FANDOM


Überblick

“Ich verlasse mich nie auf die Regierung, wenn es ein Problem gibt!”

— Lord

“Mensch, Alien, Super-Irgendwas... Wenn ihr euch mit mir anlegt, dann verliert ihr!”

— Lord warnt Olsen

Maxwell "Max" Lord ist ein wiederkehrender Schurke aus der ersten Staffel der Serie Supergirl. Er fungiert dort als sekundärer Antagonist, seine Rolle wandelt sich aber im Verlauf der Staffel, so dass er eine unterstützende Figur wird. Lords Figur basiert auf dem gleichnamigen Schurken aus den DC Comics.

Lord ist ein Technologie-Mogul, Genie und Philanthrop aus National City, dem das Wohl der Stadt sehr am Herzen liegt. Genau dieses Wohl sieht er durch die Ankunft der außerirdischen Heldin Supergirl bedroht und macht es sich daher zum Ziel, Supergirls Identität zu lüften und sie irgendwie zu kontrollieren. Bei dem Versuch, dies zu schaffen, überschreitet Lord aber schnell die Grenzen der Moral und bringt dabei auch Unbeteiligte und Zivilisten in Gefahr.

Er wurde von Peter Facinelli dargestellt.

Überblick

Lord ist ein Technologiemilliardär, ein brilliantes Genie und der CEO von Lord Technologies. Nachdem die neue Superheldin Supergirl in National City erscheint und sich schnell als Außerirdische entpuppt, ist Lord besorgt und skeptisch. Überzeugt davon, dass Supergirl eine Gefahr für die Stadt und ihre Bewohner darstellt, sucht er nach Wegen, diese zu kontrollieren oder zu stoppen. Dabei macht er auch vor unmoralischen oder extremen Versuchen nicht Halt – so heuert er beispielsweise Ethan Knox an um Bombenanschläge in der Stadt zu begehen um Supergirls Handeln analysieren zu können – ist dabei aber auch bedacht, möglichst keine Menschenleben in Gefahr zu bringen. Gleichzeitig wird Lord wegen seiner Brillianz auch immer wieder von der geheimen Regierungsbehörde D.E.O. herangezogen, wenn diese Hilfe benötigen; wie als der Killerandroid Roter Tornado in der Stadt sein Unwesen treibt.

Lord kann seine Untersuchungen und seine Verbindungen zum D.E.O. – insbesondere der Agentin Alex Danvers, die Supergirls Adoptivschwester ist – aber ausnutzen, um die wahre Identität Supergirls als Kara Danvers in Erfahrung zu bringen und seine Pläne entsprechend anzupassen. Darüberhinaus gelingt es ihm, eine düstere Supergirl-Kopie mit gegenteiligen Kräften zu entwickeln, die Bizarro getauft wird. Er entsendet Bizarro in die Stadt um Supergirl zu töten und zu ersetzen, doch Bizarro scheitert und stellt sich letztendlich auch gegen ihren Schöpfer. Dies hat zur Folge, dass Lord vom D.E.O. gefangen genommen wird und lange Zeit in ihrem Hauptquartier eingesperrt wird. Nachdem er das D.E.O. jedoch in mehreren Situationen unterstützt und Kara nach einer Konfrontation mit einem mörderischen Selbstjustizler klar wird, wie unmoralisch Lords willkürliche Inhaftierung ist, wird er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Durch seine fortwährende Interaktion mit Supergirl und dem D.E.O. wird Lord wesentlich zahmer und hilfreicher, sorgt aber in mehreren Situationen dennoch unabsichtlich für Probleme. Nachdem seine Entwicklung von rotem Kryptonit, welches er für eine Konfrontation mit Supergirl vorgesehen hatte, sämtliche Hemmungen Supergirls auflöst, ist Lord gezwungen, das D.E.O. dabei zu unterstützen, Kara zu bändigen. Wesentlich gefährlicher wird es, als eine von Non angeführte Gruppe Kryptonier der Menschheit ihren Willen aufzwingen will und sie dadurch mit dem Myriad-Signal unterwirft. Lord ist der einzige Bewohner National Citys, der aus Voraussicht Schutzmaßnahmen getroffen hat, so dass er sowie Cat Grant nicht von dem Signal beeinflusst werden. Daher liegt es an Lord, gemeinsam mit Cat und Supergirl eine Lösung zu finden und obwohl er eine Kryptonit-Bombe entwickelt, die sämtliche Kryptonier aber auch acht Prozent der Zivilbevölkerung töten würden, gelingt es Kara das Signal zu stoppen, bevor diese eingesetzt werden muss.

Persönlichkeit

Aufgrund eines traumatischen Ereignisses in seiner Kindheit misstraut Lord Regierungen und Behörden zutiefst. Entsprechend sieht er sich selbst in der Verantwortung, sich und seine Mitmenschen vor Bedrohungen zu schützen und ist dazu auch zu drastischen Maßnahmen bereit. Sein Misstrauen gegenüber Obrigkeiten zeigt sich unter anderem in seiner ursprünglichen Weigerung, mit dem D.E.O. zu kooperieren und seinen kontinuierlichen Versuchen, Supergirl zu schaden und sie zu ersetzen. Um sich selbst zu schützen hat Lord eine Fassade extremer Arroganz und zu einem gewissen Grad auch einen Götter-Komplex entwickelt und ist trotz seiner aufrichtigen Sorge für die Bevölkerung zu extremen und unberechenbaren Schritten bereit. Um die Welt vor Myriad zu bewahren ist er beispielsweise bereit, hunderttausende von Zivilisten sterben zu lassen, da dies Milliarden Leben retten würde. Des Weiteren lässt er an mehreren komatösen Frauen Experimente durchführen, um sie zu einer bizarren Supergirl-Kopie zu machen.

In der Öffentlichkeit zeigt sich Lord als arroganter, schwereicher aber auch großzügiger und wohltätiger Industrieller. Viele seiner Erfindungen dienen dazu, das Leben der Bevölkerung zu erleichtern und auch in Zeiten der Krise steht er in National City (medienwirksam) zur Seite und hilft, die Dinge mitanzupacken. Max' Sorge und seine Hilsbereitschaft sind authentisch, doch er ist nichtsdestotrotz bereit, Menschen zu manipulieren und auszunutzen, um seine Ziele zu erreichen. Trotz seines charismatischen und jovialen Verhaltens in der Öffentlichkeit ist Lord - vielleicht auch wegen seines Misstrauens und seiner Paranoia - ein Einzelgänger, der niemanden wirklich an sich heranlässt. Auch wenn er in seinen geheimen Machenschaften dafür Sorge trägt, dass niemand ernsthaft zu Schaden kommt - in seinem Bündnis mit Ethan Knox hat er beispielsweise in alle Bomben Notvorrichtungen einbauen lassen, die verhindern das Zivilisten getötet werden - kann er dies in vielen Situationen nicht verhindern; was sich unter anderem im Tod von Knox, dem Schicksal Bizarros oder der Korrumpierung Supergirls durch Lords rotes Kryptonit zeigt.

Lord ist extrem intelligent, was ihm einen verschlagenen und manipulativen Charakter verleiht. Gepaart mit seinem immensen Reichtum ermöglicht es ihm das, andere die Drecksarbeit für sich erledigen zu lassen. So überzeugt er Ethan Knox mit dem Versprechen, für die medizinische Zukunft seiner Tochter aufzukommen, Terroranschläge in der Stadt zu begehen, während er gleichzeitig die dadurch entstandenen Medienberichte nutzt, um sich zu profilieren. Auch die unschuldige Bizarro kann Lord überzeugen, dass Supergirl eine Feinden ist und eliminiert werden muss, was für die tragische Bizarro schreckliche Folgen hat. Darüber hinaus spielt Lord Alex Danvers und das D.E.O. in ihren vielen Begegnungen gezielt aus, was es ihm schließlich ermöglicht, Supergirls Identität in Erfahrung zu bringen. Dennoch ist Lord nicht von Grund auf böse und nachdem er in mehreren Situationen mit Supergirl in Kontakt gekommen ist, öffnet er sich etwas und verliert sein Misstrauen gegenüber der Heldin, was zu einer erfolgreichen Kooperation und schließlich der Rettung der Menschheit führt.

Kräfte und Fähigkeiten

  • Brilliantes Genie: Max ist ein unglaublich intelligenter, geistreicher und genialer Mensch, der sein Wissen nutzt um neue Erfindungen hervorzubringen und das Leben der Menschen zu erleichtern. Dies führt dazu, dass in seinem Labor die fortschrittlichste Technologie entwickelt wird. Lord ist außerdem ein talentierter Stratege.
    • Technologie: Selbst unter den ungeeignetesten Umständen ist Lord in der Lage, seine Umgebung zu nutzen und selbst Nuklearkerne mit spielender Leichtigkeit zu reparieren. Selbst außerirdische Technologie stellt keine Herausforderung für Lord dar.
    • Computerspezialist: Lord ist ein fähiger Hacker und ein brillianter Computerspezialist.
    • Medizin: Trotz seines Fokus auf Techologie hat Lord binnen eines Jahres ein Medizinstudium beendet und verfügt über tiefes medizinisches Fachwissen. Er ist außerdem in Erster Hilfe geschult.
  • Reichtum und Einfluss: Als CEO von Lord Technologies ist Lord mehrfacher Milliardär und ein Mitglied der High Society von National City.

Navigation

                 Arrowverse-Schurken
           Bösewichte aus Arrow Symbol

Hauptschurken
Gegenwart
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Ruvé Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Ricardo Diaz | Cayden James | Emiko Queen | Dante
Vergangenheit
Edward Fyers | Billy Wintergreen | Slade Wilson | Anthony Ivo | Matthew Shrieve | Baron Reiter | Conklin

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anti-Selbstjustiz-Spezialeinheit | Brie Larvan | Bronze Tiger | Calculator | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | H.I.V.E. | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Jeremy Tell | Joseph Cray | Joseph Falk | Joyner | Komodo | Liza Warner | Lonnie Machin | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Mayor | Milo Armitage | Mina Fayad | Mr. Blank | Murmler | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Officer Daily | Phaedra Nixon | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Shadowspire | Shrapnel | Ted Gaynor | Vandal Savage | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada (Orlin Dwyer, Grace Gibbons) | Bloodwork

Andere Schurken
Abra Kadabra | Anthony Bellows | Amunet Black | Anthony Bellows | Atom-Smasher | Axel Walker | Black Flash | Black Siren | Brie Larvan | Clay Parker | Clive Yorkin | Clock King | Clyde Mardon | Crucifer | Danton Black | Deathstorm | Dr. Light | Dwarfstar | Eden Corps | Farooq Gibran | General Eiling | Geomancer | Godspeed | Gregory Wolfe | Griffin Grey | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Heat Monger | Henry Hewitt | Jaco Birch | Kilg%re | Killer Frost | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Magenta | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Marlize DeVoe | Matthew Norvock | Mick Rory | Mirror Master | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer | Siren-X) | Null | Plunder | Prank | Reverb | Rival | Roy Bivolo | Rupture | Samuroid | Sand Demon | Schwarzer Bison | Shade | Shawna Baez | Simon Stagg | Solovar | Tar Pit | Top | Clock King | Trajectory | Trickster | Turtle | Vandal Savage | Veronica Dale | Vincent Santini | Zeitphantome

           Bösewichte aus Legends Symbol

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus | Neron

Andere Schurken
Black Flash | Blake | Bud Ellison | Cassandra Savage | Chronos | Grant Wilson | Grodd | Jeb Stillwater | Jon Valor | Mikhail Arkadin | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Per Degaton | Pilgerin | Stillwater-Bande | Valentina Vostok | Zaman Druce

           Bösewichte aus Supergirl Symbol

Hauptschurken
Non | Astra | Maxwell Lord

Andere Schurken
Bizarro | Dirk Armstrong | Ethan Knox | Hellgrammit | Indigo | James Harper | Jemm | Livewire | Master Jailer | Maxima | Neues Reich (Dark Arrow | Overgirl | Prometheus | Metallo | Sturmbannführer) | Reactron | Roter Tornado | Silver Banshee | T.O. Morrow | Toyman | Vartox | Weiße Marsianer

           Bösewichte aus Black Lightning Symbol

Hauptschurken
Tobias Whale | Martin Proctor | Agent Odell | Gravedigger

Andere Schurken
100 Gang | A.S.A. (Carson Williams | Martin Proctor | Percy Odell | Sara Grey) | Cayman | Giselle Cutter | Glennon | Helga Jace | Instant | Joey Toledo | Kara Fowdy | Lala | Looker | Masters of Disaster (Coldsnap | Heatstroke | New Wave | Shakedown) | Painkiller | Sinzell Johnson | Steven Conners | Syonide | Tori | Will | Yuri Mosin

           Bösewichte aus Batwoman Symbol

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.