FANDOM


MedusaGoW

Medusa ist eine nebensächliche Schurkin in dem 2005 erschienenen Videospiel God of War. Sie ist die erste besondere Gegnerin, die Kratos trifft.

Biographie

Medusa ist die Königin der Gorgonen. Sie verfügt über schnelle Reflexe und Geschwindigkeit und kann Menschen mit ihrem reinen Anblick versteinern.

Während seiner Belagerung von Athen bringt Ares einige Monster mit sich, unter ihnen Medusa. Medusa gelingt es sich an Kratos anzuschleichen, während dieser Zwiesprache mit Aphrodite hält. Sie wird bemerkt und macht sich daher bereit, Kratos zu bekämpfen, während Aphrodite Kratos befiehlt, ihr Medusas Kopf zu bringen.

Als Medusa dies hört, lacht sie nur. Kratos attackiert die Gorgone und es kommt zum Kampf. Obwohl sich Medusa durch ihre extreme Schnelligkeit und ihre Reflexe als würdige Gegnerin behauptet, kann Kratos sie schließlich zu Boden werden und ihr mit bloßen Händen den Kopf abzureißen. Diesen behält Kratos als Gegenstand ab diesem Zeitpunkt bei sich um Gegner zu versteinern.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus God of War

Götter des Olymps
Zeus | Ares | Hades | Poseidon | Hermes | Helios | Hera

Diener des Olymps
Alecto | Atropos | Castor & Pollux | Charon | Clotho | Erinys | Herkules | König von Persien | Lahkesis | Medusa | Megaira | Persephone | Skylla | Thanatos | Theseus | Tisiphone

Titanen
Gaia | Kronos | Atlas | Perses

Nordische Götter
Baldur

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.