtig gut.

Matt ist jedoch nicht gut im Radfahren und belegt den 74. Platz von 98.

Wii Party

In Wii Party befindet sich Matt im Schwierigkeitsgrad „Meister“:

  • Matt ist auf dem 1. Platz im Solo-Expertenmodus in Wii Party, wobei er alle 50 Stufen mit 425 Punkten abgeschlossen hat.
  • Er ist auch auf dem 1. Platz in Kleeblattsuche, da er alle 30 Etappen mit 5 Sekunden verbleibender Zeit abgeschlossen hat.
  • Er und Lucía haben mit 70 Punkten die beste Freundschaftswertung im Modus Friend Connection.
  • Im Balance Boat liegen er und George auf dem 3. Platz im Time Attack Expert mit 20 Miis im Gleichgewicht in der Zeit 0:49,1.
  • Er und Emma sind auch auf dem 5. Platz in Double Up Expert mit 13 ausgeglichenen Miis.
  • Matt hat die meisten 1. Plätze in Wii Party insgesamt.

Wii Music

In seinem Musikstück in Wii Music spielt er den Güiro.

Hintergrund

  • Laut einer Datei im Nintendo-Leak vom September 2020 über CPU-Miis ist Matt Nordamerikaner. In seinem Dateibild ist Matts Lieblingsfarbe Rot statt Orange im endgültigen Design. Dies deutet darauf hin, dass Rot ursprünglich seine Lieblingsfarbe sein sollte. Sein rotes Hemd könnte auch auf die Boxzeitungen im Trainingsraum verweisen oder umgekehrt.
  • Matt ist das einzige CPU-Mii, das Champion in mehr als einer Sportart ist, und das einzige, das sowohl in Wii Sports als auch in Wii Sports Resort Champion ist.
  • Im Boxtrainingsraum hängen ein paar Bilder an den Wänden. In einem von ihnen sieht man Matt (bereits als Boxchampion, erkennbar an seinen silbernen Handschuhen) und Andy, beide mit unterschiedlichen Frisuren, die dabei sind, gegeneinander zu kämpfen. Dies könnte darauf hindeuten, dass Andy versucht hatte, Matt zu schlagen, um der neue Champion zu werden, aber scheiterte, als Matt ihn besiegte. Außerdem sind Matts Shorts auf diesem Bild rot (die gleiche Farbe wie auf seinem Bild im Nintendo-Leak) anstelle seiner Lieblingsfarbe Orange. Er hat auch seinen unbenutzten Barttyp vom selben Bild. Drei weitere Bilder zeigen, wie Matt Victor und Tatsuaki besiegt.
  • In Wii Play: Motion ist er beim Spielen von „Treasure Twirl – Solo Modus“ zu sehen.
  • Matt ist eines der wenigen CPU-Miis, die im Baseball unsauber werfen.
  • Im Nintendo Switch Sports (2022) Launch Trailer gibt es ein Mii, das Matt ähnelt, aber dieses hat keinen Bart und sein Name wurde in Brad geändert. Ein weiteres Mii, das Matt ähnelt, erscheint in einem Tweet von Nintendo of Europe auf Twitter, nur seine Augenbrauen sind verändert.
Advertisement